Hagelschaden am Mietwagen

Fragen und Ratgeber zu allgemeinen Schadens- und Unfallthemen
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4617
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Re: Hagelschaden am Mietwagen

Beitrag von DEPU4711 »

Turbo_3 hat geschrieben: Mo 6. Jul 2020, 11:50 Ich bin seit kurzem bei carassure. Preis ist okay und Carsharing ist auch abgedeckt.
Wo liegt der Preis bei carassure?
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4076
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

DEPU4711 hat geschrieben: Mo 6. Jul 2020, 14:34
Turbo_3 hat geschrieben: Mo 6. Jul 2020, 11:50 Ich bin seit kurzem bei carassure. Preis ist okay und Carsharing ist auch abgedeckt.
Wo liegt der Preis bei carassure?
79,90 € EU Schutz
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
Rentguru
Beiträge: 340
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 08:19

Beitrag von Rentguru »

Leistungsumfang gegenüber der Leihwagenversicheung aber vermutlich etwas geringer @Turbo_3 ?
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Glaube der Leistungsumfang ist sogar identisch, aber ich frage mich schon, wieso die carassure so deutlich günstiger ist. Ich hatte ja vor paar Monaten ähnliches Thema und habe auch lange überlegt. Habe mich dann aufgrund meiner bisher positiven Erfahrung (1 Schaden bei LHV) wieder dafür entschieden. war damals mit der doch sehr unkomplizierten Abwicklung sehr sehr zufrieden.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4076
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

Rentguru hat geschrieben: Di 7. Jul 2020, 15:15 Leistungsumfang gegenüber der Leihwagenversicheung aber vermutlich etwas geringer @Turbo_3 ?
Kann man hier nachlesen ;) Ich finde die Leistungen so ausreichend
https://carassure.de/die/static/jhc/car ... c/ipid.pdf
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Turbo_3 hat geschrieben: Di 7. Jul 2020, 15:32 Kann man hier nachlesen ;) Ich finde die Leistungen so ausreichend
https://carassure.de/die/static/jhc/car ... c/ipid.pdf

Wenn ich das richtig verstehe, dann ist die Versicherung eine Art "Abo"?

Wie kann ich den Vertrag kündigen? Bei Jahrespolicen können Sie den Vertrag zum Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer kündigen. Eine Kündigung ist auch zum Ablauf jedes darauffolgenden Versicherungsjahres möglich. Eine Kündigung ist fristgerecht, wenn sie dem Versicherer drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf zugegangen ist.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4076
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

Robert hat geschrieben: Di 7. Jul 2020, 22:55
Turbo_3 hat geschrieben: Di 7. Jul 2020, 15:32 Kann man hier nachlesen ;) Ich finde die Leistungen so ausreichend
https://carassure.de/die/static/jhc/car ... c/ipid.pdf

Wenn ich das richtig verstehe, dann ist die Versicherung eine Art "Abo"?

Wie kann ich den Vertrag kündigen? Bei Jahrespolicen können Sie den Vertrag zum Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer kündigen. Eine Kündigung ist auch zum Ablauf jedes darauffolgenden Versicherungsjahres möglich. Eine Kündigung ist fristgerecht, wenn sie dem Versicherer drei Monate vor dem jeweiligen Ablauf zugegangen ist.
sehe ich allerdings nicht so kritisch. Brauche nächstes Jahr sowieso wieder eine Versicherung. ;)
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Antworten

Zurück zu „Ratgeber“

Sixt 10 Prozent