Meine aktuelle Miete

Antworten
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Re: Meine aktuelle Miete

Beitrag von Heating » Sa 23. Mär 2019, 06:36

Ein gelungenes Fahrzeug der Q3. Trotz nachlässiger Montage von Lenkrad und Beifahrertür. Problematisch finde ich, dass sich der Audi mittlerweile in astronomoschen Preisdimensionen für einen Kompakt-SUV bei zahlreicher Sonderausstattung bewegt.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 126
Registriert: So 4. Feb 2018, 22:17

Beitrag von Thomas » Sa 23. Mär 2019, 10:13

Schönes Auto. Außer die Farbe finde ich zu markant.

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3237
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Sa 23. Mär 2019, 11:24

Von außen sieht der neue Q3 sogar meiner Meinung nach besser aus als der alte. Die Farbe passt übrigens super zu Sixt. :lol:
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
T-Roccer
Beiträge: 110
Registriert: Do 1. Mär 2018, 16:49

Beitrag von T-Roccer » Sa 23. Mär 2019, 17:11

Mir gefällt der Q3 auch ganz gut. Die Farbe wäre jetzt nicht so ganz mein Ding, wenn ich ehrlich bin.

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 186
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker » So 24. Mär 2019, 19:17

Mit der Farbe könnte ich mich nicht anfreunden. :oops:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » So 24. Mär 2019, 20:29

Die Lackierung gefällt mir persönlich sogar sehr gut. Doof ist nur, dass dies ein eher stumpfer Uni-Lack ist ohne Metallpartikel. Wäre es ein Metallic-Lack würde ich ihn bei einem Kauf wohl nehmen.

So, der Audi ist nun auch wieder an der Station und ich bin ehrlich gesagt ganz froh ihn wieder abgegeben zu haben. Auf Dauer hat mich der Wagen eher genervt als wirklich gefallen. Der Motor wirkt mit den 150PS okay, das Klangbild ist da eher nervig und angestrengt. Der Verbrauch geht i.O. wenn man den 1.5 TFSI nicht zu sehr überfordert. Ich habe 7,2 l/100km errechnet verbrauch bei 6,9 l lt Bordcomputer.
Federung ist mir auch zu hart für ein SUV. Gerade wenn die Straßen mehrer kleine Unebenheiten aufweist, fängt die Vorderachse an poltrig zu werden. Die S-Tronic bleibt einfach nur Müll für mich. Beim losfahren immer ein verzögerter Kraftschluss, auch beim Zwischensprint überlegt das Getriebe erstmal deutlich was es tun soll. Beim rangieren nervt es dann mit teilweise deutlichen Schlägen im Antriebsstrang beim herstellen des Kraftschlusses. Für mich ein absolutes No-Go bei einem knapp 50k Wagen aus dem Premiumsegement.

Toll ist dafür das MMI Plus und das Virtual Cockpit. Beides toll aufgelöst und mit feiner Darstellung. Leider sind die vielen Untermenüs im MMI der neusten Generation eher negativ für nicht-daily-Driver.
IMG_3030.JPG
IMG_3030.JPG (762.54 KiB) 368 mal betrachtet
Schlimm sind die Verarbeitungsmängel am Q3 für mich gewesen:

- Lenkrad schief montiert
- Beifahrertür schief eingepasst => schließt sehr schwer
- Armauflage in Fondtür wirft Blase
IMG_3033.JPG
IMG_3033.JPG (498 KiB) 368 mal betrachtet
- Windgeräusche am Fahrerfenster => klingt als sei sie Scheibe einen Spalt offen ...
IMG_3036.JPG
IMG_3036.JPG (180.27 KiB) 368 mal betrachtet
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
David-10
Beiträge: 19
Registriert: So 2. Dez 2018, 11:08

Beitrag von David-10 » Mo 25. Mär 2019, 12:01

Schöner und informativer Bericht, Depu4711. Danke von mir.

Die Mängel, die du da beschreibst, würden mich bei einem so teuren Auto (aber auch bei einem billigeren) extrem nerven. Blase in der Armauflage, Windgeräusche, Lenkrad schief (so ein Auto hatte ich auch mal), Beifahrertür schlecht eingepasst. Da sollte Audi schon mal überlegen, was sie den Kunden zumuten! :cry:

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Do 28. Mär 2019, 22:17

Bis der Laufzeittod uns scheidet gab es heute ein Mini JCW Cabrio :)

Das Auto werden wir in der Familie rumreichen.

Für meine Termine morgen gab es ein unfassbar hässliches 440i Cabrio in schwarz...

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1235
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Do 28. Mär 2019, 22:28

BaboFFM hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 22:17

Für meine Termine morgen gab es ein unfassbar hässliches 440i Cabrio in schwarz...
Mit der Gurke ging ich morgen nicht auf die Piste.Hätte ich mir nicht andrehen lassen. :(
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Fr 29. Mär 2019, 04:51

12ender hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 22:28
BaboFFM hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 22:17

Für meine Termine morgen gab es ein unfassbar hässliches 440i Cabrio in schwarz...
Mit der Gurke ging ich morgen nicht auf die Piste.Hätte ich mir nicht andrehen lassen. :(
Ja, ich muss mit so etwas auch leben. Das ist echt hart ....

Also aktuell BMW 440i Cabrio xDrive Sportline
- adaptive LED Scheinwerfer
- Nackenföhn
- Navi Professional
- harman/kardon Soundsystem
- Lenkradheizung
- PDC vorn & hinten
- Spurverlasswarnung
- Auffahrwarnung
- Head-Up Display
- Komfortzugang

Besonders der 3,0l Reihensechszylinder mit 326PS ist natürlich vollkommen untermotorisiert....

*Wer in diesem Beitrag Ironie erkannt hat, hat einen Glückskeks gewonnen :) *
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars