Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
rose
Beiträge: 532
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von rose » Do 2. Aug 2018, 09:39

DEPU4711 hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 20:14


Naja, bin dann dennoch mal von dannen geritten mit meinem Vater und dem i30.

Insgesamt nicht so toll gelaufen würde ich sagen ...
Ganz schön nervig diese Art von Anmietung insbesondere an so einer weitläufigen Station wie MUC. :(
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3766
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 2. Aug 2018, 14:57

Leider ist die Rennerei mit der 2. Fahrergebühr bei EC echt nervig. Beim meiner letzten Anmietung (ebenfalls MUC) wurde erst der 2. Fahrer, dann eine Auslands-Fee berechnet. Da scheint man auch mit Methoden aus den Südländern versuchen Geld machen zu wollen ...

Habe auch aus dem Grund der gestrigen Anmietung meine geschäftliche Miete für nächste Woche von EC wieder zu Sixt verlagert :twisted:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3675
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Do 2. Aug 2018, 22:56

Bei Geschäftsreisen ist bei mir ohnehin die erste Wahl in der Regel Sixt. Klar, Europcar ist in Ordnung, aber einfach nicht die Qualität wie bei Sixt. Bei Sixt meist weniger Laufleistung der Autos, dt. Automarken (bin eher Fan der deutschen Autobauer), meistens besser gereinigt, etc.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Yolle
Beiträge: 66
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 09:20

Beitrag von Yolle » Fr 3. Aug 2018, 15:01

Geschäftlich bin ich zu Avis verdonnert. Privat gehe ich gerne zu Sixt in DE.
Im Urlaub nehme ich Portale wie Check24. :ugeek:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3766
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Sa 4. Aug 2018, 08:26

Ich persönlich bin ja froh um den größeren Mix an Modellen und Herstellern bei EC. Nerven tun mich jedoch die zahlreichen "möchte gern Upgrade Klassen". Als Beispiel DCMR, JDMR => reine Geldmacherei bzw. Pseudo Upgrade Klassen.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3675
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 4. Aug 2018, 10:43

Ja klar, bei Europcar bekommst du im Grunde genommen jeden Hersteller. VW, Mercedes, BMW, Opel, Ford, Skoda, Kia, Hyundai,...
Wüsste nicht das Sixt Kia oder Hyundai in der Flotte hat. Aber natürlich bietet sich EC gerade dann an, wenn man gerne auch viele Autos durch probieren möchte :)
It's time to burn some Diesel

Elopa
Beiträge: 11
Registriert: Do 14. Jun 2018, 19:22

Beitrag von Elopa » Sa 4. Aug 2018, 13:44

Robert hat geschrieben:
Sa 4. Aug 2018, 10:43
Ja klar, bei Europcar bekommst du im Grunde genommen jeden Hersteller. VW, Mercedes, BMW, Opel, Ford, Skoda, Kia, Hyundai,...
Wüsste nicht das Sixt Kia oder Hyundai in der Flotte hat. Aber natürlich bietet sich EC gerade dann an, wenn man gerne auch viele Autos durch probieren möchte :)
Ja, bei Europcar habe ich bisher immer Hyundai, Kia, Nissan usw. bekommen. Alles nicht so meine bevorzugten Marken. Wenn ich Glück hatte, vielleicht mal einen Skoda. :(

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3766
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » So 5. Aug 2018, 06:42

Elopa hat geschrieben:
Sa 4. Aug 2018, 13:44
Robert hat geschrieben:
Sa 4. Aug 2018, 10:43
Ja klar, bei Europcar bekommst du im Grunde genommen jeden Hersteller. VW, Mercedes, BMW, Opel, Ford, Skoda, Kia, Hyundai,...
Wüsste nicht das Sixt Kia oder Hyundai in der Flotte hat. Aber natürlich bietet sich EC gerade dann an, wenn man gerne auch viele Autos durch probieren möchte :)
Ja, bei Europcar habe ich bisher immer Hyundai, Kia, Nissan usw. bekommen. Alles nicht so meine bevorzugten Marken. Wenn ich Glück hatte, vielleicht mal einen Skoda. :(
Und ich bin froh nicht immer nur BMW, Audi oder Mercedes fahren zu müssen :D
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Highliner
Beiträge: 6
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 11:56

Beitrag von Highliner » So 5. Aug 2018, 09:36

DEPU4711 hat geschrieben:
So 5. Aug 2018, 06:42

Und ich bin froh nicht immer nur BMW, Audi oder Mercedes fahren zu müssen :D
Ein Vorteil bei der Mieterei ist, dass man die unterschiedlichsten Marken fahren und probieren kann. Das hat schon seinen Reiz.

Benutzeravatar
rose
Beiträge: 532
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Beitrag von rose » So 5. Aug 2018, 17:56

Highliner hat geschrieben:
So 5. Aug 2018, 09:36


Ein Vorteil bei der Mieterei ist, dass man die unterschiedlichsten Marken fahren und probieren kann. Das hat schon seinen Reiz.
Ja, unter dem Aspekt bin ich auch Überzeigungstäter.
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“