Alle Kilometer frei bei Sixt

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Leveler
Beiträge: 42
Registriert: Di 4. Dez 2018, 23:07

Re: Alle Kilometer frei bei Sixt

Beitrag von Leveler » Sa 12. Okt 2019, 16:22

das ist schon klar, so meinte ich das auch nicht. sondern was man an zusätzliche Kilometer gegen eine extra Gebühr fahren kann/darf.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3585
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 12. Okt 2019, 17:57

dann solltest du auch so die Frage stellen ;)
Auf der Webseite heißt es nichts von einer Begrenzung, sondern lediglich, dass pro gefahrenen Zusatzkilometer noch eine Extra Gebühr fällig ist.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 186
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker » Sa 12. Okt 2019, 22:52

Ich finde, dass eine AV wie Sixt dem Kunden die Option "unlimitierte Kilometer " zumindest anbieten sollte. Warum auch nicht? Wenn jemand weiter als zB 750km am WE fahren will und dafür auch bezahlen möchte, dann sollte er das auch buchen können.

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1237
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » So 13. Okt 2019, 14:26

Biker hat geschrieben:
Sa 12. Okt 2019, 22:52
Ich finde, dass eine AV wie Sixt dem Kunden die Option "unlimitierte Kilometer " zumindest anbieten sollte.
Du meinst als Zubuchoption "unlimitierte Kilometer" , @Biker?
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 186
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker » Mo 14. Okt 2019, 17:40

Jepp @12ender, darum geht es mir. Sixt müsste zumindest so eine Option anbieten, dass der Kunde entscheiden kann, ob er für unlimitierte Kilometer einen Aufpreis zu zahlen bereit ist.

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 255
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » Di 22. Okt 2019, 13:27

Gut auf der anderen Seite tun sie das ja im weitesten Sinne. Du bezahlst halt jeden gefahrenen KM. Warum aber Sixt sich bei sowas so deutlich von Mitbewerbern abgrenzt verstehe ich auch nicht ganz. Auch bei anderen AVen haben die Autos ja nur eine maximale Laufleistung.

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3243
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Di 22. Okt 2019, 13:57

Gerade bei hochpreisigen Fahrzeugen - sprich AMG oder M-Modelle - will man denke ich nicht sehr viele Km auf der Uhr haben.
Teils werden die mit 10-12 tkm ausgeflottet.
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Di 22. Okt 2019, 14:12

Turbo_3 hat geschrieben:
Di 22. Okt 2019, 13:57
Gerade bei hochpreisigen Fahrzeugen - sprich AMG oder M-Modelle - will man denke ich nicht sehr viele Km auf der Uhr haben.
Teils werden die mit 10-12 tkm ausgeflottet.
das kommt aber auch nur vor, wenn die Laufzeit vor dem KM-Tot erreicht ist.


Aber es gibt noch genügend Wege für Privatkunden mit unl. KM zu buchen

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 255
Registriert: So 21. Okt 2018, 22:15

Beitrag von Patrick » Di 22. Okt 2019, 16:56

  • Firmenrate
  • Anything else? ;)

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3243
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Di 22. Okt 2019, 19:15

Mit Gutscheinen z.B. von Lidl fährt man auch günstig - allerdings mit begrenzten Kilometern.
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“

sunnycars
sunnycars