Meine aktuelle Miete

Antworten
BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von BaboFFM » Mi 24. Jul 2019, 22:27

Bei der gebuchten Kategorie gibt es auch kein Statusupgrade 😉

Das solltest du eigentlich wissen, wo du schon so lange DIA bist...

Zum Thema:

Für gebuchtes IXMR gab es am Montag ein neues 840d Coupe, leider schon auf 210er Winterreifen.

Da ich nicht gewillt bin, ein solches Sicherheitsrisiko bei den Tenperaturen einzugehen wurde heute Morgen auf einen 740d mit Sommerreifen getauscht

Benutzeravatar
mole
Beiträge: 69
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 23:09

Beitrag von mole » Mi 24. Jul 2019, 22:36

BaboFFM hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 22:27
Da ich nicht gewillt bin, ein solches Sicherheitsrisiko bei den Tenperaturen einzugehen wurde heute Morgen auf einen 740d mit Sommerreifen getauscht

Hätte ich auch so gemacht.

Benutzeravatar
JohnL
Beiträge: 27
Registriert: So 18. Nov 2018, 09:43

Beitrag von JohnL » Do 25. Jul 2019, 08:40

Ist schon eine Zumutung bei den aktuellen Temperaturen hochleistungs autos mit Winterreifen abzugeben. Mit dem 740d bist sicher gut bedient @BaboFFM

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3753
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 25. Jul 2019, 10:31

BaboFFM hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 22:27
Bei der gebuchten Kategorie gibt es auch kein Statusupgrade 😉

Das solltest du eigentlich wissen, wo du schon so lange DIA bist...
Ist mir bekannt. IVMR ist ja auch 7-Sitzer fähig und ein Upgrade auf SWMR mit Renault Espace oder den zahlreichen Ford S-Max wäre drinnen gewesen. Zumal die Station ausreichend Möglichkeit zur Fahrzeugwahl hatte. Ein ordentlich gereinigtes Fahrzeug erwarte ich zudem statusunabhängig. Genau darüber ärgere ich statt über das Fahrzeug an sich ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
AFR001
Beiträge: 115
Registriert: Di 24. Apr 2018, 10:40

Beitrag von AFR001 » Do 25. Jul 2019, 13:42

Würde ich mich auch ärgern. Besonders wenn ein Auto innen vom Vorgänger noch verdreckt ist. Wenn nur die Aussenwäsche fehlt, ist es mir dann eher egal.

Benutzeravatar
GiveGas
Beiträge: 26
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 16:24

Beitrag von GiveGas » Fr 26. Jul 2019, 07:49

Der DIA Status ist nicht nur in der Vergabe dubios,sondern auch in der Handhabung. Das zeigt das Beispiel von @Depu4711

Benutzeravatar
derschonwieder
Beiträge: 200
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:41
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von derschonwieder » Di 30. Jul 2019, 12:53

Hallo zusammen,
mein Bericht zur letzten LWAR miete ist etwas überfällig,
aber man hat dann doch mal Urlaub und ist nicht ganz so häufig am Rechner.

Ich hatte vom 10.07 - 24.07 LWAR bei Sixt gebucht für die Verknüpfung eines Business Trips Darmstadt-> Berlin mit
anschließendem Urlaub in Holland.

Fahrzeug Wunsch war ein A6 Avant, da ich trotz der viel bemängelten Anfahrschwäche im Allgemeinen auf Langstrecke sehr
zufrieden bin mit dem A6. Leider stellte sich bei Ankunft an der Station raus, das der 3 Stunden vorher abgegebene A6 dermaßen nach Hunden gerochen hat, dass der Sixt Mitarbeiter mich kurz eine Nase am Kofferaum nehmen lies, aber mir das
Fahrzeug so auch gar nicht mitgeben wollte. Angeboten wurde mir dann ein 540i Touring, 740e oder ein Volvo XC90 D5 AWD.

Den 7er hätte ich mir gerne mal angeschaut, allerdings für den geplanten Urlaub keinerlei Chance im Kofferraum.
Und den XC90 bin ich bis dato noch nicht gefahren. Und meine Frau ist ja eh SUV Fan :D
235 PS Klangen auch ausreichend Motorisiert, klar kein Rennwagen aber für Autobahn cruisen ausreichend.
Somit wurde LWAR mit XFAR bedient also völlig ok.

Die Ernüchterung kam beim Motorstart, der Sound... hmmm… kurz Wikipedia angeworfen...
Na geil Downsizing Volvo hat nur noch 4 Zylinder... Egal geben wir dem ganzen eine Chance.

Technische Daten:
R4 Zylinder Diesel mit 235 PS und 4800 Nm. (0-100km/h in 7,8s / Vmax 220 km/h)
Für ein Leergewicht von 2170 kg schon etwas mager.

Das Fahrzeug bekam ich mit 5270 km und war somit echt frisch, im Handschuhfach lagen noch Papiere von der Volvo Produktionsauslieferung in Schweden nach Deutschland. Bis auf einen kleinen kratzer an der Tür war nichts in den Vorschäden vermerkt und auch nicht von mir Erkennbar.

Sehr üppige Ausstattung:

- 7 Sitzer
- Momentum Pro Ausstattung
- (Leider) Winterkompletträder in 19"
- Leder Anthrazit
- Laderaum-Paket Pro (Keyless Drive, Kindersicherung der hinteren Türen elektrisch, Befestigungsösen=
- Licht-Paket (Ambientelicht, LED Nebelscheinwerfer, Voll LED High Beam Scheinwerfer)
- Media & Sound Paket ( Steckdose 230V, DAB+, Highperfomance Sound Pro Harman/Kardon)
- Winterpaket (Sitzheizung vorne, Scheibenwaschdüsen beheizt)
- Winterpaket-Pro (Standheizung, Lenkradheizung, Sitzheizung hinten)
- Alarmanlage
- IntelliSafe-Surround mit BLIS, LCMA, CTA und Heckaufprallabschwächung
- Rückfahrkamera (leider kein 360 Grad)
- Elektrische Sitze mit MemoryFunktion
- Scheiben abgedunkelt
- Akustikverglassung

Könnte durchaus sein, dass ich etwas vergessen habe.

Sixt gibt dafür ein BLP von 75.800 € an.

Die erste fahrt war ich allein nach Berlin unterwegs, Frau und Kind kamen mit dem Flieger nach.
Da konnte ich es auf der Bahn etwas laufen lassen und bin eigentlich immer 150-170 gefahren,
wenn es möglich und frei war. Hier merkte man dann den cw-Wert und das Gewicht.
9 Liter liefen hier Nachweislich über Tankbeleg nachgerechnet durch.
Wobei das noch im Rahmen ist.

in Berlin dann eine kleine Ernüchterung ich hab den Volvo nach einem Tag unter einem Baum in dem scheinbar
29432623513 Vögel drin lebten, doch mal durch die Waschanlage gefahren. Und siehe da, die Felgen waren gar nicht grau sondern silber… ansonsten war das Auto bei Übergabe Tip top, nur die Felgen hat scheinbar jemand vergessen.
Dadurch kam vorne Rechts an der Felge ein dicker Kratzer zum Vorschein, diesen hab ich per Hotline problemlos nachmelden können.

Vom Fahrverhalten muss ich sagen, fährt sich das für das Mega Schiff, immerhin 2,14m breit echt gut,
es ist kein Sportwagen, aber man vergisst auch ab und an in so einem Schweden Panzer zu sitzen.
Der X3 war spürbar agiler und wendiger, aber ist auch kleiner, leichter und ein stärkeren Motor.

Auf der Strecke nach Holland, in Holland und wieder heim mit der Familie pendelte sich dann bei Tempomat 130-150 ein Verbrauch von 7.2 Liter ein, den ich für das Auto sehr passend finde.

Fazit: Sehr zufrieden mit dem Volvo, hatte ich nie richtig auf dem Schirm, man muss sich etwas an das Minimalistische Display
und allgemein wenig Knöpfe gewöhnen, aber wenn man das drin hat, sehr angenehm. Abschließend noch etwas zum Platzangebot,
ich bin mit 2,02m nicht grade der kleinste und trotz, Fahrersitz ganz unten und ganz hinten, konnte man hinter mir noch Problemlos sitzen. Der Kofferraum ist ohne die 3. Sitzreihe auszuklappen auch einfach gigantisch.
Die 2700 km haben eine Menge Spaß bereitet !

Kurz noch ein paar Handy Schnappschüsse, für mehr hat es im Urlaub nicht gereicht :D :
1.jpg
1.jpg (89.83 KiB) 476 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (120.1 KiB) 476 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (83.69 KiB) 476 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (67.21 KiB) 476 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (91.34 KiB) 476 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (135.67 KiB) 476 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (134.17 KiB) 476 mal betrachtet

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Di 30. Jul 2019, 15:25

Vielen Dank für den schönen Bericht @derschonwieder. Der liest sich interessant und ist informativ. Auch tolle Bilder.
ganz so übel scheint so ein Volvo nicht zu sein, obwohl er vom Erscheinungsbild her doch eher gewöhnungsbedürftig ist.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Di 30. Jul 2019, 19:52

Da diese Woche nur Homeoffice und paar Besorgungsfahrten anstehen gab es auf eigenen Wunsch einen BMW 120d in weiss mit M-Paket, Navi Business und noch ein paar weiteren Extras

Der Gute kommt aus dem Kreis AF und war wohl in LZM, hatte erst 3000km aufm Buckel.

Ich werde den F20 vermissen, einfach ein schönes Auto!

Angeboten wurden auch Passat Kombi, 340i Touring, Skoda SuperB oder 330d Limousine.

Da ich aber die Woche keine 300km fahre und den Platz wirklich nicht brauche, ist es der schöne 1er geworden und ich bin tatsächlich dabei zu überlegen, ob ich ihn nicht behalte bis der Flottengott uns scheidet

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Di 30. Jul 2019, 20:34

BaboFFM hat geschrieben:
Di 30. Jul 2019, 19:52
Da diese Woche nur Homeoffice und paar Besorgungsfahrten anstehen gab es auf eigenen Wunsch einen BMW 120d in weiss mit M-Paket, Navi Business und noch ein paar weiteren Extras
Reagiert der schon, wenn du das Gaspedal auf das Bodenblech drückst @BaboFFM? ;)
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“