Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3341
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von Turbo_3 » Fr 7. Aug 2020, 23:35

12ender hat geschrieben:
Di 4. Aug 2020, 08:42
Turbo_3 hat geschrieben:
Mo 3. Aug 2020, 16:47
Der A6 ging heute wieder zurück.
Gibt`s noch einen kurzen Bericht @Turbo_3 ? Wäre cool :!: ;)
Ja den wird es noch geben :) mit Bildern versteht sich :mrgreen: :sixtschild:
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Airflow
Beiträge: 542
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 22:11
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Airflow » Fr 7. Aug 2020, 23:56

Kurzes Update: bei mir gabs eine fast ganz neue A180d.
Flizzr steht auch nicht auf dem Mietvertrag, sondern ganz normal alles über nen Sixt Vertrag. Einziger Nachteil ist, dass man die Buchung in die App nicht importieren kann.
:sixtschild: - what else?

Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 560
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Beitrag von Thermoking » Sa 8. Aug 2020, 10:45

Was für Reifen hat der drauf?

Benutzeravatar
Airflow
Beiträge: 542
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 22:11
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Airflow » Sa 8. Aug 2020, 10:46

Thermoking hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 10:45
Was für Reifen hat der drauf?
Winter - und das obwohl die Zulassung im August war. Unglaublich...
:sixtschild: - what else?

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Sa 8. Aug 2020, 11:03

Ich miete nicht so oft, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Aber wenn, dann gönne ich mir auch mal was. Letztes Wochenende bei gebuchtem XTAR wurde ich gefragt, ob ein BMW M850i xDrive Cabrio in Ordnung wäre. Mit etwas "Überwindung" sagte ich zu.

Zur Motorisierung ist eigentlich jeder Kommentar überflüssig. Ausser: der M TwinPowerTurbo 8-Zylinder mit 4,4 Liter Hubraum mit 625 PS und seinen gebotenen 750 Nm erfüllte alle Ansprüche an Dynamik und Beschleunigung in einer Form, die sogar verwöhnte Motorgourmets immer wieder verblüfft. Von 0 auf 100 km/h in 3,3 Sekunden ergibt ein Beschleunigungsgefühl, das dem eines Eurofighter nahekommt. Mir jedenfalls hat es nicht nur den Atem verschlagen, sondern man erschrickt geradezu.
Ausgestattet mit allen Sicherheitsfeatures und seiner extremen Qualitätsanmutung im Innenraum vermittelt das Fahrzeug grundsätzlich ein Gefühl der Ruhe und man möchte eigentlich cabriogerecht cruisen, wenn da nur nicht der Powermotor wäre. Der verleitet doch immer wieder zu Gasstößen mit Adrenalinschüben. Unter 13 l /100 km zu fahren erfordert einen extrem beherrschten Gasfuss oder in anderen Worten: eher nicht möglich. Leute, so einen Motor muss man einfach mal bewegt haben, sonst weiss man nicht, was ein Auto an Leistung bieten kann. Aus meiner Sicht passt ein M-Fahrzeug objektiv betrachtet besser zu geschlossenen Fahrzeugen, als zu einem Cabrio. Aber das muss jeder für sich entscheiden.
Ausführlicher Bericht folgt, wenn ich etwas mehr Zeit finde! ;)
BMW M850i xDrive.JPG
BMW M850i xDrive.JPG (91.24 KiB) 205 mal betrachtet
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 560
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Beitrag von Thermoking » Sa 8. Aug 2020, 13:52

Cool, wäre genau das richtige Auto für @Sechsnull

Reisenakademie
Beiträge: 221
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 19:49

Beitrag von Reisenakademie » Sa 8. Aug 2020, 14:36

@12ender
Ich will deine Freude nicht schmälern, aber es sind wo „nur“ 530 PS.
Die 625 PS sind dem M Competition vorbehalten.
Aber genial sieht er trotzdem aus! :-)

Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 560
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Beitrag von Thermoking » Sa 8. Aug 2020, 15:09

Reisenakademie hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 14:36
Ich will deine Freude nicht schmälern, aber es sind wo „nur“ 530 PS.
Glaube in der Praxis wird man den Unterschied kaum merken :D
aber ja hast recht ;)

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1262
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Sa 8. Aug 2020, 19:14

Richtig @Reisenakademie ,haste recht. 390 kW sind 530 PS. Drehmoment ist gleich, Beschleunigung ist mit 3,9 sec nach Werksangabe um unspürbare 0,6 sec langsamer.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Reisenakademie
Beiträge: 221
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 19:49

Beitrag von Reisenakademie » Sa 8. Aug 2020, 19:26

12ender hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 19:14
Richtig @Reisenakademie ,haste recht. 390 kW sind 530 PS. Drehmoment ist gleich, Beschleunigung ist mit 3,9 sec nach Werksangabe um unspürbare 0,6 sec langsamer.
Schon mal die Launch Control ausprobiert? ;-)

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“