Was fahrt ihr denn so privat?

Hier kommen alle Themen rein, die nirgendwo sonst hinein passen
Antworten
york
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 19:17

Re: Was fahrt ihr denn so privat?

Beitrag von york » Fr 19. Jan 2018, 09:03

Fahre einen VW Golf 1.5 TSI Highline. ich habe die neue Version mit Zylinderabschaltung, was den Verbatuch etwas senken soll. Gut merkt man so nicht, liege bei knapp über 7 l. Vielleicht wäre es ohne auch nicht viel mehr. Ist aber ein solides Fahrzeug, wie man es von VW erwartet. Die 150 PS reichen vollauf für eine ordentliche Fortbewegung. Mal sehen, wie er sich so bewährt, da ich noch nicht viel Erfahrung mit dem Fahrzeug habe.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 1116
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Fr 19. Jan 2018, 15:05

curryking hat geschrieben:
Di 16. Jan 2018, 22:52
Schicke Sache! Kumpel von mir hat den auch.
Hast du einen mit sportlicher Fahrwerksabstimmung? Was sagst du eigentlich zum Soundsystem? Damit ist mein Kumpel nicht so ganz mit zufrieden
Ich hab die sportliche Fahrwerksabstimmung und finde sie sehr ausgewogen. OK, mit den 18 Zoll Rädern im Sommer gibt's schon mal Tritte ins Gebälk, aber das passt soweit noch.
Beim Soundsystem hätte ich nachträglich zum h/k greifen sollen, wobei dies halt de VFW nicht hatte. Somit ist es auch ok für mein Radio-Hörgenuss
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Biker17
Beiträge: 5
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 16:53

Beitrag von Biker17 » Fr 19. Jan 2018, 16:33

Hatte auch mal ein Auge auf den MINI Cooper S Clubman geworfen. Schickes Fahrzeug. War mir dann zu teuer. Sicher kann man auf das eine oder andere Extra verzichten, wenn man z.B. einen preislich attraktiven VFW erwischt. Würde ich auch machen. Habe mir jetzt mal nen Suzuki SX4 zugelegt. Bin mit dem bisher knapp 20000 km gefahren und recht zufrieden. Ist optisch auch nicht ganz ohne für meinen Geschmack.

Benutzeravatar
curryking
Beiträge: 72
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 13:38

Beitrag von curryking » Fr 19. Jan 2018, 22:09

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2018, 15:05
Ich hab die sportliche Fahrwerksabstimmung und finde sie sehr ausgewogen. OK, mit den 18 Zoll Rädern im Sommer gibt's schon mal Tritte ins Gebälk, aber das passt soweit noch.
Sehr geil! Wie viel Speichen haben deine 18 Zoll Felgen? In welcher Farbe hast du den?
Bezüglich Sound sag ich mal scheiß drauf, Qualität ist trotzdem gut uns beim Auto zählen wichtigere Sachen ;)

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 1116
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Sa 20. Jan 2018, 11:47

Nachdem ich hier keine Bilder mit 274kB hochladen kann, ist es schwer dir die Lackierung zu zeigen. Ist ein komisches Grau, welches im Licht etwas die Farbe wechselt. Weiß leider nicht die genaue Bezeichnung. Die 18 Zoll Felgen haben 7 dicke Speichen.

Bin aber derzeit am überlegen den Clubi zu verkaufen und mir ein LCI Modell vom Hatch zu holen und dann als Handschalter.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

admin
Administrator
Beiträge: 3
Registriert: Sa 23. Dez 2017, 19:07

Beitrag von admin » Sa 20. Jan 2018, 18:17

Danke für den Hinweis mit den Bildern! Wir haben die maximale Grenze erhöht ;)

milano
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:39

Beitrag von milano » So 21. Jan 2018, 11:43

Hallo!

Ich habe einen Honda CR-V von 2012. Er hat den 2 Liter Benziner und 155 PS. Spitze ist 190 km/h. Hat ein bisschen viel und aufdringliches Plastik im Innenraum, ist aber ansonsten wertig verarbeitet. Mit der Karrosserie bin ich zufrieden, da die bisher kein Knarzen oder sonstige Geräusche erlaubt. Als SUV ist das Auto natürlich nicht auf Sportlichkeit getrimmt, aber die Fahreigenschaften sind trotzdem angemessen dynamisch. Würde ich wohl wieder kaufen.

Benutzeravatar
curryking
Beiträge: 72
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 13:38

Beitrag von curryking » So 21. Jan 2018, 14:43

DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 11:47
Nachdem ich hier keine Bilder mit 274kB hochladen kann, ist es schwer dir die Lackierung zu zeigen. Ist ein komisches Grau, welches im Licht etwas die Farbe wechselt. Weiß leider nicht die genaue Bezeichnung. Die 18 Zoll Felgen haben 7 dicke Speichen.

Bin aber derzeit am überlegen den Clubi zu verkaufen und mir ein LCI Modell vom Hatch zu holen und dann als Handschalter.
Wieso verkaufen? Finde den Clubi eig top und hast ja noch fast nix auf der Uhr. Ist für den LCI eig. März 2018 safe? gab es ja auf der IAA mal die Aussage, dass März 2018 nicht bestätigt ist.
Hast übringens nochmal probiert paar pics hochzuladen? admin hat ja was geändert

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 1116
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » So 21. Jan 2018, 21:42

Nein nicht nochmals gecheckt bzgl Fotos. Ich werde das testen wenn ich wieder daheim bin.
Das MINI LCI ist nun offiziell vorgestellt und sollte dann ab März verfügbar sein. Gerade das adaptive LED Licht reizt mich sehr.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Motion
Beiträge: 57
Registriert: So 21. Jan 2018, 00:36

Beitrag von Motion » So 21. Jan 2018, 22:48

den LCI bekommst ja glaub auch jetzt mit Doppelkupplungsgetriebe statt Wandlerautomatik. Gibts sogar glaub mit 8-Gang.

Antworten

Zurück zu „Alles, was nicht mit Mietwagen zu tun hat“

sunnycars