Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
DerSchwede
Beiträge: 90
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:16

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von DerSchwede »

Ein Luxusproblem auf allerhöchstem Niveau @SrKugelschreiber :!:
Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1481
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull »

SrKugelschreiber hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:43
12ender hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:58
SrKugelschreiber hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 19:06
Den 350d (4matic und AMG-Line)
Und wie zieht der so?
Im Vergleich zum 730d und A8 50TDI echt ziemlich gut. Kann man mit Arbeiten. Nur die Schaltvorgänge könnten fixer gehen.
Der 730d ist eh der vergleichsweise am schwächsten motorisierte unter diesen 3 Luxus-Limousinen? Sind natürlich „nur“ knapp 20 PS Unterschied, aber bei diesen 2 Tonnern kann das bisschen mehr schon einen Unterschied machen. Dafür dürfte er das beste Getriebe bzgl. Schaltvorgängen haben.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4721
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ich muss zugeben, dass ich den 730d nie als untermotorisiert empfand. Im Gegenteil, mehr braucht’s in keinem Fall.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 342
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

DEPU4711 hat geschrieben: Sa 2. Jan 2021, 22:05 Ich muss zugeben, dass ich den 730d nie als untermotorisiert empfand. Im Gegenteil, mehr braucht’s in keinem Fall.
Ich fand den 730d schon etwas nah an der Grenze... Ist ein wenig ein Zwiespalt, das Gewicht musste erstmal in Schwung bringen, aber zugleich sind die Autos so bequem, wirklich schnell bin ich mit keinem aus XDAR gefahren ^^ im 5er finde ich den 30d hingegen voll ausreichend.

Was mit aber aufgefallen ist (habe mir vorhin einen hybrid A6 geholt): so im direkten Vergleich sind die LDAR-Fahrzeuge echt laut von innen... xD Diesbezüglich vermisse ich die S-Klasse schon etwas :?
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4663
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Irgendwann hat man aber auch physikalische Grenzen erreicht und die entfaltene Kraft vom Motor bringt man dann auch nicht mehr effizient auf die Straße.
Auch wenn ich den 7ner in der Motorisierung selbst noch nicht gefahren bin, aber ausreichen sollte die Power wohl ;)
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4159
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

Robert hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 10:04 Irgendwann hat man aber auch physikalische Grenzen erreicht und die entfaltene Kraft vom Motor bringt man dann auch nicht mehr effizient auf die Straße.
Auch wenn ich den 7ner in der Motorisierung selbst noch nicht gefahren bin, aber ausreichen sollte die Power wohl ;)
Evtl. gönne ich mir dieses Jahr einen 7er :) Mindestalter habe ich bald erreicht und Kohle habe ich auch :mrgreen:
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1412
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender »

Turbo_3 hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 11:24
Evtl. gönne ich mir dieses Jahr einen 7er :) Mindestalter habe ich bald erreicht und Kohle habe ich auch :mrgreen:
Kohle haste erst, wenn du den 50 Euronen-Gutschein vertickt hast! :lol: :sixtschild:
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4721
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

So ein 730d braucht auch gerade einmal knapp über 6 Sekunden für den Standardsprint und läuft auch abgeregelte 250 Stundenkilometer. Genau darum empfand ich den Motor als mehr als ausreichend. Habe mich sogar gefragt, warum es keinen 725d gibt. Weniger Gewicht und noch einmal sparsamer (vielleicht) und würde in vielen Fällen für die Klientel auch ausreichen um entspannt Kilometer abzuspulen. Gerade im EU-Ausland mit Tempolimits ist es da dann schon wurscht ob du 400PS oder 200PS hast.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
FloBid
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Jan 2021, 16:10

Beitrag von FloBid »

Naja an groß Leichtbauweise braucht man bei den gefühlt tonnenschweren Batterien die man im Rahmen diverse Mild-Hybrid Programme einbaut, gar nicht mehr denken. Wie schwer der Akku ist, interessiert bisher kein Mensch.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4721
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Mal das Beispiel BMW 730d
Marktstart 2018 lag das Leergewicht bei 1.900kg
Jetzt mit neuem Antrieb, erweitereter Serienausstattung (etwa Soft-Close Serie) & 48V MildHybrid liegt das Leergewicht bei 1.950kg

Ford Focus 1.0EcoBoost Turnier(125PS)
Leergwicht: 1.383kg

Ford Focus 1.0 EcoBoost MildHybrid Turnier(125PS)
Leergewicht: 1.388kg

So bleischwer empfinde ich diese MildHybrid Technologie nun auch wieder nicht.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

Sixt 10 Prozent