VW will Europcar übernehmen

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 5295
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Re: VW will Europcar übernehmen

Beitrag von DEPU4711 »

Karado9 hat geschrieben: Mi 22. Sep 2021, 17:47 Das sehe ich anderst @DEPU4711.
Wie siehst du es?
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Karado9
Beiträge: 90
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 10:36

Beitrag von Karado9 »

DEPU4711 hat geschrieben: Mi 22. Sep 2021, 23:27
Karado9 hat geschrieben: Mi 22. Sep 2021, 17:47 Das sehe ich anderst @DEPU4711.
Wie siehst du es?
Das Verzetteln kann Unternehmen kaputt machen. Siehe früher Daimler mit DASA, AEG, Chrysler usw. Die aktuellen Fahrzeuge sind teilweise schlechte Qualität, siehe ID3-Materialien, Golf Infotainment. Verarbeitungsqualität hat auch nachgelassen, wie mir viele Bekannte und Freunde als VW-Fahrer erzählt haben. Neben einem Transformationsprozess hin zu Elektro nun auch noch ein riesiges Vermietgeschäft in Ordnung zu bringen führt schnell zu Überforderung. Nach dem Dieselskandal sollte sich VW darauf konzentrieren, sein Kerngeschäft und seinen demolierten Ruf in Ordnung zu bringen. Die wohlwollende Stimmung bei Kunden kann sehr schnell umschlagen und dann könnte es für VW teuer werden. Die ganze Chipkrise hätte eine Firma wie VW, die Milliarden an Umsatzausfällen verkraften muss, vermeiden können. Chips als billige Kernkomponenten hätte VW strategisch in großen Mengen schon vor Corona auf Lager legen müssen statt just in time. Für mich eine komplett verfehlte Einkaufspolitik. Dass die Chipnachfrage in der heutigen Zeit global zunimmt, hätte man wissen müssen.
Benutzeravatar
Borneo7000
Beiträge: 32
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 16:08

Beitrag von Borneo7000 »

Das Thema der globalen Lieferketten ist sicher ein Problem und sollte gerade auch von den großen Herstellern überdacht werden. Ob es tatsächlich Sinn macht, wegen Cent-Artikeln wie Chips ganze Autos nicht mehr liefern zu können, da mache ich auch ein Fragezeichen.
Benutzeravatar
Brava20
Beiträge: 29
Registriert: Do 20. Sep 2018, 09:12

Beitrag von Brava20 »

Wenn man gerade in den Medien den VW-Prozess so verfolgt, dann ist es schon schändlich, wie der Konzern die Dieselbetrügereien ab kleine Entwickler abschiebt. Eigentlich sollte man von VW kein Auto mehr kaufen. :(
Antworten

Zurück zu „Europcar“