Upgrades bei SIXT?

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Togo
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Feb 2018, 08:12

Re: Upgrades bei SIXT?

Beitrag von Togo » So 4. Feb 2018, 08:53

Ist ja immer gut, wenn man die Mitarbeiter einer AV kennt. Je öfter, je eher bekommt man nen Upgrade. Insbesondere auch dann ,wenn grad keine passenden Fahrzeuge mehr auf dem Hofstehen, dann bekommt man immer einen Upgrade. Meist bleiben die großen Fahrzeuge auf dem Hof übrig.

Benutzeravatar
Bugatti
Beiträge: 6
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 15:37

Beitrag von Bugatti » So 4. Feb 2018, 22:27

mwda hat geschrieben:
Mi 3. Jan 2018, 17:24
Den Diamond habe ich ueber meinen Vielfliegerstatus bekommen. Bei Lufthansa als HON oder SAS als Pandion bekommt man den und zum Glueck hat die Karte auch kein Verfallsdatum. Der hinterlegte Rabatt ist auch durchaus OK.
Dachte eigentlich immer man bekommt als HON oder SEN schon von Haus aus spezielle Konditionen bei Sixt oder so? Eventuell verwechsle ich das auch mit etwas.
Wo wir gerade schon beim Fliegen sind. Wie viel fliegst du denn, das du einen HON schaffst? :shock: :shock:

Downsizing
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 22:44

Beitrag von Downsizing » Mi 14. Feb 2018, 23:51

Bekommt man eigentlich auch Upgrades ohne entsprechende Karte? Zum Beispiel einfach durch nett fragen? ;)

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3766
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 15. Feb 2018, 00:12

Downsizing hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 23:51
Bekommt man eigentlich auch Upgrades ohne entsprechende Karte? Zum Beispiel einfach durch nett fragen? ;)
Sicherlich ist dies problemlos möglich. Meist hilft ein gutes Verhältnis zur Stammstation als Stammkunde deutlich mehr als jede Statuskarte :)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

fahrer
Beiträge: 9
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:27

Beitrag von fahrer » Do 15. Feb 2018, 09:23

Habe auch schon hie und da durch nettes fragen einen Upgrade bekommen, wenn grad entsprechende Fahrzeuge auf dem Hof stehen.
Die EC erscheinen mir da aber flexibler als die bei Sixt.

Benutzeravatar
Marko
Beiträge: 18
Registriert: So 11. Feb 2018, 18:21

Beitrag von Marko » Do 15. Feb 2018, 21:49

DEPU4711 hat geschrieben:
Do 15. Feb 2018, 00:12
Sicherlich ist dies problemlos möglich. Meist hilft ein gutes Verhältnis zur Stammstation als Stammkunde deutlich mehr als jede Statuskarte :)
Gut, aber das geht auch nur, wenn es

a) eine kleine Station ist mit wenig Laufkundschaft
b) du wirklich häufig mietest

Angenommen am Frankfurt Flughafen holst du alle 2 Wochen ein Auto was ja schon recht häufig ist, denke ich dauert es eine Weile bis die dich da kennen ;)

Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“