Neue Diamond Lounge Flughafen München

Antworten
Benutzeravatar
Motion
Beiträge: 185
Registriert: So 21. Jan 2018, 00:36

Re: Neue Diamond Lounge Flughafen München

Beitrag von Motion » Do 24. Okt 2019, 16:36

ok geht ja noch...wobei das schon krasse Strecken sind. Meine mal gelesen zu haben, dass du ja das auch regelmäßig also im Grunde wöchentlich machst.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Do 24. Okt 2019, 16:37

wenn man Autofahren mag, dann ist das aber nicht unbedingt störend. gerade dann wenn man es vielleicht noch mit einem schönen neuen Auto von Sixt macht.
It's time to burn some Diesel

BaboFFM
Beiträge: 279
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Do 24. Okt 2019, 18:23

Motion hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 16:36
ok geht ja noch...wobei das schon krasse Strecken sind. Meine mal gelesen zu haben, dass du ja das auch regelmäßig also im Grunde wöchentlich machst.
Also ich fahre die Woche (Mo-Do, Freitags versuche ich immer Homeoffice zu machen) durchschnittlich ca. 2000km mal weniger mal mehr.

Gibt aber auch Wochen, da fahre ich gar nicht, weil ich dann im Headquarter bin

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Do 24. Okt 2019, 23:04

ja aber die Distanz ist schon brutal was du da runter haust...
ich fands schon viel, wenn ich in der Woche 500km gefahren bin. aktuell bin ich aber nahezu gar nicht unterwegs und genieße das schon sehr.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3672
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Fr 25. Okt 2019, 08:29

Innerdeutsch und nahegelegenen Grenzländer fahre ich auch meist mit dem Auto an. Alleine schon um nicht vor Ort stetig nen Mietwagen buchen zu müssen plus Flug.
In letzter Zeit lässt mich mein Chef aber immer öfter wieder fliegen ...
Werd ihm wohl Ende des Jahres mal wieder sagen, dass dies die jüngeren und Status affinen Kollegen mal eher machen sollen als ich ;-)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Fr 25. Okt 2019, 11:54

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:29
In letzter Zeit lässt mich mein Chef aber immer öfter wieder fliegen ...
Wundert mich ja sogar, weil eigentlich ist doch in den Firmen der Trend mit Kostensparen usw eher genau andersrum. Mehr Vico und möglichst gar nicht fliegen ;)
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3672
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Fr 25. Okt 2019, 12:37

Vico's sind ja auch ganz nett und oftmals sinnvoll, nur kannst halt selten Kunden bzw. Nutzern etwas wirklich über ne Vico beibringen. Auch Fehlersuchen und Lösungen sind darüber etwas schwierig. Also muss man durchaus mal vor Ort sein und was richten :D
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
ccm
Beiträge: 61
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:28

Beitrag von ccm » Fr 25. Okt 2019, 16:02

allerdings auch nur wenn das Vico System was hergibt. Zwischenzeitlich gibts von Cisco ja einige gute Systeme, aber leider haben viele Firmen noch alten Krempel verbaut..
und selbst wenn die Hardware gut ist, dann ist die leitung schrott. Was das eine Firma nur kostet, weil aufgrund schlechter hardware nicht vernünftig gearbeitet werden kann, wird ja oft nicht berücksichtigt.

Benutzeravatar
Airflow
Beiträge: 503
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 22:11
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Airflow » Fr 25. Okt 2019, 17:38

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:29
Innerdeutsch und nahegelegenen Grenzländer fahre ich auch meist mit dem Auto an. Alleine schon um nicht vor Ort stetig nen Mietwagen buchen zu müssen plus Flug.
Aber die zwei Buchungen können ja nicht der Aufwandstreiber sein ;)
:sixtschild: - what else?

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3672
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Fr 25. Okt 2019, 17:56

Airflow hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 17:38
DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:29
Innerdeutsch und nahegelegenen Grenzländer fahre ich auch meist mit dem Auto an. Alleine schon um nicht vor Ort stetig nen Mietwagen buchen zu müssen plus Flug.
Aber die zwei Buchungen können ja nicht der Aufwandstreiber sein ;)
Nein, aber wenn ich schon einen Mietwagen habe braucht es meist nicht noch einen Flug & weiteren Mietwagen so wie Parkkosten am Airport für den bereits vorhandenen Mietwagen ;)
Zudem nervt es mich persönlich auch an den Flughäfen durch die Sicherheitskontrollen zu tigern, mich mit Handgepäckmuffeln rumzulaufen ärgern, die Business-Kasperl da rumspringen zu sehen oder gar junge Mädels am Schalter anzuschreien und dann immer Mietwagen abholen, Parkaus rennen, Mietwagen tanken, abgeben, wieder zur Sicherheit tigern, wieder Business-Kasperl, wieder schlechte Luft im Flieger oder nen besoffenen Rußen neben mir an Bord etc.

Sorry, da sitze ich lieber 2-3 Std länger im Auto und hab meine Ruhe. Da stört mich auch kein Stau wenn einer vorhanden ist. Musik an, Lehne retour und relaxen. Ob ich nen Termin wg Flugverspätung oder Stau nicht erwische, ist im Grunde ja auch egal ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „Berichte zu Stationen“

sunnycars
sunnycars