Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von DEPU4711 » So 26. Jul 2020, 23:05

Chris190685 hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 22:52
Der stationsleiter in nbg hat einen und hat ja zu mir gesagt das es echt ein raumwunder ist das Fahrzeug.
Ich fahre den KODIAQ auch stets gerne wg der Platzverhältnisse. Geht alles rein mit guter Ausstattung zum akzeptablen Preis.

Beim Mietwagen darf man sich ehrlich gesagt nicht verrückt machen lassen. Du buchst eben nur ne Klasse u kannst nur hoffen, dass die Station dich fair und korrekt bedient. In deinem Fall denke ich schon, dass du mit der richtigen Station in Kontakt stehst und sich da was finden lassen wird.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Chris190685
Beiträge: 243
Registriert: So 8. Dez 2019, 20:51
Wohnort: Bamberg

Beitrag von Chris190685 » So 26. Jul 2020, 23:12

Na mal. Abwarten, das letzte mal waren die net begeistert, als 8ch am nächsten Tag gleich den q3 35 tfsi in den 45 tfst quattro getauscht hab, bei einer anderen Station. Denen ihr Anruf dann nur, das ich das nächste Mal nur noch das bekomm was ich bestellt hab usw.

Ich lass mich einfach mal überraschen

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mo 27. Jul 2020, 08:37

Die Station soll doch froh sein, wenn sie ein besseres Auto zurück bekommt, als das sie ausgegeben hat 🙄
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Chris190685
Beiträge: 243
Registriert: So 8. Dez 2019, 20:51
Wohnort: Bamberg

Beitrag von Chris190685 » Mo 27. Jul 2020, 08:41

Ja nur das das auto mittlerweile 6 Monate alt ist und zurück zum hersteller geht. Die Fahrzeuge sollen ja nur 6 Monate in der flotte bleiben

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1347
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Mo 27. Jul 2020, 09:12

Chris190685 hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 12:05
Sechsnull hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 11:25
Beim X1 ist viel Luxury Line unterwegs. Ausstattung mittelmäßig bis überdurchschnittlich, aber auch nicht zu überzogen. Toll sind der große Bordcomputer sowie HUD.
Ist die Luxury Line, die X Line Ausstattung?
Ich weiß nicht, was xLine ist. Meinst du ggf. diese kleine Projektion unter der Fahrerseite auf den Boden, die aussieht wie der aktuelle BMW Autoschlüssel mit einem großen X innen drin? :lol:

Zwischennotizen zu "meinem" M2 Competition:

es gab in den letzten Jahren keine so gute Zeit, um Super Plus zu tanken. Ich habe immer nur zwischen 1,28€ - 1,30€/l bezahlt und bei einem doch "kleinen" 60 Liter Tank ist die Spritrechnung auch bei einer 5/6tel Tankung nie höher als 55€. Geht voll klar :twisted:
Über den Verbrauch will ich gar nicht reden ... immer wenn ich im Cockpit nachschaue, steht da immer irgendwas mit 29l/100 km :roll: ich dürfte im gesamten Durchschnitt aber wohl schon noch bei 20 Litern sein.

Gestern wollte ich von Hamburg über die A1 nach Paderborn, bin aber aufgrund der Verkehrslage bei Bremen auf die A27 gen Hannover ausgewichen. War eine gute Entscheidung, denn auf der A27 war viel weniger los als auf den Autobahnen 1 und 7 - entsprechend konnte ich auch mal länger durchzischen. Den M4 damals konnte ich aufgrund der Hochzeitsvorbereitungen nicht richtig ausfahren, von daher ist der M2 Competition momentan mein Ventil für den damals eingeschränkten Fahrspaß. :mrgreen:

Dennoch habe ich insgesamt ein bisschen sehr viel Respekt vor dem Motor, sodass ich mich nicht getraut habe mit dem Automatik-Wählhebel zu schalten. Abgesehen davon habe ich aber eh immer sehr viel Spaß mit Schaltwippen, weshalb man zumindest auf die Weise nochmal zu etwas manuellem Fahrspaß gelangen kann. :mrgreen:

Der Wagen war wohl ohne Driver's Package, aber ich konnte bis zu 265 km/h Spitze erreichen. Mit dem 7-Gang DKG hat der Wagen auch einen schönen Sound erzeugt, der mich beim Fahren einfach nur zum Dauergrinsen verleitet hat. Klein, aber fein!

Bilder vom Innenraum muss ich noch nachliefern, da habe ich noch keine gemacht. Ich bin aber leicht enttäuscht, dass er "nur" die klassischen Sport-Ledersitze hat. M-Sitzschalen wären dem M2 Competition gerechter geworden, aber sei es drum ... des Weiteren gab es schöne Carbon-Interieurleisten, Harman Kardon Boxen, eine Rückfahrkamera und KEIN Head Up-Display. Was ich bei einem so teuren BMW schon fast verwunderlich finde, aber jetzt auch nicht so schlimm ist. :P

Am liebsten würde ich das Ding behalten, sogar die Farbe gefällt mir irgendwie. Es müsste Hockenheim silber metallic sein, sieht für den Laien aber schon fast nach einer weißen Farbe aus. Eigentlich bin ich ein schwarz-Fanatiker, aber diese Farbe steht dem M2 ziemlich gut. 8-)

Nach der Arbeit heute geht er aber leider schon zurück ... :cry:
Dateianhänge
CDBD71CE-CDC8-4D28-A49B-F0250089A5B8.jpeg
CDBD71CE-CDC8-4D28-A49B-F0250089A5B8.jpeg (345.03 KiB) 151 mal betrachtet
4B903066-3C78-4846-B0D6-BB9503BA28A9.jpeg
4B903066-3C78-4846-B0D6-BB9503BA28A9.jpeg (393.06 KiB) 151 mal betrachtet
499C5877-EAB2-419A-9465-2D509F8D3E60.jpeg
499C5877-EAB2-419A-9465-2D509F8D3E60.jpeg (406.69 KiB) 151 mal betrachtet
6B7DFEA6-089A-4C33-BB85-07642052D888.jpeg
6B7DFEA6-089A-4C33-BB85-07642052D888.jpeg (268.7 KiB) 151 mal betrachtet
8B6AABB2-BC7F-4461-BC27-E99EB29BFA0C.jpeg
8B6AABB2-BC7F-4461-BC27-E99EB29BFA0C.jpeg (321.87 KiB) 151 mal betrachtet
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Chris190685
Beiträge: 243
Registriert: So 8. Dez 2019, 20:51
Wohnort: Bamberg

Beitrag von Chris190685 » Mo 27. Jul 2020, 09:25

Sechsnull hat geschrieben:
Mo 27. Jul 2020, 09:12
Chris190685 hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 12:05
Sechsnull hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 11:25
Beim X1 ist viel Luxury Line unterwegs. Ausstattung mittelmäßig bis überdurchschnittlich, aber auch nicht zu überzogen. Toll sind der große Bordcomputer sowie HUD.
Ist die Luxury Line, die X Line Ausstattung?
Ich weiß nicht, was xLine ist. Meinst du ggf. diese kleine Projektion unter der Fahrerseite auf den Boden, die aussieht wie der aktuelle BMW Autoschlüssel mit einem großen X innen drin? :lol:

Zwischennotizen zu "meinem" M2 Competition:

es gab in den letzten Jahren keine so gute Zeit, um Super Plus zu tanken. Ich habe immer nur zwischen 1,28€ - 1,30€/l bezahlt und bei einem doch "kleinen" 60 Liter Tank ist die Spritrechnung auch bei einer 5/6tel Tankung nie höher als 55€. Geht voll klar :twisted:
Über den Verbrauch will ich gar nicht reden ... immer wenn ich im Cockpit nachschaue, steht da immer irgendwas mit 29l/100 km :roll: ich dürfte im gesamten Durchschnitt aber wohl schon noch bei 20 Litern sein.

Gestern wollte ich von Hamburg über die A1 nach Paderborn, bin aber aufgrund der Verkehrslage bei Bremen auf die A27 gen Hannover ausgewichen. War eine gute Entscheidung, denn auf der A27 war viel weniger los als auf den Autobahnen 1 und 7 - entsprechend konnte ich auch mal länger durchzischen. Den M4 damals konnte ich aufgrund der Hochzeitsvorbereitungen nicht richtig ausfahren, von daher ist der M2 Competition momentan mein Ventil für den damals eingeschränkten Fahrspaß. :mrgreen:

Dennoch habe ich insgesamt ein bisschen sehr viel Respekt vor dem Motor, sodass ich mich nicht getraut habe mit dem Automatik-Wählhebel zu schalten. Abgesehen davon habe ich aber eh immer sehr viel Spaß mit Schaltwippen, weshalb man zumindest auf die Weise nochmal zu etwas manuellem Fahrspaß gelangen kann. :mrgreen:

Der Wagen war wohl ohne Driver's Package, aber ich konnte bis zu 265 km/h Spitze erreichen. Mit dem 7-Gang DKG hat der Wagen auch einen schönen Sound erzeugt, der mich beim Fahren einfach nur zum Dauergrinsen verleitet hat. Klein, aber fein!

Bilder vom Innenraum muss ich noch nachliefern, da habe ich noch keine gemacht. Ich bin aber leicht enttäuscht, dass er "nur" die klassischen Sport-Ledersitze hat. M-Sitzschalen wären dem M2 Competition gerechter geworden, aber sei es drum ... des Weiteren gab es schöne Carbon-Interieurleisten, Harman Kardon Boxen, eine Rückfahrkamera und KEIN Head Up-Display. Was ich bei einem so teuren BMW schon fast verwunderlich finde, aber jetzt auch nicht so schlimm ist. :P

Am liebsten würde ich das Ding behalten, sogar die Farbe gefällt mir irgendwie. Es müsste Hockenheim silber metallic sein, sieht für den Laien aber schon fast nach einer weißen Farbe aus. Eigentlich bin ich ein schwarz-Fanatiker, aber diese Farbe steht dem M2 ziemlich gut. 8-)

Nach der Arbeit heute geht er aber leider schon zurück ... :cry:

Hi die xline ist eine Ausstattungsvariante von bmw es gibt ja Basis avangart Sport und xline

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1347
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Mo 27. Jul 2020, 09:26

Avantgarde ist bei Mercedes. Bei BMW heißt die Linie Advantage.

Gut, die heißt offiziell Luxury Line ... also ja, ist dasselbe :lol:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Chris190685
Beiträge: 243
Registriert: So 8. Dez 2019, 20:51
Wohnort: Bamberg

Beitrag von Chris190685 » Mo 27. Jul 2020, 09:29

Stimmt das war bei Mercedes sorry

Ah okay, also die höchste Ausstattungsvariante ist das dann

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1236
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Mo 27. Jul 2020, 10:29

Cooler Bericht und tolle Fotos von einem super Auto! Danke @Sechsnull ! Beneide dich um das Auto :oops: :oops:
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mo 27. Jul 2020, 12:21

xLine ist stets an den silbernen Applikationen und dem silbernen Unterfahrschutz bei den SUV Modellen erkennbar.

bzgl des M2 Competition:
Da scheint ja gut was durch die Einspritzdüsen zu laufen :D
Glaube ich habe in meinem ganzen Leben noch nie mehr als 15l/100km im Schnitt mit einem Auto verbraucht. Egal wie flott ich mit den Autos gefahren bin :D
P.S. Doch, beim Rennstreckentraining lief bei den Modellen in der Tat rund 20-23l durch :lol:

Viel Spaß noch mit dem M2 :)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars