Meine zukünftigen Mieten

Antworten
BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Re: Meine zukünftigen Mieten

Beitrag von BaboFFM » Di 24. Sep 2019, 18:17

DEPU4711 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:01
:sixtschild: CWMR ab Freitag mal wieder für 7 Tage. Lasse mich komplett überraschen was man mir hinstellen möchte.
Rechne mal mit einem der vielen neuen A6 Allroad, welche diese Woche deutschlandweit eingeflottet wurden...

Dieser Winter wird die Seuche wenn das so weitergeht mit den schlechten Audis

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Di 24. Sep 2019, 19:25

Ich halte den A6 Allroad für einen Genuss und nicht eine Seuche @BaboFFM.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 24. Sep 2019, 19:46

BaboFFM hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 18:17
DEPU4711 hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 16:01
:sixtschild: CWMR ab Freitag mal wieder für 7 Tage. Lasse mich komplett überraschen was man mir hinstellen möchte.
Rechne mal mit einem der vielen neuen A6 Allroad, welche diese Woche deutschlandweit eingeflottet wurden...

Dieser Winter wird die Seuche wenn das so weitergeht mit den schlechten Audis
Ich glaube wenn möglich werde ich auch versuchen einen A6 zu vermeiden. Ich lass mich mal überraschen. Am liebsten wäre mir ein Ford Mondeo Turnier oder Skoda Superb Combi. Gerne auch mal nen Exoten wie Mazda 6 Kombi
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Di 24. Sep 2019, 20:14

Muss jeder für sich selbst entscheiden.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 24. Sep 2019, 20:30

Heating hat geschrieben:
Di 24. Sep 2019, 20:14
Muss jeder für sich selbst entscheiden.
Klar. Ich finde den neuen A6 schlicht gausam und einfach nicht den Mitbewerbern auf Augenhöhe. Die Displays sind gruselig, die Bedienung fummelig, die Antriebe nicht gut genug abgestimmt und akustisch zu laut (V6 TDI). Der Audi A4 50TDI Avant von vor 1,5 Wochen war im Antrieb auch nicht wirklich der Hit. Hat sich aber bei der Bedienung keine Schwächen geleistet. Der Verbrauch der Audi V6-Diesel ist knapp 1l/100km höher als bei den Mitbewerbern ohne eben deren Souveränität zu erreichen.

Darum nehme ich eben lieber ein solides Fahrzeug, welches ein rundum gelungendes Package bietet für mich im täglichen Einsatz.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1289
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Di 24. Sep 2019, 21:24

Ich hatte den A6 50 TDI kürzlich und kann deine Kritik nicht bestätigen. Das Auto ist für mich mit einem Mazda 6 Kombi gar nicht vergleichbar. Der Audi ist eine andere Liga. Meine Meinung.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mi 25. Sep 2019, 07:28

Der neue A6 ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger ein maximaler Rückschritt durch Technik. Wenn es wenigstens noch so Ausstattungsmonster wie vergangenes Jahr im Juli wären, dann würde ich auch mal wieder einen A6 nehmen.

@Depu hat es bestimmt auf einen der L&K SuperB abgesehen 8-)

Benutzeravatar
Mukki123
Beiträge: 35
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 15:57

Beitrag von Mukki123 » Mi 25. Sep 2019, 10:48

Für einen Mazda kann ich mich nicht erwärmen. Für mich sind die Fahrzeuge gesichtslos, ohne Charakter und taugen nur für die Fahrt von A nach B. Meine Meinung!

Benutzeravatar
cartmanez23
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Sep 2019, 07:59

Beitrag von cartmanez23 » Mi 25. Sep 2019, 14:40

Ich benötige am Wochenende etwas mehr Platz und habe mich für SVMR bei :sixtschild: entschieden. Ich bin gespannt, ob es der Sharan, Alhambra oder Galaxy wird. Habt ihr Erfahrungsberichte zu dieser Klasse?

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3703
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Mi 25. Sep 2019, 14:41

Ich habe nach rund 3.000km im Audi A4 ein wenig das Gefühl gehabt, dass sein verzögertes Ansprechverhalten besser geworden ist. Leider war dem nur sporadisch so. Denn ich habe mich dann schon sehr häufig dabei ertappt, wie ich vor einem Überholvorgang schon vor dem eigentlichen ansetzen des Vorgangs auf's Gaspedal getreten bin um die Kraft direkt zu haben beim ausscheren.

Immer wieder ist mir der Wagen in ein Loch gefallen beim heranrollen an eine Kreuzung und dann beim zügigen einfahren in die Straße. Dabei hat es keine Rolle gespielt welcher Modus drinnen war.
Das ich meinen Fahrstil dem Auto (nicht umgekehrt) angepasst habe, konnte ich bei einem Freund merken, dessen BMW 330d GT bei einer kurzen Fahrt direkt nach dem A4 wesentlich direkter, agiler, giftiger wirkte am Gas. Da sind im direkten Vergleich wirklich gefühlt Welten dazwischen.

Was den A6 angeht, so will ich diese versifften Displays auch nicht leiden. Das haptische Feedback nutzt mir nichts, denn ich muss dennoch erst einmal den Blick von der Straße nehmen und auf dem Display die Funktion suchen. Alleine bei der Klimabedienung bekomm ich nen Vogel über das Display. Auch ist der Bordmonitor zu tief montiert. Für mich ist der neue Audi A6 leider wirklich ein gravierender Schritt rückwärts i.V. zum Vorgänger oder gar seinen Mitbewerbern.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“

sunnycars
sunnycars