BMW X7

Antworten
Benutzeravatar
StopanGoal
Beiträge: 18
Registriert: Di 29. Jan 2019, 16:18

Re: BMW X7

Beitrag von StopanGoal » Sa 20. Apr 2019, 19:25

Die Abmessungen sind beeindruckend: Länge 5.151 mm, Breite ohne Außenspiegel 2.000 mm, Breite mit Außenspiegeln 2.218 mm. Höhe 1.805 mm.
In Worten: fast 2,22 m breit und 1,80 m hoch.... upps!
DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 20. Apr 2019, 16:53
Einen X5 x30d fährst du problemlos mit rund 8-9 l/100km. Da sehe ich keine wirkliche Umweltgefahr.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der X7 mit um die 270 kg Mehrgewicht gegenüber dem X5 weit unter 10 l bewegen lässt. :(

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Sa 20. Apr 2019, 20:08

Wenn er bei Sixt auftaucht, werden wir es bestimmt erfahren :D ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Sa 20. Apr 2019, 22:22

DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 20. Apr 2019, 20:08
Wenn er bei Sixt auftaucht, werden wir es bestimmt erfahren :D ;)
Jeep, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. :lol:
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
Blowcar
Beiträge: 5
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 19:14

Beitrag von Blowcar » So 21. Apr 2019, 08:58

Laberecke hat geschrieben:
Sa 20. Apr 2019, 11:46
Sorry, aber ich habe zum X7 die Meinung, dass die Regierung das KBA anweisen müsste, solchen Fahrzeugen keine Strassenzulassung mehr zu erteilen. An allen Ecken wird über CO2-Ausstoss gesprochen, CO2-Steuer usw. und solche Fahrzeuge kurven hier herum, wo der kleinste Motor 3 Liter Hubraum hat. Das passt nicht mehr in die Zeit. Der kann ja nicht mal auf einer Autobahnbaustelle auf der linken Spur fahren, geschweige denn passt er auf einen normalen Parkplatz.
Da möchte ich @Laberecke uneingeschränkt zustimmen. So ein Fahrzeug ist Hohn und Spott gegenüber Autobesitzern, die von Fahrverboten betroffen sind. Mir gefallen Autos insbesondere auch wegen schöner Technik. Der X7 ist für mich aber nur ein Monsterauto für Leute, die auffallen wollen. Und das Rücksichtslos, sei es durch Verbrauch oder Platzbedarf, auf Kosten der anderen. Die Art Fahrzeuge gab es schon vor 20 -30 Jahren in den USA und jetzt kommen deutsche Hersteller dahinter. Tolle Leistung. :x

Benutzeravatar
YMCA
Beiträge: 69
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 17:45

Beitrag von YMCA » So 21. Apr 2019, 21:02

Jetzt kommt der SUV erst mal auf die Strasse. Vielleicht wird er auch gar nicht so gut verkauft. Ein Schnäppchen ist er eh nicht.

Benutzeravatar
Luggi
Beiträge: 7
Registriert: Di 16. Apr 2019, 07:42

Beitrag von Luggi » Mo 29. Apr 2019, 14:09

In welcher Kategorie wird der BMW X7 bei Sixt laufen?

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mo 29. Apr 2019, 14:16

Luggi hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 14:09
In welcher Kategorie wird der BMW X7 bei Sixt laufen?
Mit Glück XFAR ansonsten XFAN
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
GiveGas
Beiträge: 26
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 16:24

Beitrag von GiveGas » Mo 29. Apr 2019, 18:13

Hallo!

Ich denke, dass der X7 in XFAN laufen wird.

Benutzeravatar
Rowboat
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 19:29

Beitrag von Rowboat » Mi 1. Mai 2019, 19:39

Ausprobieren würde ich den Dino bei Sixt schon gerne mal, wenn er denn dann da ist ;)

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mi 1. Mai 2019, 20:49

Wobei mir der neue GLS fast noch besser gefällt als der BMW X7 :roll:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „BMW“

sunnycars
sunnycars