Felgen bei verschiedenen Autovermietungen

Alle Themen zu Mietwagen, die sonst nirgends hinein passen
Antworten
Benutzeravatar
LH4000
Beiträge: 128
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 08:52

Re: Felgen bei verschiedenen Autovermietungen

Beitrag von LH4000 » Di 31. Dez 2019, 16:09

Ich sehe das mit den Reifenindizes nicht so eng. Der H-Index genügt mir allemal. Und wenn ein Auto einen starken Motor hat, so ist das Schöne doch nicht nur die Höchstgeschwindigkeit, sondern das leichfssige Beschleunigen und die auch ungenutzten Reserven unter der Motorhaube, die den Überholvorgang zum Vergnügen machen. Mal kurz 200 km/h fahren bei einer freien Autobahn ist auch schön, aber nicht auf Dauer das reine Fahrvergnügen, weil man sich bei so einem Tempo keinerlei Unaufmerksamkeit leisten darf. Meine Meinung hierzu.
Mietwagen fahren ist fast so schön wie Fliegen

:P

Sechsnull
Beiträge: 337
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 31. Dez 2019, 16:53

@LH4000 durchgängig 200 km/h ist doch mega geil 8-) :mrgreen:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Dreikant
Beiträge: 10
Registriert: Di 31. Dez 2019, 15:50
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Dreikant » Di 31. Dez 2019, 17:09

manchmal hat man ja auf der Autobahn sogar so freie Fahrt, dass man bei 200 km/h das Tempomat rein machen kann. ist aber dann schon ein komisches Gefühl :D

Sechsnull
Beiträge: 337
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 31. Dez 2019, 23:57

Dreikant hat geschrieben:
Di 31. Dez 2019, 17:09
manchmal hat man ja auf der Autobahn sogar so freie Fahrt, dass man bei 200 km/h das Tempomat rein machen kann. ist aber dann schon ein komisches Gefühl :D
Tempomat ist für mich eher ein Luxus in Geschwindigkeitsbegrenzten Abschnitten. Bei 200 km/h macht das Risiko doch erst den Reiz des schnellen Fahrens aus :twisted:
Zuletzt geändert von Sechsnull am Di 31. Dez 2019, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Mietwagenkunde
Beiträge: 38
Registriert: Sa 7. Dez 2019, 09:31

Beitrag von Mietwagenkunde » Mi 1. Jan 2020, 16:02

also mal ganz ehrlich, was soll das ein Tempomat bei 200km/h rein zu machen. ich nutze das im Baustellenbereich bei 80km/h vielleicht. Aber mittlerweile sind die Straßen doch eh so voll, dass man mit Tempomat gar nicht mehr fahren kann außer nachts vielleicht.

Benutzeravatar
Lackstift
Beiträge: 70
Registriert: Sa 18. Aug 2018, 11:29

Beitrag von Lackstift » Mi 1. Jan 2020, 16:35

Wann kann man denn überhaupt noch 200 fahren? und ob man das mit dem Mietwagen machen muss ist immer noch die andere Frage. Ob sind die Reifen ja von irgendwelchen Vollpfosten schon ordentlich hergenommen, weil gegen Randstein gefahren etc.
Im schlimmsten Falle ist auch die Spur verzogen. Wer regelmäßig mietet, dem ist das vielleicht schon mal aufgefallen.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 2083
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Mi 1. Jan 2020, 16:36

Spur verzogen hatte ich mal bei nem Sixt 3er BMW. Die war aber nicht nur verzogen, sondern hatte auch massiv viel Spiel. hätte ich nicht nur so eine kurze Strecke fahren müssen und wäre nicht so unter Zeitdruck gewesen, dann wäre der Wagen auch sicher zurückgegangen.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1048
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Mi 1. Jan 2020, 17:17

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 27. Dez 2019, 21:30
In den meisten Fällen sind H-Index Reifen am weitläufigsten bei hochmotorisierten Modellen aus Bayern & Schwaben.
Und ja, auch im Sommer laufen etwa 70% der Mietwagen auf Ganzjahres- oder Winterreifen ... :roll:
Ich hatte an deine Ansage nicht so richtig geglaubt, wie ich auch schon mehrfach zum Ausdruck gebracht habe @DEPU4711 .

Darum habe ich die Winterreifen des von mir heute gesichteten Aud A6 45 TDI quattro etwas genauer angesehen. Die WR haven den Geschwindigkeitsindex V , also bis 240 km/h. Das ist auch völlig in Ordnung. Es kann nicht sein, dass die Hersteller ihre hochmotorisierten Fahrzeuge mit WR und Index H losschicken.
Europcar 2.jpg
Europcar 2.jpg (171.52 KiB) 44 mal betrachtet
Index V.jpg
Index V.jpg (127.68 KiB) 44 mal betrachtet
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
LH4000
Beiträge: 128
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 08:52

Beitrag von LH4000 » Mi 1. Jan 2020, 18:56

Ich weiss gerade gar nicht, ob der notwendige Geschwindigkeitsindex nicht in den Fahrzeugunterlagen vorgeschrieben ist? Da müsste ich mal gelegentlich bei meinem Privatauto nachschauen.
Mietwagen fahren ist fast so schön wie Fliegen

:P

Benutzeravatar
Coolman
Beiträge: 18
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 08:38
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Coolman » Mi 1. Jan 2020, 22:07

Ist für mich keine wirkliche Frage, dass die Geschwindigkeitsindizes mit der Motorleistung und dem Fahrzeugtyp nicht angemessen übereinstimmen sollten. Ich verstehe in diesem Punkt den Einwand von @Depu4711 auch nicht.

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes zu Mietwagen“

sunnycars