Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von SrKugelschreiber »

Heating hat geschrieben: Fr 15. Okt 2021, 21:30 Bei 625 PS braucht man fast schon nen Waffenschein. ;)
Das kann ich nach einem gekonnten aber sehr ungewollten Allraddrift direkt so unterschreiben 😂😂😂
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4989
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ford Tourneo Custom ist ein durchaus guter Allrounder. Aber 130PS mit Automatik ist etwas müde.
BMW M8 natürlich fein, aber auch ein Auto welches mich null bis gar nicht reizt. Dennoch viel Spaß und auf ein paar Bilder freue ich mich sehr von dir
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

Der M8 ist schon echt nice, vorallem hat der nahezu volle Hütte. Aber er ist dann doch nicht 184.000-Geld-nice.
Auch wenn der M4 aufm Datenblatt deutlich unterlegen ist, ist das Fahrgefühl, die Kommunikation mit den Auto und alles was nicht auf Datenblättern erfasst werden kann im M4 einen kleinen ticken besser. Und für gut 40% weniger BLP 😅
Bereue es aber nicht den 8er mitgenommen zu haben.
Bilder werden Folgen. :D
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

So, der M8 Comp. ist leider wieder zurück bei Sixt.

255,32L auf 1677km hat sich der gute gegönnt. Macht 15,22L/100km.
Überraschender weise ist der M8 mit 9,1L fahrbar, ohne das man ein Verkehrshindernis ist. (Kaltstart, ca 80km Strecke, 25% Stadt, 25% Land, 40% Autobahn, 10% Stau).
Ab 30L/100km wird dann alles andere auf der Autobahn zum Hindernis. :lol: :lol: :lol:

Bilder und Videos folgen :)

Ich denke das wars dann dieses Jahr für mich bei Sixt. 300€ für LWAR übers Wochenende sehe ich nicht so ganz ein...
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
560SEC
Beiträge: 289
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 08:45

Beitrag von 560SEC »

SrKugelschreiber hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 17:33

255,32L auf 1677km hat sich der gute gegönnt. Macht 15,22L/100km.
Überraschender weise ist der M8 mit 9,1L fahrbar, ohne das man ein Verkehrshindernis ist. (Kaltstart, ca 80km Strecke, 25% Stadt, 25% Land, 40% Autobahn, 10% Stau).
Ab 30L/100km wird dann alles andere auf der Autobahn zum Hindernis. :lol: :lol: :lol:
Gut, der Verbrauch ist eine Ansage. Würde ich jetzt nicht jeden Tag an der Tanke bezahlen wollen. Aber die Performance will gefüttert werden. Allerdings wäre der Notbetrieb unter 10 l tatsächlich bei dem Auto akzeptabel. man muss ja auch nicht bei jeder Beschleunigung einen schwarzen Streifen auf der Strasse hinterlassen.
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

560SEC hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 18:12 man muss ja auch nicht bei jeder Beschleunigung einen schwarzen Streifen auf der Strasse hinterlassen.
Das lasse ich mal unkommentiert 😂😂😂😂

Aber ja... 15L ist schon heftig, 12-13 waren es bei "normaler" Fahrt mit ein paar zwischensprints. Aber wer fast 190k für ein Auto ausgibt, dem ist das glaube ich herzlich egal 😂🥲
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
_carlover
Beiträge: 625
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

Finde den Verbrauch für einen 4,4l V8 BiTurbo vollkommen in Ordnung.

Die Preise bei Sixt sind derzeit echt herb. Hab mal bis nächstes Jahr im Mai geschaut und bis dahin sind die Preise unverändert. Wenn das so bleibt, gibt's bei mir nächstes Jahr auch kaum mehr Mietwagen. Schade. :(
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 485
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Beitrag von SrKugelschreiber »

@_carlover vielleicht lohnt es dann tatsächlich zu Porsche Drive oder wie die das nennen zu wechseln 😂 brauche dann nur noch dort eine Verkettung von unglücklichen Zufällen für unlim KM 🤫
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
_carlover
Beiträge: 625
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

SrKugelschreiber hat geschrieben: Mo 18. Okt 2021, 21:06 @_carlover vielleicht lohnt es dann tatsächlich zu Porsche Drive oder wie die das nennen zu wechseln 😂 brauche dann nur noch dort eine Verkettung von unglücklichen Zufällen für unlim KM 🤫
Oder einfach bei verschiedenen Autohäusern nach einer mehrtagigen Probefahrt anfragen, die dann am besten auch noch kostenlos ist 😂
_carlover
Beiträge: 625
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

Ich bin bis morgen mit einem Suzuki SX4 S-Cross von der Werkstatt unterwegs. Ist von März 2021 und hat erst 4600 KM auf dem Tacho. Ganz ordentlich ausgestattet, unter anderem mit 2 Zonen Klima, Allrad, Automatik, Leder, LED Scheinwerfer, Navi, ACC und Pano. Motorisierung ist der 1.4l Boosterjet Hybrid mit 129 PS.
Zum Fahrverhalten kann man sagen: fährt. Nicht mehr, bicht weniger ;)
Nur das Infotainment kann Spotify vom iPhone über Bluetooth nicht wiedergeben :roll: Bis morgen aber verschmerzbar :D
Dateianhänge
4DEE462A-B1B8-4190-BE72-B80B7172CBD5.jpeg
4DEE462A-B1B8-4190-BE72-B80B7172CBD5.jpeg (222.81 KiB) 142 mal betrachtet
Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“