Sixt Aktie

Alles zu euren Erfahrungen bei Sixt
Antworten
Jetgum
Beiträge: 23
Registriert: So 14. Okt 2018, 08:43

Re: Sixt Aktie

Beitrag von Jetgum » Sa 27. Jun 2020, 16:41

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 21:41
Wenn bei Europcar Volkswagen wirklich einsteigt, könnte man vllt sogar mit der Aktie der Grünen etwas spekulieren.
Von Hertz und Europcar Aktien würde ich aktuell die Finger lassen. Bei der Hertz Aktie konntest du die letzten Tage von heute auf Morgen deinen Einsatz mal teils schön verdoppeln.
Ist allerdings bei einem Unternehmen was aktuell insolvent ist schon ziemlich risky. Bei Wirecard denke ich wirst du aktuell auch mal noch günstig rein kommen und die Aktie steigt vielleicht nochmal auf 2-3 Euro, dann hast du auch gleich mal +50%.
Würde ich aber nicht seriös empfehlen.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 1. Aug 2020, 09:52

Übrigens jetzt könnte es nochmals eine gute Einstiegsmöglichkeit bei Sixt sein, falls wer noch nicht nicht investiert ist. Die Aktie ist gestern gut nochmal nach unten gegangen, weil wohl einige Aktionäre Angst einer 2.Welle haben. Wenn die nicht kommt, dann kann man jetzt gerade nochmal günstig rein. Mittelfristig wird das Papier bei knapp 100 Euro von Experten gesehen ;)
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Sa 1. Aug 2020, 20:14

Dayum hab erst jetzt ein Depot eröffnet aber die Bereitstellung dauert bis zu 48 h wegen Prüfung der Unterlagen :mrgreen:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 1. Aug 2020, 20:48

Wo hast es eröffnet?
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Sa 1. Aug 2020, 22:09

Trade Republic
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 1. Aug 2020, 22:48

Dann also schön per App Traden ;)
Sollen ja ganz gut sein und sehr günstig ;)
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » So 2. Aug 2020, 00:01

Ja 1€ pro Trade geht voll klar :mrgreen:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3210
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » So 2. Aug 2020, 12:11

Hab nun auch Aktien (Sixt Vz) gekauft. Trade war etwas teuerer, aber das ging noch klar.
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Flyer2017
Beiträge: 176
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 11:15
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Beitrag von Flyer2017 » So 2. Aug 2020, 12:27

Wie viele hast gekauft?

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3210
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » So 2. Aug 2020, 12:56

Flyer2017 hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 12:27
Wie viele hast gekauft?
ein angemessener Betrag :mrgreen: :sixtschild: Mir geht es mehr um den Shareholder Tarif.
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“

sunnycars
sunnycars