2023: Neuer 5er BMW (G60)

Fragen und Diskussionen zu technischen Problemen und deren Lösungen.
Antworten
Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1478
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

2023: Neuer 5er BMW (G60)

Beitrag von Sechsnull »

Gude Leute!

Ich habe heute morgen in Google News einen „interessanten“ Artikel zum nächsten 5er BMW G60 entdeckt.

https://www.autobild.de/artikel/bmw-5er ... 81231.html

Eure Meinungen?

Die Riesennieren machen wohl auch nicht mehr vor dem 5er Halt und die Leuchten werden immer mehr zu Schlitzen :roll:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:
_carlover
Beiträge: 397
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

Ich will mir da jetzt keine Vorurteile bilden. Die Fahrzeuge sehen in real dann oft besser aus, als auf Bildern. Ging mir beim neuen 4er BMW auch so ;)
Bin aber auf den neuen 5er schon gespannt! :)
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4423
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

also der Kühler gefällt mir aktuell wirklich nicht so, vorallem mit dem freistehenden Nummernschild.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Erik
Beiträge: 646
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 19:57

Beitrag von Erik »

Also die Front gefällt mir auch nicht so gut, aber ich gebe auch @_carlover recht. In echt sehen die Karren dann oft viel besser aus!
Wertverlust beim Auto? Ich fahre Mietwagen.
Benutzeravatar
M2kull
Beiträge: 320
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:11
Wohnort: FFM

Beitrag von M2kull »

Scheinwerfer sehr ähnlich wie bei dem neuen Audi A6 etron
Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1366
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender »

Sechsnull hat geschrieben: Di 20. Apr 2021, 09:19

Die Riesennieren machen wohl auch nicht mehr vor dem 5er Halt und die Leuchten werden immer mehr zu Schlitzen :roll:
Von vorne sieht der kommende 5er sehr bullig aus. Finde ich persönlich nicht mal so schlecht. Die Leuchten hinten dagegen sind viel zu schmal geraten. Das harmoniert nicht mit der bulligen Front. Leider schliesst sich BMW dem Brett-Design von Mercedes als Armaturen im Innenraum an. Das freistehende Brett finde ich unmöglich. Ist aber wohl Geschmacksache.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Benutzeravatar
Fox12
Beiträge: 333
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:02

Beitrag von Fox12 »

Das Design ders Interieur ist schon sehr futuristisch. ich hoffe, BMW wird noch nachbessern. ;)
Mit einem Mietwagen bin ich immer eine Kühlerlänge voraus.
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating »

Fox12 hat geschrieben: Do 22. Apr 2021, 19:45 Das Design ders Interieur ist schon sehr futuristisch. ich hoffe, BMW wird noch nachbessern. ;)
Auch mit diesem Design wird das Auto seine Käufer finden. ;)
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4499
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Denke der Innenraum wird sich künftig am BMW iX orientieren mit der Display-Anordnung und dem neuen iDrive.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating »

DEPU4711 hat geschrieben: Do 29. Apr 2021, 20:41 Denke der Innenraum wird sich künftig am BMW iX orientieren mit der Display-Anordnung und dem neuen iDrive.
Jepp, vermutlich und leider. :x
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:
Antworten

Zurück zu „BMW“

Sixt 10 Prozent