Meine zukünftigen Mieten

Antworten
Benutzeravatar
kanute
Beiträge: 49
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 08:51

Re: Meine zukünftigen Mieten

Beitrag von kanute » Di 11. Jun 2019, 08:45

DEPU4711 hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 06:54

Der liegt erstaunlich gut bei dem Tempo. Aber ja, Heck wird gerne leicht bei starkem Verzögern.
Aber genau das ist das Kritische: wie verhält sich das Auto in einer Notsituation bei hoher Geschwindigkeit? Wenn ich bei 249 km/h bremsen muss und vielleicht auch noch ein Ausweichmanöver hinzukommt, dann sollte das Auto hinten gerade nicht "leicht" werden.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 11. Jun 2019, 10:31

Gebe dir vom Grunde absolut recht. Ist halt immer die Frage, was man für ein Auto möchte. Der Fiesta ST ist extrem agil und hat eine "fahraktive Hinterachse". Der Fiesta ST richtet sich eben nicht an den typischen Autobahnbolzer, sondern den Kurvenjunkie. Darauf wurde er abgestimmt. Die Autobahn meistert er auch ohne Probleme, zudem ist das ESC sehr wachsam und regelt auch zuverlässig. Wenn du dich aber nicht hinterm Lenkrad auskennst, dann kannst du auch einen BMW 520d bei 230 locker bei einer solchen Aktion von der Bahn werfen.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Di 11. Jun 2019, 10:51

DEPU4711 hat geschrieben:
Di 11. Jun 2019, 10:31
Wenn du dich aber nicht hinterm Lenkrad auskennst, dann kannst du auch einen BMW 520d bei 230 locker bei einer solchen Aktion von der Bahn werfen.
Eh, du machst ja allen BMW-Fahrern so richtig Angst @Depu4711 ;)
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Senator
Beiträge: 95
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:31

Beitrag von Senator » Di 11. Jun 2019, 17:17

Ab einer gewissen Geschwindigkeit muss man mit jedem Auto aufpassen und ist Übung erforderlich.
Darum sollten Ungeübte sich beim Tempo etwas zurückhalten.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 11. Jun 2019, 20:01

Nicht umsonst gibt ein Passus in der StVo vor, dass der Fahrer nur so schnell fahren darf wie er sein Fahrzeug auch stets sicher im Griff hat. Wenn ich nun also weiß ich habe hier ein äußerst agiles Gefährt muss ich eben etwas vorsichtiger und noch vorausschauender unterwegs sein als sonst bereits.
Klar, wenn ich mittlerweile nur noch von Assistenten gefahren werde, dann ist so etwas wie Fahrpraxis ja quasi nicht mehr vorhanden.

Unsicher ist der Fiesta ST sicherlich nicht. Ja, er erfordert eine etwas kundigere Hand im Fall der Fälle als vllt ein in Watte gepackter 520d, A6 oder eine E-Klasse etwa. Da ich aber seit gut 20 Jahren Auto fahre, macht mir dies immer noch Spaß und ich will eben nicht ein weichgespültes Luschenauto mit 600PS die bereits ein 8-jähriger dank Elektronik auf der Autobahn ausreizen kann. :D
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Jetgum
Beiträge: 23
Registriert: So 14. Okt 2018, 08:43

Beitrag von Jetgum » Di 11. Jun 2019, 22:32

Ich beispielsweise bin von der Technik auch nicht zu 100% überzeugt. Ich brauche kein Auto was am Lenkrad Widerstand aufbaut, wenn ich zu nah an die weiße Linie komme. Das empfinde ich eher als störend.

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mi 12. Jun 2019, 11:02

Nächste Woche gibt es bei Sixt Mykonos Flughafen ITAR

Ich hoffe doch, dass es auch 2er Cabrios gibt und nicht nur hässliche A3 Cabrios.

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Mi 12. Jun 2019, 13:38

BaboFFM hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 11:02
Nächste Woche gibt es bei Sixt Mykonos Flughafen ITAR

Ich hoffe doch, dass es auch 2er Cabrios gibt und nicht nur hässliche A3 Cabrios.
Ich wünsche dir dann schon mal schönen Urlaub auf Mykonos und ein schönes :sixtschild: Cabrio. Kannst ja mitteilen, was es denn gegeben hat (Bild brauchste dieses Mal nicht zu liefern, denn haste schliesslich Urlaub ;) )
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3244
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Mi 12. Jun 2019, 16:38

Für BaboFFM sollte ja mindestens ein M2 drin sein :mrgreen:
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
LH4000
Beiträge: 170
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 08:52

Beitrag von LH4000 » Mi 12. Jun 2019, 18:12

....und der sogar mit 6 Rädern :lol:
Mietwagen fahren ist fast so schön wie Fliegen

:P

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars