Audi A5 Sportback 45 TFSI quattro S-Line

Alles zu euren Erfahrungen bei Sixt
Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1235
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Audi A5 Sportback 45 TFSI quattro S-Line

Beitrag von 12ender » Fr 11. Sep 2020, 17:35

Bei einem solch starken Benziner sind unter 10 l sicher immer ein guter Wert. ;)
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1347
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Fr 11. Sep 2020, 23:30

Geiler Bericht und tolle Bilder, gerne mehr davon in Zukunft ;)
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
LH4000
Beiträge: 170
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 08:52

Beitrag von LH4000 » Sa 12. Sep 2020, 13:26

12ender hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 17:35
Bei einem solch starken Benziner sind unter 10 l sicher immer ein guter Wert. ;)
Schon richtig, aber mit vernünftiger und vorausschauender Fahrweise kann man den Verbrauch bei dem Motor auch locker auf um die 8 l bekommen.
Mietwagen fahren ist fast so schön wie Fliegen

:P

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1347
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Sa 12. Sep 2020, 15:14

Das einzige was ich seltsam finde ist: S Line aber kein S Line Lenkrad?! :?
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 255
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » Sa 12. Sep 2020, 15:30

Sechsnull hat geschrieben:
Sa 12. Sep 2020, 15:14
Das einzige was ich seltsam finde ist: S Line aber kein S Line Lenkrad?! :?
hat wer demontiert und ein neues drauf gemacht ;) :D

_carlover
Beiträge: 173
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover » Sa 12. Sep 2020, 22:14

Sechsnull hat geschrieben:
Sa 12. Sep 2020, 15:14
Das einzige was ich seltsam finde ist: S Line aber kein S Line Lenkrad?! :?
Der Audi hatte wohl "nur" das S-Line Exterieurpaket. Fürs Interieur kostet das nochmal Extra :D Auch die Sitze haben zB kein S Logo eingeprägt ;)

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1347
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Sa 12. Sep 2020, 22:44

Was für ein Schwachsinn ... :roll: so etwas habe ich bei BMW und MB noch nie gesehen, was ist das für eine Verarsche :?
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

_carlover
Beiträge: 173
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover » So 13. Sep 2020, 17:30

Sechsnull hat geschrieben:
Sa 12. Sep 2020, 22:44
Was für ein Schwachsinn ... :roll: so etwas habe ich bei BMW und MB noch nie gesehen, was ist das für eine Verarsche :?
Audi halt. :roll:
Der neue Audi A3 bei Sixt hat meist noch nicht einmal eine Mittelarmlehne, obwohl S-Line und sonst recht guter Ausstattung. Das ist schon wirklich armselig wie ich finde...

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3580
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » So 13. Sep 2020, 17:31

@_carlover hattest du vor der Abholung eigentlich Fahrzeuge zur Auswahl?
It's time to burn some Diesel

_carlover
Beiträge: 173
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover » So 13. Sep 2020, 17:36

Robert hat geschrieben:
So 13. Sep 2020, 17:31
@_carlover hattest du vor der Abholung eigentlich Fahrzeuge zur Auswahl?
Nicht wirklich.
FDAR gebucht, FDAR in Form eines C200d Lim. vorhanden.
Gegen Up wäre aber bis zur S-Klasse alles möglich gewesen :D Wie eben der Audi auch.
Eigentlich Frech, da der A5 ja im Prinzip nur ein A4 in anderer Karosserie ist... Aber so ist das halt.

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“

sunnycars
sunnycars