Sixt bietet nur Downgrade bei Austausch wegen Defekt

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Schwabenpower
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Dez 2023, 17:50

Sixt bietet nur Downgrade bei Austausch wegen Defekt

Beitrag von Schwabenpower »

Guten Abend,

mein aktueller Sixt-Mietwagen (PFAR) hat einen technischen Defekt. Sixt bietet mir an den Wagen auszutauschen, bietet mir allerdings nur einen Downgrade an (IFMR). Begründung ist, dass sie aktuell nichts in der Station haben, um meine gebuchte Klasse zu bedienen.

Wie würdet ihr hier vorgehen?
Welche Rechte habe ich in diesem Fall? Ist Sixt mir z.B. verpflichtet, ein „besseres“ Auto zu geben, wenn sie meine gebuchte Klasse nicht bedienen können? Ich stecke bis jetzt noch nie in dieser Situation.

Danke!
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 724
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

Also bei mir in der Gegend ist die Flottensituation teilweise echt beschissen, habe schon mitbekommen dass nichtmal Ersatzwagen rausgegeben werden können.

Sollte nichts anderes verfügbar sein, würde ich den IF mitnehmen und fragen ob man dir bescheid geben kann, sobald wieder etwas passendes da ist. Alternativ nach einer Preisanpassung fragen.

Bessere Chancen auf große Autos hast du sonst an einem der Flughäfen
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
Karado9
Beiträge: 95
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 10:36

Beitrag von Karado9 »

Vielleicht haste tatsächlich nen Flughafen in der Nähe @Schwabenpower. Würde das mit Sixt mal abklären, wie da die Verfügbarkeit ist.
Benutzeravatar
ICE500
Beiträge: 50
Registriert: Di 30. Jan 2018, 16:39

Beitrag von ICE500 »

Sixt buche ich schon lange nicht mehr. Die Preispolitik und Arroganz nervt mich nur noch. Ich gehe normalerweise nur noch zu Europcar, da fühle ich mich besser aufgehoben. :mrgreen:
Benutzeravatar
AFR001
Beiträge: 164
Registriert: Di 24. Apr 2018, 10:40

Beitrag von AFR001 »

Bei Downgrade würde ich auf jeden Fall auf Rückzahlung bestehen. Ich bezahle nur für die Kategorie, die ich erhalte. Alles andere grenzt an Betrug. So sehe ich das. :roll:
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 5303
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

@Schwabenpower normal kannst du an jeder Sixt Station sonst das Auto tauschen, gerade dann wenns von Sixt das verschulden ist. Das soll auch am besten die Station für dich direkt abklären, wo du hinfahren kannst, damit du ein anderes Auto bekommst.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
DerSchwede
Beiträge: 124
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:16

Beitrag von DerSchwede »

Blöd ist einfach, dass man als Mieter wegen der Probleme bei Sixt selbst nur Arbeit hat und Zeit verschwenden muss, anstatt in Ruhe den Mietwegen zu fahren. :roll:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 5428
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ist natürlich doof, aber wenn nichts da ist, dann ist nichts da. Oder würdest du es akzeptieren, wenn dir die Station bei Anmietung sagt, dass du dein gebuchtes PFAR nicht bekommst, weil sie einen anderen Kunden dein Auto geben mussten wegen eines Defekts?
Die Station hat auch nur Ärger mit den kaputten Fahrzeug und es wird ein Auto aus setzen Pool gezogen, was eben f gerade nicht benötigt wird für eine Reservierung. Verständlich, oder?
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1554
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating »

DEPU4711 hat geschrieben: Fr 15. Dez 2023, 10:13 Ist natürlich doof, aber wenn nichts da ist, dann ist nichts da. Oder würdest du es akzeptieren, wenn dir die Station bei Anmietung sagt, dass du dein gebuchtes PFAR nicht bekommst, weil sie einen anderen Kunden dein Auto geben mussten wegen eines Defekts?
Die Station hat auch nur Ärger mit den kaputten Fahrzeug und es wird ein Auto aus setzen Pool gezogen, was eben f gerade nicht benötigt wird für eine Reservierung. Verständlich, oder?
Verständlich ist das absolut nicht, wenn man keine Erstattung bekommt. Oder würdest du bei Lufthansa Business bezahlen und dann in Eco fliegen?
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:
Benutzeravatar
Bolide
Beiträge: 282
Registriert: Di 22. Mai 2018, 09:56

Beitrag von Bolide »

Den Argumenten von @DEPU4711 kann ich durchaus folgen. Wenn kein Auto da ist, ist eben keines da. Aber auch du hast mit deinem Beispiel nicht unrecht @Heating. Fazit ist für mich, nachdem Sixt kein passendes Auto verfügbar hat, muss eben eine entsprechende Rückerstattung erfolgen.
Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“