Meine zukünftigen Mieten

Antworten
_carlover
Beiträge: 591
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Re: Meine zukünftigen Mieten

Beitrag von _carlover »

Stichwort Urlaub.

Kann mir jemand sagen, wie das bei Sixt mit der Versicherung ist wenn in Barcelona Scheibe des Mietwagens eingeschlagen wird?
Ist sowas in der normalen VK dabei? Ich habe nämlich mit SB 1000,- gebucht und keine Lust diese ggf. auch noch zahlen zu müssen im Fall des Falles. Da Buche ich sonst lieber noch die Reifen- und Glasversicherung oder SB 0€ dazu.

Danke schon mal :)
Goldy
Beiträge: 18
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 16:54

Beitrag von Goldy »

Gute Frage, wie das bei Sixt ist kann ich dir nicht sagen. Wie es bei mir damals in Barcelona war, da hat Hertz/Thrifty in einer Tabelle geschaut, wie hoch der Selbstbehalt ist für eine kaputte Scheibe. Hatte auch nur Vollkasko/Diebstahlschutz. Die Glasversicherung greift meiner Meinung nach nur, wenn du selbst für den Schaden was kannst. Wenn dir einer die Scheibe einschlägt musst du dich eh bei der Polizei melden.
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4876
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Das ist wirklich eine Detailfrage, würde ich aber auch erst mal so sehen, dass dafür nicht noch extra eine Glasversicherung notwendig ist. Wenn du einen Unfall hast und da ein Reifen kaputt geht, dann deckt das auch die Vollkasko ab. So steht es sogar auf der Sixt Seite selbst. Generell empfehle ich dir aber auf alle Fälle beim Abstellen des Fahrzeuges das Handschuhfach zu öffnen. Damit signalisierst du einem potenziellen Dieb, dass du schon an so Idioten wie ihn gedacht hast ;)
It's time to burn some Diesel
opc01
Beiträge: 441
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

_carlover hat geschrieben: Mo 2. Aug 2021, 19:50 Stichwort Urlaub.

Kann mir jemand sagen, wie das bei Sixt mit der Versicherung ist wenn in Barcelona Scheibe des Mietwagens eingeschlagen wird?
Ist sowas in der normalen VK dabei? Ich habe nämlich mit SB 1000,- gebucht und keine Lust diese ggf. auch noch zahlen zu müssen im Fall des Falles. Da Buche ich sonst lieber noch die Reifen- und Glasversicherung oder SB 0€ dazu.

Danke schon mal :)
Müsste doch eigentlich gehandhabt werden als wenn bei einen Privat Pkw die Scheibe aufgrund von Vandalismus oder Diebstahl eingeschlagen wird . Dort zählt es ja auch als Vollkaskoschaden heißt müsste doch beim Mietwagen ähnlich geregelt sein .
Und der Einsatzbereich der Glas und Reifenversicherung ist denke ich auch ein anderer und lässt sich für solch ein Fall nicht anwenden.
Würde aber notfalls mich zu Absicherung lieber nochmals mit den Kundendienst in Verbindung setzen ,die müssen ja drauf eine Antwort haben 😉
_carlover
Beiträge: 591
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

Super, danke euch!
Zur Sicherheit habe ich noch eine Mail an den Sixt Kundenservice geschrieben, die Antwort werde ich dann posten. :)
Benutzeravatar
Airflow
Beiträge: 814
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 22:11
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Airflow »

Bin ich auch mal gespannt, wobei ich da tendenziell vermute, dass die sagen du brauchst eine Glasversicherung.
Hast du denn eine externe Versicherung wie carassure?
:sixtschild: - what else?
Benutzeravatar
Karado9
Beiträge: 85
Registriert: Mi 28. Nov 2018, 10:36

Beitrag von Karado9 »

Interessiert mich auch sehr, was Sixt dazu sagt @_carlover. :shock: :D
_carlover
Beiträge: 591
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

Karado9 hat geschrieben: Di 3. Aug 2021, 17:32 Interessiert mich auch sehr, was Sixt dazu sagt @_carlover. :shock: :D
Sixt hat meine Nachricht direkt an Sixt Spanien weitergeleitet, weshalb ich jetzt 2 tage auf die Antwort gewartet habe.

Nun habe ich aber eine sehr ausführliche Antwort bekommen:

" Vielen Dank für Ihre Email.

Bei Sixt bieten wir unseren Kunden durch unsere Schutz- und Deckungspakete maximale Absicherung während ihrer Anmietung.

Bitte sein Sie informiert, dass in Sixt Spanien in der sogenannten Vollkasko Versicherung lediglich Schäden der Karosserie am Fahrzeug abgedeckt sind, mit einer Selbstbeteiligung. Sixt bietet dazu mehrere Optionen an, die der Kunde je nach Bedarf hinzufügen kann :

- Selbstbehalt auf 0 EUR reduzieren: Deckt Schäden und Diebstahl des Fahrzeugs ab (ohne Räder und Glas). Dieser Schutz gilt nicht für den Diebstahl persönlicher Gegenstände.

- Reifen- und Scheibenschutz: Deckt Schäden und Bruch von Fenstern & Spiegeln sowie Schäden an Reifen & Felgen und Verlust von Radkappen mit einem Selbstbehalt von 0 EUR ab.

- Persönlicher Unfallschutz: Schützt Sie vor Kosten bei unfallbedingter Invalidität oder Tod des Fahrers

- Mobilitätservice: keine Folgekosten bei selbstverschuldeten Pannen wie z. B. Schlüsselverlust, leerer Batterie oder Liegenbleiben durch Kraftstoffmangel

- Innenschutz: Deckt Schäden im Innenraum des Fahrzeugs und am Lade- / Gepäckraum ab.

-Dächer und Unterböden sind niemals inbegriffen

Diese Optionen können als Paket, als auch einzeln je nach Wunsch hinzugefügt werden. Bitte beachten Sie, dass nach dem Öffnen des Mietvertrags kein Schutz mehr hinzugefügt oder entfernt werden kann.

Der gebuchte Schutz verliert seine Gültigkeit bei Fahrlässigkeit oder Verstoß gegen die Mietbedingungen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen "
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4876
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

und carassure war für dich keinen Option? Ich vermute du hast dann den Glasschutz ebenso hinzugebucht.

Für mich gibts übrigens in rund 2 Wochen auf Mallorca bei Wiber ECMR :mrgreen:
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4915
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

So, wenn nix mehr dazwischen kommt, dann soll es am Freitag für paar Stunden mal wieder nach Hannover gehen. Bin mal gespannt, was sie mir da für paar Stunden von :sixtschild: hinstellen werden.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“