Dreckige Autos bei Sixt

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Benutzeravatar
Tim_82
Beiträge: 14
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 14:51

Re: Dreckige Autos bei Sixt

Beitrag von Tim_82 » Mi 23. Jan 2019, 14:58

Hallo zusammen!

Als Neu-User möchte ich Sixt ein dickes Lob ausprechen. Bisher waren alle meine Autos, die ich bei Sixt geholt habe, sauber geputzt und innen gereinigt.

Benutzeravatar
Spider_11
Beiträge: 10
Registriert: So 13. Jan 2019, 11:28

Beitrag von Spider_11 » Fr 25. Jan 2019, 16:17

Bei Sixt kann man nicht von dreckigen Autos sprechen. Im Worst Case ist vielleicht mal innen nicht frisch gestaubsaugt und ein paar Sandkörner auf dem Boden. Aber das war es schon. Aus meiner Erfahrung ist die Sauberkeit bei Sixt nie ein Problem. Zumindest bei PKWs. Wie das bei Transportern aussieht, weiss ich allerdings nicht.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3588
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 9. Feb 2019, 10:42

Obwohl Sixt doch an den meisten Stationen einen hochmoderne Waschstraße hat :lol:

IMG_20190207_1836353.jpg
IMG_20190207_1836353.jpg (207.29 KiB) 1326 mal betrachtet
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 126
Registriert: So 4. Feb 2018, 22:17

Beitrag von Thomas » Sa 9. Feb 2019, 10:44

Kein Wunder, dass da die Autos nicht sauber werden. Da ist bei Buchbinder die Ausstattung sogar meistens besser. Welche Stationen ist denn das?

Benutzeravatar
Erik
Beiträge: 555
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 19:57

Beitrag von Erik » Sa 9. Feb 2019, 10:46

Für die Innenreinigung reicht es doch allemal!
Sixt fährt ja die Autos auch regelmäßig duch die Waschanlage. Besser wäre natürlich nach jeder Anmietung, weil manchmal ist es schon schwer aufgrund eines "Grauschleiers" irgendwelche Kratzer zu erkenne, die dann im worst case nur dem Checker auffallen. Auch das schlechte Licht in den Parkhäusern ist manchmal nicht ganz toll, insbesondere wenn kein Tageslicht reinkommt und es dann noch dunkel ist.
Wertverlust beim Auto? Ich fahre Mietwagen.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Sa 9. Feb 2019, 12:18

Spider_11 hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 16:17
Bei Sixt kann man nicht von dreckigen Autos sprechen. Im Worst Case ist vielleicht mal innen nicht frisch gestaubsaugt und ein paar Sandkörner auf dem Boden. Aber das war es schon. Aus meiner Erfahrung ist die Sauberkeit bei Sixt nie ein Problem. Zumindest bei PKWs. Wie das bei Transportern aussieht, weiss ich allerdings nicht.
Ich nehm dich gerne mal auf eine Anmietung von mir mit und du wirst dich wundern die verdreckt Mietwagen im allgemeinen an den Kunden übergeben werden :D ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » So 10. Feb 2019, 11:51

Robert hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 10:42
Obwohl Sixt doch an den meisten Stationen einen hochmoderne Waschstraße hat :lol:

Jepp, die Waschstrasse ist Hightech mit Vollausstattung und wurde wohl von Sixt in der Türkei gebraucht gekauft..... :lol:
Gerne können hier auch kleinere "Reparaturen" und Checks durchgeführt werden...
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
monaco3
Beiträge: 66
Registriert: So 2. Dez 2018, 15:11

Beitrag von monaco3 » Mo 11. Feb 2019, 14:50

Die Sixt Waschstrasse/Wartungshalle finde ich auch extremst beeindruckend und wird auch wahnsinnig leistungsfähig sein.

Benutzeravatar
Thunder
Beiträge: 65
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 17:23
Wohnort: Bremen

Beitrag von Thunder » Mi 21. Aug 2019, 21:27

Wo wir ja gerade eh in einem anderen Thread drüber gesprochen haben. In Spanien ist es auch nicht besser. Gefühlt in Deutschland auch schon öfters ein Auto in dem Zustand bekommen. Ob es jetzt in diesem Falle am Mieter liegt weiß man nicht

Dreckige Autos Sixt.jpg
Dreckige Autos Sixt.jpg (105.92 KiB) 1124 mal betrachtet

Benutzeravatar
Atlanticrent
Beiträge: 171
Registriert: So 20. Mai 2018, 22:27
Wohnort: Somewhere

Beitrag von Atlanticrent » Do 22. Aug 2019, 06:49

Oh man dem läuft die Brühe runter ey..

Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“

sunnycars
sunnycars