Versicherung für CarSharing

Antworten
Gardy
Beiträge: 1
Registriert: So 15. Apr 2018, 22:34

Versicherung für CarSharing

Beitrag von Gardy » Do 19. Apr 2018, 10:36

Moin zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer Versicherung für Carsharing Autos (book-n-drive, Drive2Go) und wie sie doch alle so schön heißen.
Könnt ihr was empfehlen?

Benutzeravatar
T-Roccer
Beiträge: 110
Registriert: Do 1. Mär 2018, 16:49

Beitrag von T-Roccer » Fr 20. Apr 2018, 08:44

Schau dir mal die von der Leihwagenversicherung an: Carsharing AKTIONSSEITE

MVP
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Apr 2018, 01:39

Beitrag von MVP » Mo 23. Apr 2018, 19:15

Du musst dir halt von der Leihwagenversicherung speziell die für Carsharing abschließen.

Guter Tipp übrigens mit der Carsharing AKTIONSSEITE

Der Jahresschut für 129,99 Euro finde ich relativ günstig


VG,
MVP

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3568
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Mo 23. Apr 2018, 21:55

Richtig genau so wie MVP schreibt ist es.
Übrigens direkt auf der Startseite ersichtlich (hab es mal markiert ;) ):
leihwagenversicherung.JPG
leihwagenversicherung.JPG (191.65 KiB) 3006 mal betrachtet
Details kannst du dann auch hier lesen:
https://www.leihwagenversicherung.de/ca ... rsicherung
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
T-Roccer
Beiträge: 110
Registriert: Do 1. Mär 2018, 16:49

Beitrag von T-Roccer » Mo 30. Apr 2018, 10:44

Ok, danke für die Aufklärung. Auch wieder was dazugelernt.
Habe die Versicherung eben abgeschlossen :)

MVP
Beiträge: 5
Registriert: So 22. Apr 2018, 01:39

Beitrag von MVP » Sa 5. Mai 2018, 20:41

Gern geschehen.

Gerade für Carsharing ist das eine Überlegung wert.

VG,
MVP

Benutzeravatar
Falke
Beiträge: 63
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 17:55

Beitrag von Falke » So 6. Mai 2018, 14:59

MVP hat geschrieben:
Sa 5. Mai 2018, 20:41
Gern geschehen.

Gerade für Carsharing ist das eine Überlegung wert.

VG,
MVP
Definitiv. Für Mietwagen habe ich zwischenzeitlich auch eine Jahresversicherung. Carsharing nutze ich noch gar nicht, überlege es aber mal zu probieren. Dann würde ich mir auch die Versicherung zusätzlich von Leihwagenversicherung.de machen.
Hat eigentlich jemand dies bezüglich Erfahrung im Schadensfall?

Benutzeravatar
AMGfan
Beiträge: 22
Registriert: Di 2. Jan 2018, 10:57

Beitrag von AMGfan » So 6. Mai 2018, 17:33

@falke Bei der Leihwagenversicherung kannst nichts falsch machen. Hatte ein Mal nen Schaden. Unterlagen hingeschickt und in kurzer Zeit haben die die Kosten erstattet. War unkompliziert und schnell.

Antworten

Zurück zu „Kaution“

sunnycars
sunnycars