ARWE insolvent

Alle Themen zu Mietwagen, die sonst nirgends hinein passen
Benutzeravatar
Airflow
Beiträge: 228
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 22:11
Wohnort: Stuttgart

Re: ARWE insolvent

Beitrag von Airflow » So 22. Mär 2020, 22:02

Hat die ARWE eigentlich an identifizierten Schäden mitverdient?
:sixtschild: - what else?

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 2562
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » So 22. Mär 2020, 22:03

Gut möglich...schade an meinem Enterprise Steinschlag gabs dann doch keinen Euro zu holen, auch wenn die liebe ARWE Mitarbeiterin ma STR noch so genau hingeschaut hat. Schade...
Der Laden lebt wahrscheinlich eh von der Hand im Mund.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 2658
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » So 22. Mär 2020, 22:05

Ich weiß ja nicht, was die ARWE noch so alles treibt. Aber das Mietwagen-Geschäft ist jetzt nicht gerade klein und die ARWE ist an den meisten Standorten präsent. Somit denke ich sollte da schon gut Geld reinkommen. Für hohe Löhne bei ihren einfachen Mitarbeitern sind sie ja nun wirklich nicht bekannt...
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 2562
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Mo 23. Mär 2020, 17:34

Eher hohe Fluktuation ;)
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 168
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker » Di 24. Mär 2020, 08:00

Die holen sich jetzt Staatshilfen und werden nach der Virus-Phase wieder schnell aufstehen.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 2658
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 24. Mär 2020, 11:52

Biker hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 08:00
Die holen sich jetzt Staatshilfen und werden nach der Virus-Phase wieder schnell aufstehen.
Denke auch das da noch einmal Kohle in die Hütte kommt, sich die Betreiber die Taschen voll machen und der Laden dann Pleite ist
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Sechsnull
Beiträge: 396
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 24. Mär 2020, 20:48

Haha ich check jetzt erst was ihr meint wenn ihr immer irgendetwas von ARWE babbelt :mrgreen:

Bin mal gespannt inwiefern sich das auf die Abwicklung der Fahrzeuge an den Flughäfen auswirkt.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1032
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Mi 25. Mär 2020, 07:48

Sechsnull hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 20:48

Bin mal gespannt inwiefern sich das auf die Abwicklung der Fahrzeuge an den Flughäfen auswirkt.
Da werden die unausgelasteten uniformierten Damen von Sixt die Rolle der Checker mitübernehmen müssen. Ist doch klar. :lol:
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Sechsnull
Beiträge: 396
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Mi 25. Mär 2020, 09:27

Die können nicht mehr so oft rauchen gehen dann :mrgreen: als ich am 30.12. mal den neuen 3er abgeholt hatte waren 2 von 3 RSAs rauchen :lol:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 2281
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Mi 25. Mär 2020, 09:34

12ender hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 07:48
Sechsnull hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 20:48

Bin mal gespannt inwiefern sich das auf die Abwicklung der Fahrzeuge an den Flughäfen auswirkt.
Da werden die unausgelasteten uniformierten Damen von Sixt die Rolle der Checker mitübernehmen müssen. Ist doch klar. :lol:
ist doch ein Grund um zum Flughafen zu kommen :lol:
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes zu Mietwagen“

tui cars
tui cars