Buchbinder - Hutablage fehlt

Benutzeravatar
Rentguru
Beiträge: 340
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 08:19

Re: Buchbinder - Hutablage fehlt

Beitrag von Rentguru »

Ne Hutablage braucht man eigentlich nicht. Da hätte ich höchstens angerufen und gemeldet, dass die fehlt.
Benutzeravatar
Galaxy
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Nov 2019, 11:09
Wohnort: Essen

Beitrag von Galaxy »

Seltsam ist schon, dass in einem Mietwagen die Hutablage fehlt. Wer braucht denn so eine in Reserve? So ein Teil geht doch niemals kaputt.
LegalerBetrug
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Mai 2021, 16:45

Beitrag von LegalerBetrug »

Liebe Gemeinde
Ich frische mal diesen Thread
auf mit einer ähnlichen Situation von heute.

➡️Mietwagen in NRW
Angemietet bei Europcar
➡️In Bayern abgegeben
Bei Europcar/Buchbinder

Bei der Anmietung ist es mir nicht aufgefallen,
dass die Hutablage fehlt,
da die Scheiben recht stark vom Werk aus abgedunkelt sind.

Bei der Abgabe wurde die fehlende Hutablage aufgeschrieben.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit,
dass es in Rechnung gestellt wird
und könnte die Polizei bei einer eventuellen
Anzeige die letzten 10-20 Mieterpersonen
ausfindig machen und in Erfahrung bringen ob bei jemandem beim gleichen Fahrzeug
Das gleiche unterstellt wurde.?

Ist ein guter Zusatzverdienst wenn das schule
machen würde und ein
legaler Betrug wenn die Kriminalpolizei solche Maschen nicht auseinandernimmt.
Benutzeravatar
Croley
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 17:42

Beitrag von Croley »

Dass die germerkt haben, das die Hutablage fehlt ist schon echt krass. Als ob es fast organisiert wäre.
Ich würde glaube ich mal bei der Abholstation anrufen und nachfragen was das soll.
Vor allem können die sich ja auch denken, dass eine einzelne Hutablage dir jetzt auch nicht gerade sonderlich viel bringt. Das du das Ding auf eBay verkaufst, können sie dir ja kaum unterstellen. Hat man dir bei der Rückgabe noch irgendwas gesagt?
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Schon krass die Aktion. Vor allem weil man sowas wirklich immer nur von Buchbinder liest und nie von Sixt oder so. Könnte man wirklich meinen, dass bei denen sowas Schule macht. Und ob die Hutablage im Auto ist, prüfe ich nun wirklich eigentlich nie wirkich.
It's time to burn some Diesel
LegalerBetrug
Beiträge: 7
Registriert: Do 6. Mai 2021, 16:45

Beitrag von LegalerBetrug »

Croley hat geschrieben: Do 6. Mai 2021, 17:50 Dass die germerkt haben, das die Hutablage fehlt ist schon echt krass. Als ob es fast organisiert wäre.
Ich würde glaube ich mal bei der Abholstation anrufen und nachfragen was das soll.
Vor allem können die sich ja auch denken, dass eine einzelne Hutablage dir jetzt auch nicht gerade sonderlich viel bringt. Das du das Ding auf eBay verkaufst, können sie dir ja kaum unterstellen. Hat man dir bei der Rückgabe noch irgendwas gesagt?



Vielen Dank für die schnelle Antwort
die AnMietstation war nicht zu erreichen da die Rufnummer direkt zur Zentrale weitergeleitet wurde.
Werde heute dahin fahren und mal nachfragen
wie der Stand ist.
wenn die diese Hutablage mir
in Rechnung stellen dann ist es leider so als ob die mir unterstellt haben dass ich das Ding bei EBay verkauft habe Oder an die Wand aufgehangen habe oder sonst was.

Bin richtig geschockt dass mir das passiert ist und dass ich nicht aufgepasst habe bei der Fahrzeug Annahme ..
eigentlich hatte ich in Deutschland nie Probleme mit der Anmietung von Autos außer einmal wo ich ein Diesel haben wollte und mir ein Benziner gegeben wurde.
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Ob da was kommt, da wäre ich mir wirklich noch nicht so sicher. Kann auch sein, dass die das quasi nur für ihre internen Notizen aufgeschrieben haben. Aber ich kann mir echt beim besten Wille nicht vorstellen, wieso die Leute die Hutablage klauen.
Bei Sixt Autos hat man ja sehr häufig noch die Felgen- oder Radschraubenkappen im Kofferraum liegen. Sowas könnte ich mir eher vorstellen, dass sowas geklaut wird.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 668
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Beitrag von Thermoking »

Kann es mir auch kaum vorstellen. Beim nächsten Mietwagen fehlt dann das Lenkrad? Und der RSA sagt dir am Schalter: Lenkrad fehlt, haben wir aber als Schaden schon protokolliert. :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4617
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ganz ehrlich, aber eine fehlende Hutablage fällt durchaus sehr schnell auf wie ich finde. Die Frage wäre aktuell für mich welches Modell dies war.
Bei Laderaumrollos von Combi Modellen verstehe ich durchaus, dass man hier das fehlende Rolle u.U. nicht bemerkt. Aber dies wird i.d.R. auch nicht von den Mietwagenfirmen bei Rückgabe bemerkt. :roll:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 668
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Beitrag von Thermoking »

@DEPU4711 ja stimmt, kommt aufs Modell an. Aber wenn du nur kurz ums Auto läufst und kein Gepäck außer eine Laptoptasche hast, dann werfe ich die schnell auf der Beifahrerseite rein und los gehts. Ich finde es ehrlich gesagt schon sau unseriös, dass dem Anbieter sowas dann auch nur bei der Rückgabe auffällt.
Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Sixt 10 Prozent