Meine zukünftigen Mieten

Antworten
_carlover
Beiträge: 441
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Re: Meine zukünftigen Mieten

Beitrag von _carlover »

@Robert Von mir aus kann auch ein unbefristeter Lockdown kommen, ich will doch nur Mietwagen fahren :roll: :lol:
Ich habe dann zwecks Storno gar nicht mehr gefragt und mir einfach den günstigsten Zeitraum für eine Umbuchung ausgesucht. ;)

Aber ich muss @Turbo_3 schon Recht geben, die ständigen Planänderungen und Umbuchungen nerven einfach :|
Benutzeravatar
2.1psi
Beiträge: 66
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 09:16

Beitrag von 2.1psi »

_carlover hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 11:47 Aber ich muss @Turbo_3 schon Recht geben, die ständigen Planänderungen und Umbuchungen nerven einfach :|
@Turbo_3 hat nicht nur Recht, er hat vorallem auch Argumente! :lol: :lol:
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4076
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

2.1psi hat geschrieben: Di 5. Jan 2021, 18:30
_carlover hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 11:47 Aber ich muss @Turbo_3 schon Recht geben, die ständigen Planänderungen und Umbuchungen nerven einfach :|
@Turbo_3 hat nicht nur Recht, er hat vorallem auch Argumente! :lol: :lol:
?
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4617
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

So, ich denke jetzt wird es wirklich witzig mit dem 15km-Aktionsradius den man uns nur noch zugesteht :D
Da bin ich mal gespannt, wie sich dies auf die Preise auswirkt bei Sixt & Co
Robert hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 09:11
DEPU4711 hat geschrieben: So 3. Jan 2021, 19:38 Ja, ist etwas Lotterie, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Und wenn es keine S-Klasse gibt, dann eben Storno 8-)
Das würde ich sogar knallhart so ins Bemerkungsfeld reinschreiben :D
Wenn sie dir keine S-Klasse ein paar Stunden vor Abholung zusichern können, dann können sie die Buchung direkt stornieren.
Ist auch so eingegeben worden von mir :) ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Coke100
Beiträge: 70
Registriert: So 28. Jan 2018, 11:58

Beitrag von Coke100 »

DEPU4711 hat geschrieben: Mi 6. Jan 2021, 01:03 So, ich denke jetzt wird es wirklich witzig mit dem 15km-Aktionsradius den man uns nur noch zugesteht :D
Da bin ich mal gespannt, wie sich dies auf die Preise auswirkt bei Sixt & Co
Das wird den AVen nochmals einen vorübergehenden Einbruch bescheren. :(
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4617
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Coke100 hat geschrieben: Do 7. Jan 2021, 19:23
DEPU4711 hat geschrieben: Mi 6. Jan 2021, 01:03 So, ich denke jetzt wird es wirklich witzig mit dem 15km-Aktionsradius den man uns nur noch zugesteht :D
Da bin ich mal gespannt, wie sich dies auf die Preise auswirkt bei Sixt & Co
Das wird den AVen nochmals einen vorübergehenden Einbruch bescheren. :(
Ich denke nicht umsonst versucht Sixt aktuell sein Sixt+ Abo den Leuten anzudrehen. Da verdienen sie sich ja auch bereits ziemlich doof. Gerade bei Kleinwagen ist das für Sixt nen Reibach.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 4076
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

Die 15km Radius ist wirklich das letzte. Merkel sollte echt mal aufhören.
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4617
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Turbo_3 hat geschrieben: Fr 8. Jan 2021, 12:23 Die 15km Radius ist wirklich das letzte. Merkel sollte echt mal aufhören.
So dramatisch finde ich das gar nicht mal. Es gibt im Grunde immer Gründe, warum man die 15km verlassen muss. Bei mir sind es dann die Besuche der Eltern oder der Schwester. Oder auch mal dienstliche Gründe (Kundentermine) oder Rückgabe des Mietautos bzw. Abholung des Mietautos für dienstliche Angelenheiten.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Turbo_3 hat geschrieben: Fr 8. Jan 2021, 12:23 Die 15km Radius ist wirklich das letzte. Merkel sollte echt mal aufhören.
Die hätte vor 4 Jahren schon aufhören sollen. Aber der Söder in Bayern nervt langsam auch nur noch. Der will ja den aktuellen Lockdown über den 30.Januar hinaus auch nochmal verlängern. Das geht meiner Ansicht nach einfach zu weit. Das werden einige Selbständige nicht mehr überleben und die vermeintlichen Hilfen sind eh das letzte. Subventioniert werden u.a. auch Ketten wie Starbucks die in DE nahezu fast keine Steuern bezahlen, erhalten aber dennoch rund 70% ihres Umsatzes aus dem Vorjahr erstattet. Das geht einfach zu weit.
Und jeder Selbständge zum Beispiel, der im Nebengewerbe noch ein paar Euro mühevoll dazu verdient bekommt nix erstattet, weil es ja nicht sein Hauptjob ist. Aber Steuern bezahlt er beim Nebengewerbe selbstverständlich weiter. Das ist so lächerlich.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
M2kull
Beiträge: 343
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:11
Wohnort: FFM

Beitrag von M2kull »

Finde ich auch voll nervig. Und das beste ist die Zahlen gehen nicht runter und würden auch nicht so runter gehen...
Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

Sixt 10 Prozent