Alle Kilometer frei bei Sixt

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Re: Alle Kilometer frei bei Sixt

Beitrag von DEPU4711 » Sa 5. Okt 2019, 19:46

Wie man hier dem Thread schon sehr gut entnehmen kann, gibt es in DE auch AV die unbegrenzte km anbieten.
Hertz etwa grundsätzlich
Buchbinder 4.000km
EC gegen eine geringe Gebühr UNL KM
Sixt max 1.500km
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

VTurbo
Beiträge: 27
Registriert: Mo 30. Sep 2019, 17:04

Beitrag von VTurbo » Sa 5. Okt 2019, 22:14

Gut, aber ich kann mir dennoch nicht vorstellen, dass man deshalb auf die Blacklist kommt. Wenn du z.B. dich über einen AT Hotspot einwählst, dann landest du auch automatisch auf Sixt.at
Bin zB mal innerhalb von deutschlands mit dem Railjet gefahren und bin immer auf google.at gelandet
Wenn die ihre angebote anhand der Domain steuern, dann sind die ja wohl selbst schuld :D

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » So 6. Okt 2019, 18:02

Es darf jeder schalten und walten wie er/sie möchte. Ich selbst würde es mit Bedacht nutzen (wenn überhaupt), aber nicht um massig Kilometer abzureißen aus genannten Gründen.
Alternativen zu Sixt gibt es ja. Warum dann also nicht diese (ohne Umwege oder andere Länder) nutzen?!
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 255
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » So 6. Okt 2019, 19:19

eben, sollte jeder selbst entscheiden. habe es aber auch schon mal gemacht ;)

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » So 6. Okt 2019, 21:02

Patrick hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 19:19
eben, sollte jeder selbst entscheiden. habe es aber auch schon mal gemacht ;)
Spricht ja auch nichts dagegen. Nur gegen ein übermäßiges ausnutzen der "UNL KM" die man so eigentlich nicht bekommt bei Sixt in DE ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » So 6. Okt 2019, 21:52

Wenn ich ergänzen darf... bei :avisschild: bekommt man unbegrenzte Kilometer im Standardtarif. (allerdings im Vgl. zu Sixt & co. deutlich teurer)
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 255
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » So 6. Okt 2019, 21:57

DEPU4711 hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 21:02
Spricht ja auch nichts dagegen. Nur gegen ein übermäßiges ausnutzen der "UNL KM" die man so eigentlich nicht bekommt bei Sixt in DE ;)

und das nicht mal gegen eine zusätzliche Gebühr, was ich persönlich nicht gut finde. Wie hoch die ausfallen würde, sei mal dahingestellt.

Benutzeravatar
560SEC
Beiträge: 140
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 08:45

Beitrag von 560SEC » Sa 12. Okt 2019, 11:42

Turbo_3 hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 21:52
Wenn ich ergänzen darf... bei :avisschild: bekommt man unbegrenzte Kilometer im Standardtarif. (allerdings im Vgl. zu Sixt & co. deutlich teurer)

Klar, irgendwie müssen die Kilometer bezahlt werden. Beim Einen durch einen hohen Grundpreis, beim Anderen durch Verkauf von Km-Paketen.

Leveler
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Dez 2018, 23:07

Beitrag von Leveler » Sa 12. Okt 2019, 14:28

Gibts bei Sixt eigentlich eine Obergrenze was die zusätzlichen KM angeht?

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3585
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 12. Okt 2019, 14:33

Ja klar die KM Pakete halt. So viel wie du buchst kannst du auch fahren.
It's time to burn some Diesel

Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“

sunnycars
sunnycars