Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1237
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von 12ender » Di 21. Jan 2020, 10:27

72 k ist ordentlicher BLP. Die Lenkradheizung ist mir noch nie abgegangen. Bei meiner Fahrweise bekomme ich eh feuchte Hände :lol: :lol:
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
E400_
Beiträge: 105
Registriert: Di 1. Jan 2019, 18:20

Beitrag von E400_ » Mi 22. Jan 2020, 14:35

Haha @12ender ! Solltest noch etwas üben! :D
Es gibt schöne Autos, aber es gibt immer noch eines, das schöner ist...

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mi 22. Jan 2020, 17:47

Der Touareg hat leider einen Druckverlust am Reifen gehabt, also musste das Auto mal kurzer Hand getauscht werden ... :roll:
Glücklicherweise war ein sehr attraktiver Ersatz verfügbar:
XC90_001.JPG
XC90_001.JPG (345.89 KiB) 228 mal betrachtet
XC90_002.JPG
XC90_002.JPG (301.78 KiB) 228 mal betrachtet
XC90_003.JPG
XC90_003.JPG (331.91 KiB) 228 mal betrachtet
XC90_004.JPG
XC90_004.JPG (329.96 KiB) 228 mal betrachtet
XC90_005.JPG
XC90_005.JPG (242.25 KiB) 228 mal betrachtet
XC90_006.JPG
XC90_006.JPG (175.73 KiB) 228 mal betrachtet
Ein Volvo XC90 D5 R-Design mit fast Vollausstattung.
Besondere Merkmale der Ausstattung sind u.a.
- variables LED Licht
- Head-Up Display
- 7-Sitzer
- Bower & Wilkins Soundsystem
- Sitzheizung vorn und hinten, Lenkradheizung & Standheizung
- 360Grad Kamera
- komplettes Assistenzpaket
etc.

Der Listenpreis dürfte sich bei gut 80k bewegen. Der Wagen hat bereits rund 18tkm runter, steht auf 210er WR, verbraucht aktuell rund 8,8 l/100km Diesel und ist ein echt tolles Gefährt. Ich mag das kühle Volvo Design und das "Sicherheitsgefühl" im Innenraum. Die Bedienung erfordert zwar etwas länger an Eingewöhnung, aber es zeigt auch einen eigenwilligen Charme.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Mi 22. Jan 2020, 17:52

Von außen sieht der Volvo ja recht schick aus. Nur der Innenraum ist gar nicht meins. Durfte letztes Jahr auch einen Volvo fahren, an die Bedienung des Navis konnte ich mich nicht gewöhnen. Gut fairerweise muss man dazu sagen, dass ich den Wagen nicht allzu lange hatte.
Manchmal kommt der A-ha Effekt ja auch erst nach 1-2 Wochen 😅
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3585
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Mi 22. Jan 2020, 18:52

ok wirklich sehr netter Ersatz :)
wie kams denn zu dem Druckverlust? Reifenpanne?
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 79
Registriert: So 22. Dez 2019, 10:30

Beitrag von Marc » Mi 22. Jan 2020, 20:06

geben die Lautsprecher denn was her?

Benutzeravatar
Motion
Beiträge: 185
Registriert: So 21. Jan 2018, 00:36

Beitrag von Motion » Mi 22. Jan 2020, 23:09

dachte erst der hat keine Automatik :D aber doch, Kupplung ist nicht zu sehen :D

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Mi 22. Jan 2020, 23:13

Der dicke Knochen in der Mittelkonsole müsste nicht sein. BMW und Audi haben nur noch einen flachen “Wählhebel” oder Fahrmodi Hebel...
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Do 23. Jan 2020, 07:18

Während einer Anmietung 2 coole Autos! Da kann man einen defekten Reifen gerne verschmerzen. Der XC 90 ist ein ordentliches Schiff, aber durchaus attraktiv.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 23. Jan 2020, 07:36

Der Touareg hatte wohl einen schleichenden Plattfuß. Hatte bereits bei Übernahme gemerkt das unterschiedliche Luftdrücke in den Reifen waren und die Reifenpannenamzeige auch leuchtete. Da offensichtlich kein Schaden erkennbar war, hab ich dies nur bei der Übernahme vermerken lassen und habe dann an der nächsten Tankstelle die Luftdrücke geprüft u angepasst. Am nächsten Tag ging es zum Kundentermin und es schien alles in Ordnung. Auf der Rückfahrt dann sprang die Pannenanzeige wieder an und der Luftdruck war in einem Reifen um 0,5bar abgesackt. Also kurzer Hand den Wagen tauschen lassen ohne Probleme.

Der Volvo fährt sich echt schön. Fühlt sich aber im Innenraum merklich enger an als der Touareg und auch nicht ganz so perfekt. Dafür aber mit der Ausstattung deutlich besser als der Wolfsburger Spar-Hans. Beim antrieben ist der Unterschied enorm. Während der Touareg auf einen 3,0l V6 Diesel setzt, mit sich im Volvo ja bekanntlich ein 2,0l 4-Zylinder ab. Der VW bietet merklich mehr Druck und ein phänomenal tolles Klangbild im Vergleich zum 4-Zylinder des Schweden. Auch beim Verbrauch scheint der VW die Nase vorne zu haben nach den ersten Kilometern.

Bzgl der Bowers & Wilkins Soundanlage:
Die klingt schon richtig fein und lässt sich auch toll konfigurieren. Taugt mir auf jeden Fall. Optisch ist das natürlich auch noch einmal was besonderes!
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars