Steinschlag bezahlen?

Fragen und Ratgeber zu allgemeinen Schadens- und Unfallthemen
Antworten
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3593
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Re: Steinschlag bezahlen?

Beitrag von Robert » Mi 18. Apr 2018, 21:04

Leute das ist doch Grütze. Macht dir so eine Mietwagen Jahresversicherung (gibt ja zig Anbieter) und gut ist. Ich selbst habe die von Leihwagenversicherung.de.
Kostet mich 69,- EUR im Jahr, kann ich sogar aus beruflichen Gründen noch was von der Steuer absetzen und fertig. Die hast du unter Umständen mit einer Anmietung schon drin.
It's time to burn some Diesel

Hupe20
Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:36

Beitrag von Hupe20 » Do 19. Apr 2018, 07:59

Robert hat geschrieben:
Mi 18. Apr 2018, 21:04
Leute das ist doch Grütze. Macht dir so eine Mietwagen Jahresversicherung (gibt ja zig Anbieter) und gut ist. Ich selbst habe die von Leihwagenversicherung.de.
Kostet mich 69,- EUR im Jahr, kann ich sogar aus beruflichen Gründen noch was von der Steuer absetzen und fertig. Die hast du unter Umständen mit einer Anmietung schon drin.
Ich schliesse keine extra Leihwagenversicherung ab, sondern reserviere meinen Mietwagen über https://www.intermietwagen.de und wähle da SB 0 aus. Wenn ich dort den 10 % -Gutschein auch noch nutze https://www.intermietwagen.de/gutschein.html , dann spare ich mir die Versicherung für Glas , Reifen, Unterboden und gleiche einen eventuellen Mehrpreis mit den 10 % Rabatt wieder aus. Wenn ich ein Angebot von Sunnycars bei Intermietwagen.de finde, nehme ich das mit dem 10 % Rabatt-Gutschein und habe dabei die SB 0 automatsich dabei (einschl. Glas, Reifen, Unterboden). Ist meine Meinung und Vorgehensweise. Hat bei mir immer reibungslos geklappt.

lol: :lol:

Alldrive
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 17:19

Beitrag von Alldrive » Di 24. Apr 2018, 09:08

Ich habe jetzt mir auch die Sorge und die Kosten mit der SB genommen und die Leihwagenversicherung für 70 € abgeschlossen. Die habe ich gleich wieder hereingespart, denn jetzt kann ich die billigsten Standardtarife mit SB bei jeder Miete nehmen.

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Di 3. Jul 2018, 09:56

Wer ein auto mietet und mit SB fährt, dem kann man aus meiner Sicht nicht helfen. Auch die ganzen Versicherungspakete, die jede AV anbieten, sind viel zu teuer. damit verdienen sie wirklich Geld, mehr als mit den Mietwagen selbst. Auch wenn man nur ein Mal pro Jahr ein Fahrzeug mietet, bietet sich die Leihwagenversicherung für 70 € pro Jahr an, womit man die SB= 0 hat. Dies ist bei weitem billiger als all die Versicherungspakete, die von den Vermietern den Kunden aufgeschwatzt werden und die schon bei wenigen tagen der Anmietung weit mehr kosten, als die Leihwagenversicherung für ein Jahr (EU-weit gültig), wo sogar Reifen Glas/Windschutzscheibe und Unterboden eingeschlossen sind.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Goldy
Beiträge: 13
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 16:54

Beitrag von Goldy » Mo 23. Jul 2018, 16:34

Habe gerade meien Erfahrung bei einem Steinschlag, der die Windschutzscheibe an meinem Mietwagen stark beschädigt hat, gepostet --> viewtopic.php?f=73&t=542&p=4473#p4473.

Da die Leihwagenversicherung mir den Schaden, sprich den von der AV einbehaltenen Anteil an der SB kurzfristig und problemlos ersetzt hatte, kann ich die nur dringendst empfehle. Kostet nicht viel (70 Euronen pro Jahr), nimmt einem aber ne Menge Sorgen ab.

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1239
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Di 24. Jul 2018, 10:12

ich darf da meinen Vorredner uneingeschränkt bestätigen! :D
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3708
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Fr 27. Jul 2018, 06:50

@Hupe20:
Die Hompage von Intermietwagen schafft ja noch nicht mal die 3-Letter-Codes der internationalen Flughäfen zu decodieren ...
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3593
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Fr 27. Jul 2018, 08:47

Ja stimmt sollten die mal ändern.generell ist die geographische suche aber teils nie optimal umzusetzen.weiß ich noch aus meiner Zeit in der Touristik. Da gibt es große Herausforderung.selbst Sixt ist hier nicht perfekt.
It's time to burn some Diesel

Hupe20
Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:36

Beitrag von Hupe20 » Mi 1. Aug 2018, 11:15

DEPU4711 hat geschrieben:
Fr 27. Jul 2018, 06:50
@Hupe20:
Die Hompage von Intermietwagen schafft ja noch nicht mal die 3-Letter-Codes der internationalen Flughäfen zu decodieren ...
Bin jedenfalls bisher auch ohne 3-Letter-Code mit einer Anmietung bei Sunnycars auf der Plattform von www.intermietwagen.de immer gut gefahren. Habe da noch jede Station gefunden, die ich gesucht habe und den 10 %-Gutschein habe ich auch immer gerne genommen. Und vorallem war und ist dann für mich das Thema Steinschlagschaden auf der Windschutzscheibe (oder sonst wo am Fahrzeug) kein Thema mehr gewesen.

V10Z
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 08:07

Beitrag von V10Z » So 12. Aug 2018, 09:46

Hupe20 hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 11:15

Bin jedenfalls bisher auch ohne 3-Letter-Code mit einer Anmietung bei Sunnycars auf der Plattform von www.intermietwagen.de immer gut gefahren. Habe da noch jede Station gefunden, die ich gesucht habe und den 10 %-Gutschein habe ich auch immer gerne genommen. Und vorallem war und ist dann für mich das Thema Steinschlagschaden auf der Windschutzscheibe (oder sonst wo am Fahrzeug) kein Thema mehr gewesen.
Das Thema "Steinschlag" kannst natürlich auch leicht mit einer Selbstbeteiligungsversicherung abfackeln. ;)

Antworten

Zurück zu „Ratgeber“

sunnycars
sunnycars