Meine zukünftigen Mieten

Antworten
Benutzeravatar
SrKugelschreiber
Beiträge: 407
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 15:15
Wohnort: Hannover

Re: Meine zukünftigen Mieten

Beitrag von SrKugelschreiber »

Airflow hat geschrieben: Do 19. Aug 2021, 07:45
bin ich auch mal gespannt :D
ich sehe eh schon, dass du nen Upgrade mit machst :mrgreen:
Das würde Voraussetzen, dass was zum upgraden da ist 😂😂😂
Und BMW-Rent wird vermutlich keine Option sein, da ich mit großer Wahrscheinlichkeit die 900km Knacke....
„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe!“
Instagram: @srKugelschreiber
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4842
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ich habe privat für dieses Jahr keine Mieten mehr geplant und wenn dann wird es wirklich nur noch etwas spontanes. Geschäftlich wird man sehen, wo es hingeht und ob ich vor Ort ein Auto brauche.
Die Mietwagenpreise bleiben für mich einfach abnormal hoch, so dass ich privat einfach keine Lust habe da Geld für auszugeben. Bin froh, dass ich da öfter über meinen Schwager was nutzen kann :D
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
opc01
Beiträge: 357
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

Nabend ✌🏻

Nächste Woche Donnerstag steht meine cpar Miete an , gerade zufällig an der Station vorbei gekommen und Mal im Vorbeifahren geschaut was da so steht .( Weiß ein bisschen früh aber wenn man schon dran vorbeifährt 😅)
Ziemlich ernüchternd was ich erblickte,ein Fahrzeug aus CPAR steht an Hof in Form eines A3 SB als 30TDI mit S-Line.
Mal gucken ob sich bis Donnerstag noch was an der Lage dort ändert 🤔
Benutzeravatar
Boss18
Beiträge: 224
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:35
Wohnort: NRW

Beitrag von Boss18 »

Da drücke ich dir mal die Daumen-
:sixtschild:
opc01
Beiträge: 357
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

Boss18 hat geschrieben: Sa 21. Aug 2021, 19:34 Da drücke ich dir mal die Daumen-
Dankeschön 👍🏻
Ist ne kleine Station morgen haben die eh zu und bei denen ist es so dass irgendwie immer die selben Fahrzeuge da herumstehen und selten Mal was anderes dazu kommt.

Kann allerdings sein dass es auch cpmr war weil ob Schalter oder Automatik seh ich natürlich nicht im Vorbeifahren☺️
opc01
Beiträge: 357
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

Als Miete würde ich es nicht unbedingt bezeichnen allerdings geht Montag natürlich der Privatwagen zum Lackierer , auch da wird es was als Ersatzwagen für einen Tag geben .
Mal gucken was ich erhalte ( werde egal was es wird Mal ein Bild Posten , wenn es kein Problem ist dass Werbung auf dem Auto drauf ist , sonst nur von Innen 🤔😅)
_carlover
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Jan 2020, 18:40

Beitrag von _carlover »

opc01 hat geschrieben: Sa 21. Aug 2021, 19:44 Als Miete würde ich es nicht unbedingt bezeichnen allerdings geht Montag natürlich der Privatwagen zum Lackierer , auch da wird es was als Ersatzwagen für einen Tag geben .
Mal gucken was ich erhalte ( werde egal was es wird Mal ein Bild Posten , wenn es kein Problem ist dass Werbung auf dem Auto drauf ist , sonst nur von Innen 🤔😅)
Dann geht es dir ja gleich wie mir :D
Für einen Tag ist aber auch wirklich egal was, hauptsache es fährt :lol: Ich hatte den Puma 4 Tage.
opc01
Beiträge: 357
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

_carlover hat geschrieben: So 22. Aug 2021, 21:28
opc01 hat geschrieben: Sa 21. Aug 2021, 19:44 Als Miete würde ich es nicht unbedingt bezeichnen allerdings geht Montag natürlich der Privatwagen zum Lackierer , auch da wird es was als Ersatzwagen für einen Tag geben .
Mal gucken was ich erhalte ( werde egal was es wird Mal ein Bild Posten , wenn es kein Problem ist dass Werbung auf dem Auto drauf ist , sonst nur von Innen 🤔😅)
Dann geht es dir ja gleich wie mir :D
Für einen Tag ist aber auch wirklich egal was, hauptsache es fährt :lol: Ich hatte den Puma 4 Tage.

Hatte vor ein paar Jahren schon einen heftigeren Unfall und der Wagen war bei dem selben Lackierer.
Schaden damals über 3000€ und 10 Tage insgesamt bis zur Fertigstellung.
Habe aber die 10 Tage einen schönen Audi A3 von dem Lackierer gehabt und bin damals schon echt zufrieden mit dem gewesen.
Hat die Fahrzeuge immer noch und hoffe morgen auch einen von denen zu bekommen 😉

Und ja ist nur ein Tag stimmt schon , allerdings gab es als er letztens auch für einen Tag da war als Ersatzwagen einen smart Fortwo aber Elektro .
Ging irgendwie für mich nicht den Tag war es relativ warm 26° und dann nur um auf eine Reichweite von über 100km zu kommen ohne Klima zu fahren war schon heftig .
Nachladen war leider auch keine Option da der optionale schnellere boardloader nicht Teil der Ausstattung war und somit von 10-80% bei 4.6kW Ladeleistung 3 1/2 Std gedauert hätte 🤷🏻
Naja musste man mit klar kommen und möchte den smart jetzt auch nicht unnötig schelcht reden , vom fahren und der Leistung des E-Motors nur für die Stadt bestimmt ist er echt in Ordnung,passt allerdings nicht in dass Nutzungsprofil welches ich mit meinen Privatwagen habe
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1438
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating »

opc01 hat geschrieben: So 22. Aug 2021, 21:47

Und ja ist nur ein Tag stimmt schon , allerdings gab es als er letztens auch für einen Tag da war als Ersatzwagen einen smart Fortwo aber Elektro .
Ging irgendwie für mich nicht den Tag war es relativ warm 26° und dann nur um auf eine Reichweite von über 100km zu kommen ohne Klima zu fahren war schon heftig .
Die Mobilität des 21. Jahrhunderts :!: :lol: :lol:
Ein Hoch der Elektro-Mobilität.

Kürzlich wo gelesen, dass der VW i3, wenn man den Akku im wegen der Lebensdauer empfohlenen Bereich von 20 - 80 % betreibt und es kalt ist, eine Reichweite von 125 km hat. Bei Serien-Akku. Ist schon der Wahnsinn, was man da den Kunden verkaufen will.

Ich denke, der Aufschrei kommt noch, wenn mal wirklich die Masse einen Neuwagen ohne Förderung des Staates kaufen muss.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:
opc01
Beiträge: 357
Registriert: Mo 14. Jun 2021, 11:02

Beitrag von opc01 »

Sehe dass genau so und kann auch nicht nachvollziehen wie es in absehbarer Zeit einen Umschwung nur auf E Autos geben soll 🤷🏻

Aber Mal wieder zurück zum Thema 😉

Nachdem ich heute wieder mit dem Smart vom Hof fahren sollte , hab ich kurz mittgeteilt dass ich 3 und nicht zwei Sitzplätze brauche und schwupps hatte ich den Schlüssel vom A3 auf dem Tresen liegen.

Der Wagen ist ein Audi A3 BJ 2014 mit 61000km auf dem Tacho.( heißt altes Modell vom A3)
Verfügen tut er über nicht viel aber dass nötigste, dazu zählen Navi, Lederlenkrad, Scheinwerferreinigung obwohl Halogenscheinwerfern,Einparkhilfe vorne und hinten und das Audi Soundsystem ist an Board.
Optisch nicht der Hingucker sind die Stahlfelgen mit Radkappen aber kennt man ja so von den Vermietungen auch nicht mehr anders 😂
Als Motor hat er den kleinen 1.2TFSI Benziner 110ps allerdings nicht wie beim letzten Mal als Handschalter sondern als S-tronic.

Muss aber sagen dass auch wenn er jetzt schon etwas älter ist die Verarbeitung und dass Fahrverhalten echt gut sind .

Bilder füge ich nachher noch ein ;)
Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“