Kostenloses Wochenende Opel Insignia

Antworten
Benutzeravatar
Bumpy
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 15:55

Kostenloses Wochenende Opel Insignia

Beitrag von Bumpy » Mo 25. Dez 2017, 16:01

ich hatte noch ein kostenloses Wochenende bei Europcar bis 31.12.2017 aufzubrauchen, welches ich nun vergangenes Wochenede gebucht habe.
Leider habe ich nicht viel Zeit, daher wird der Bericht etwas kürzer ausfallen.
Ich habe vor der Buchung direkt noch bei Europcar angerufen, in der Hoffnung einen Diesel zu bekommen was erfreulicherweise dann auch geklappt hat. Allerdings nur, weil ich selbst Rücksprache mit der Station gehalten habe.
Bekommen habe ich einen Opel Insignia, nachdem ich den Citroen C3 verweigert habe. Ausgestattet war das Fahrzeug mit Automatik, netter Soundanalage und Farbe war schwarz. Das Fahrzeugheck war durch den Schriftzug "Turbo" geprägt. Mit nicht mal 150PS etwas prollig :lol:
Verbrauchswerte lagen bei knapp 6l /100km, finde ich einen aktzeptablen Wert. Fragt mich aber nicht wie ich das gemacht habe :lol:

locki
Beiträge: 10
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:34

Beitrag von locki » Di 26. Dez 2017, 09:42

Also nen Opel würde ich nicht mal kostenlos nehmen....

Benutzeravatar
DriveOut
Beiträge: 39
Registriert: Di 13. Nov 2018, 08:50

Beitrag von DriveOut » Fr 15. Feb 2019, 18:02

Lieber buche ich MCMN bei Sixt und bezahle dafür einen geringen Obulus, als kostenlos ein WE mit einem Opel Insignia verbringen zu müssen..... :lol: :lol:

Da kann ich wenigsten nen UP! fahren.
Mit Mietwagen macht sogar der Stau Spass :lol:

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 220
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » Sa 16. Feb 2019, 08:19

Bin bereits sehr häufig einen Opel Insignia gefahren, u.a. auch direkt bei Sixt. Was stört euch so an dem Fahrzeug?
Klar, eine Mercedes C-Klasse ist es nicht, sind aber auch noch ein paar Kategorien Unterschied.

Antworten

Zurück zu „Erfahrungen mit einzelnen Fahrzeugtypen“

sunnycars