Glühkerzen selber wechseln

Fragen und Diskussionen zu technischen Problemen und deren Lösungen.
Antworten
Benutzeravatar
curryking
Beiträge: 85
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 13:38

Glühkerzen selber wechseln

Beitrag von curryking »

Moin,
hat wer Erfahrung beim Tausch von Glühkerzen?
Man sagt ja immer das die Dinger leicht abbrechen können vor allem dann wenn sie schon länger drin sind und alt. Habe da echt meine Befürchtung, dass die Dinger fest gebacken sind.
Auf der anderen Seite ist es zu banal das ich da eigentlich nicht extra Geld in der Werkstatt ausgeben möchte.
Überlege jetzt den Motor ordentlich warm zu fahren und dann vorsichtig aufzudrehen, letztlich kann doch eine Werkstatt auch nix anderes machen oder komm da noch "Kriechöl" vorher drauf?

Gruß
curryking
Billy8
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:34

Beitrag von Billy8 »

@curryking Würde dir dringend raten, die Glühkerzen in der Werkstatt tauschen zu lassen. Die brechen sehr leicht ab, wenn sie etwas festsitzen und dann haste ein richtiges Problem. Kostet auch in der Werkstatt nicht die Welt.
Benutzeravatar
ICE500
Beiträge: 49
Registriert: Di 30. Jan 2018, 16:39

Beitrag von ICE500 »

Könntest die Glühkerzen günstig im Internet bestellen und den Tausch in einer freien Werkstatt machen lassen. Viele Werkstätten akzeptieren in Zeiten des Internets eine Materialbeistellung und verdienen an der Arbeit. Wäre für dich wohl die billigste Lösung und hast kein Risiko, dass du eine Glühkerze abbrichst.
Antworten

Zurück zu „Mercedes“