Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
Rudicar
Beiträge: 47
Registriert: Do 8. Mär 2018, 09:44

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von Rudicar » Mo 30. Apr 2018, 07:41

DEPU4711 hat geschrieben:
So 29. Apr 2018, 22:57
Habe auf knapp 400km einen Verbrauch von 5,8 l/100km gehabt
Ist ein guter Verbrauchswert. Wenn ich jetzt wählen müsste, wüsste ich nicht, ob ich den größeren und etwas teureren Leon dem kaum kleineren Ibiza vorziehen würde. Der im Grundpreis an die 3.000€ günstigere Ibiza ist kaum kleiner als der Leon. Müsste ich wohl am Fahrverhalten festmachen. Könnte mir vorstellen, dass der leichtere Ibiza sich da etwas fahrdynamischer präsentiert.

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mo 30. Apr 2018, 13:01

Für den Wochenendausflug mit der Family gab es am Wochenende ein neues BMW 440i Cabrio mit 5km gelaufen.

Dann heute nach der Landung am HAM der große Schock, als superduper tolles Upgrade ein MB C180 Cabrio, der jetzt schon mehr verbraucht als das 440i Cabrio vom Wochenende.

Zum Glück geht diese Schande des Automobilbaus heut Abend direkt wieder zurück-

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Mo 30. Apr 2018, 17:38

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 13:01
Für den Wochenendausflug mit der Family gab es am Wochenende ein neues BMW 440i Cabrio mit 5km gelaufen.

Dann heute nach der Landung am HAM der große Schock, als superduper tolles Upgrade ein MB C180 Cabrio, der jetzt schon mehr verbraucht als das 440i Cabrio vom Wochenende.

Zum Glück geht diese Schande des Automobilbaus heut Abend direkt wieder zurück-
Ja, der 440i Cabrio hat sicher eine Menge Spass gemacht.
Und das C180 Cabrio ist ein fahrender Renault-Motor und nicht nur eine Schande für den Automobilbau, sondern vorallem für Mercedes. Autos mit Renault-Motor zu verkaufen mit einem Stern vorne drauf....so kann man auch eine Marke kaputt machen.

:oops: :oops:
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1239
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Di 1. Mai 2018, 07:40

So ein MB C180 Renault hat doch was: der dreht hoch, hört man gut, spürt aber nichts und an der Tankstelle überrascht der Motor nochmal :lol: :lol:
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
S400
Beiträge: 30
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:32

Beitrag von S400 » Di 1. Mai 2018, 11:53

Ich kann von einer Tagesmiete bei Sixt mit Mercedes CLS 400d berichten. Gebucht war LDAR und mit überschaubarem Upsell erhielt ich den CLS. Ausstattung u.a. LED Multibeam, AMG Paket, Sitze in Leder, Distronic, Spurhalteassistent, g-Anzeige, 64- Farbenambientebeleuchtung, usw.

Mit 341 PS bestens motorisiert eröffnet das Fahrzeug ein super Fahrerlebnis. Besonders bei Kickdown geht es sehr brachial voran. Beeindruckende Kurvendynamik. Verbrauch bei über 200km/h geht schnell in Richtung 12 l, bei moderater Fahrweise um die 7,5 l/100km (lt. BC).
Sehr schönes Fahrzeug, an das ich mich gewöhnen könnte. Allerdings hat m.E. das Design nicht mehr das Potential zur langfristigen Wertanlage wie die 1. Generation.

Benutzeravatar
Felger
Beiträge: 61
Registriert: Do 1. Feb 2018, 08:20

Beitrag von Felger » Di 1. Mai 2018, 17:53

S400 hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 11:53
Verbrauch bei über 200km/h geht schnell in Richtung 12 l, bei moderater Fahrweise um die 7,5 l/100km (lt. BC).
Für einen neu entwickelten Dieselmotor ist der Verbrauch aus meiner Sicht völlig unakzeptabel. Viel zu hoch. Bei moderater Fahrweise dürfte nicht mehr als 6l durch die Düsen eingespritzt werden.

Benutzeravatar
pure
Beiträge: 46
Registriert: Di 16. Jan 2018, 23:11

Beitrag von pure » Di 1. Mai 2018, 23:33

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 13:01
Für den Wochenendausflug mit der Family gab es am Wochenende ein neues BMW 440i Cabrio mit 5km gelaufen.

Dann heute nach der Landung am HAM der große Schock, als superduper tolles Upgrade ein MB C180 Cabrio, der jetzt schon mehr verbraucht als das 440i Cabrio vom Wochenende.

Zum Glück geht diese Schande des Automobilbaus heut Abend direkt wieder zurück-
haha :lol: na das hätte dich aber auch schlimmer treffen können ;) War der C180 Cabrio Benzin oder Diesel?

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3591
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Di 1. Mai 2018, 23:36

DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 28. Apr 2018, 10:05
Fährt sich angenehm, nur die Kupplung wirkt ausgelutscht. Greift erst sehr spät und Bremsen rubbeln etwas. Aber für den günstigen Preis ein tolles Auto.

Dann wäre der ja vielleicht was für dich? :D ;) Ähnliches Modell steht gerade bei Sixt Car Sales in Frankfurt
20180501_193657.jpg
20180501_193657.jpg (168.86 KiB) 807 mal betrachtet
It's time to burn some Diesel

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mi 2. Mai 2018, 20:21

pure hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 23:33
BaboFFM hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 13:01
Für den Wochenendausflug mit der Family gab es am Wochenende ein neues BMW 440i Cabrio mit 5km gelaufen.

Dann heute nach der Landung am HAM der große Schock, als superduper tolles Upgrade ein MB C180 Cabrio, der jetzt schon mehr verbraucht als das 440i Cabrio vom Wochenende.

Zum Glück geht diese Schande des Automobilbaus heut Abend direkt wieder zurück-
haha :lol: na das hätte dich aber auch schlimmer treffen können ;) War der C180 Cabrio Benzin oder Diesel?
War natürlich ein Benziner:(

CXMR war gebucht und angeblich war nix Kompaktes mit Navi verfügbar

Benutzeravatar
rose
Beiträge: 532
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Beitrag von rose » Do 3. Mai 2018, 08:13

BaboFFM hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 20:21

War natürlich ein Benziner:(

CXMR war gebucht und angeblich war nix Kompaktes mit Navi verfügbar
War wohl für dich gerade kein Renault-Motor mit Renault-Blechkleid in CXMR auf dem Hof ;) ;)
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars