Hochdruckschlauch (Servopumpe) Lenkung undicht E220 (W211)

Fragen und Diskussionen zu technischen Problemen und deren Lösungen.
Benutzeravatar
Bentley
Beiträge: 18
Registriert: Do 3. Jan 2019, 15:56

Re: Hochdruckschlauch (Servopumpe) Lenkung undicht E220 (W211)

Beitrag von Bentley » Mi 24. Jul 2019, 21:13

Ich würde zumindest keinen Ölkanister zum Wartungsdienst mitbringen wollen :o

vexjö
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 10:49

Beitrag von vexjö » Di 26. Nov 2019, 11:03

Die Problematik mit dem Hochdruckschlauch an der Servolenkung des W211kenne ich auch. Bei mir wurde der mal während der Fahrt ebenfalls undicht und ich bin ziemlich erschrocken, dass die Lenkung plötzlich schwergängig wurde. Aus meiner Sicht dürften solche Sachen bei Mercedes nicht passieren. Man könnte das auch vermeiden, wenn man einfach bessere Hochdruckschläuche verbauen würde. :(

Antworten

Zurück zu „Mercedes“

sunnycars
sunnycars