Was steht gerade an den Stationen

Alle Themen zu Mietwagen, die sonst nirgends hinein passen
Antworten
Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Was steht gerade an den Stationen

Beitrag von Sechsnull » Di 28. Apr 2020, 11:36

Trotzdem haben unten im T1 Foodcourt (Nähe Mietwagenschalter) noch ein paar Gastronomien offen. Also Megges, KFC und Thong Thai zumindest hatten noch begrenzt auf. Scheinbar arbeiten da noch genug Leute wahrscheinlich von Fraport und den ganzen Dienstleistern, sodass sie nicht komplett schließen müssen.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3245
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Di 28. Apr 2020, 12:06

@Sechsnull Kommst du mal wieder am FRA dabei? man munkelt ja das Cabrios angeliefert werden... zB MB C-Klasse, Audi TT,...
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 28. Apr 2020, 13:52

@Turbo_3 in drei Wochen erst. Ich werde natürlich nach Möglichkeit wie immer Bilder von den verfügbaren Wägen machen ;)
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 28. Apr 2020, 14:03

@Robert ich habe eben mal aus Neugierde über die Europcar AKTIONSSEITE (falls der Link aus einem alten Thread überhaupt noch gültig war lol) für Mitte Mai und Anfang Juni (meine Mietzeiträume bei Sixt) nachgeschaut, was sie am Flughafen so anbieten. Tatsächlich ist PDAR das Maximum sowie ein paar VW Transporter und ein Audi TT. Also waren die Europcar-Parkplätze am Flughafen vor einer Woche wohl beabsichtigt so leergefegt ... hat jemand mal andere größere Europcar-Stationen besucht und geschaut, wie die Flottensituation dort so ist?
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3591
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Di 28. Apr 2020, 20:27

Krass, aber wenn Europcar nicht mal mehr am FRA Autos hat, dann weiß ich langsam nicht mehr wo sie noch die allerletzten vermieten wollen :?
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Di 28. Apr 2020, 22:59

:europcarschild: könnte auch den Weg von :sixtschild: gehen und die Flotte drastisch reduzieren. Gerade an Flughäfen brauchst ja quasi keine Autos mehr, weil eh keine Kunden kommen. Zudem darf man nicht vergessen, dass die Parkgebühren für die Autovermieter an großen Flughäfen und Bahnhöfen auch sehr teuer sein dürften. Also am besten die Autos auslagern oder außerhalb parken (am Flughafen München wurden wohl Autos bei einem Ferienpark-Anbieter untergebracht).
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Di 28. Apr 2020, 23:34

Müssten sie aber nicht eh die Parkplatzkosten tragen? Da sonst eh kein Schwein auf den Plätzen parken kann als sie selber.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
560SEC
Beiträge: 141
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 08:45

Beitrag von 560SEC » Mi 29. Apr 2020, 08:42

Ich denke, dass die AVen an Flughäfen die Parkplatzkosten immer bezahlen müssen @Sechsnull. Und das unabhängig davon, ob Autos geparkt sind oder nicht. Die mieten einfach eine Fläche und bezahlen dafür. Sind eben Fixkosten. Wenn man privat eine Garage mietet, bezahlt man auch den ganzen Monat, ob ein Auto drinnen steht oder nicht.

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Mi 29. Apr 2020, 10:58

Eben, das denke ich auch. Aber vielleicht gibt es ja doch noch weitere variable Kosten wie z.B. die Parktickets aus der Tiefgarage, die man sich bei der Tiefgaragenausfahrt ziehen muss um diese wieder an der Endausfahrt zurückzugeben.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Energizer
Beiträge: 180
Registriert: So 17. Feb 2019, 21:42
Wohnort: Dietzenbach

Beitrag von Energizer » Mi 29. Apr 2020, 12:50

ich schätze nicht das eine AV da pro Auto und so bezahlt. Sixt oder so wird halt flat keine Ahnung vielleicht x tausend Euro pro Monat an den Flughafen überweisen.
Wenn du es anhand der Parktickets machst, dann kostet ja jede Ein-/Ausfahrt, auch wenn du das auto nur zum Waschen nach Kelsterbach fährst.

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes zu Mietwagen“

sunnycars
sunnycars