Was steht gerade an den Stationen

Alle Themen zu Mietwagen, die sonst nirgends hinein passen
Antworten
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4284
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Re: Was steht gerade an den Stationen

Beitrag von DEPU4711 »

Du musst dich halt klar positionieren und die Markenwerte genau pflegen. :europcarschild: wäre perfekt für Premium und Weltweit, Buchbinder für Low Cost & Truck-Rent
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Wobei Interrent haben die doch auch noch???
und in Spanien meine ich auch Goldcar.
Möglicherweise ist das aber auch ein Problem von Europcar. Diese Markenvielfalt hat schon öfters Unternehmen nicht gut getan.
Überall zu positionieren bringt nicht immer was. Das war genau wie Air Berlin. Die wollten Geschäftsreisen, Charter und Low Budget machen. Wo es hingeführt hat sieht man.
Da ist Sixt immerhin relativ konsequent. Immer schön im Premiumbereich.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4284
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Stimmt, die Marken gehören denen auch noch allesamt. Denke hier ist es in der Tat zu aufgebläht worden. Da tut vielleicht eine Verschlankung gut...
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

DEPU4711 hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 21:50 Stimmt, die Marken gehören denen auch noch allesamt. Denke hier ist es in der Tat zu aufgebläht worden. Da tut vielleicht eine Verschlankung gut...
Und hier fängt meiner Meinung nach schon das komplette Missmangement an. Es ist überhaupt gar nicht klar bei Europcar wohin die Reise gehen soll, obwohl die Firma auch börsennotiert ist. Bei Sixt weiß ich das wo die Schwerpunkte liegen.
Wundern würde es mich nicht, wenn EC den Bach runter geht, wobei ich es als Aktionär (auch wenn nur Kleinaktionär) nicht hoffen möchte.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4284
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die komplett den Bach runter gehen und zusperren. Dazu ist :europcarschild: doch schlicht und ergreifend noch zu dominant und wichtig im Vermietgeschäft.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Vorstellen kann ich mir das auch nicht so wirklich. Was mich ja irgendwie ja wundert, wieso man von Avis so wenig in der Krise hört.
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Vorhin bei Buchbinder kamen mal wieder ein paar :europcarschild: Autos an. Zumindest hatten alle HH-Kennzeichen.
IMG_4428.jpg
IMG_4428.jpg (95.37 KiB) 67 mal betrachtet
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3841
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 »

Der 1er ist bestimmt ein 118i 😂
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

Turbo_3 hat geschrieben: Mi 24. Feb 2021, 12:19 Der 1er ist bestimmt ein 118i 😂
Genau das hab ich mir auch gedacht als ich den gesehen habe :D Aber schön, dass hier niemand mehr von Buchbinder erwartet :D
It's time to burn some Diesel
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 4207
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert »

@Turbo_3 ist übrigens ein 118i, heute nochmal gesehen und geschaut ;)
It's time to burn some Diesel
Antworten

Zurück zu „Verschiedenes zu Mietwagen“

Sixt 10 Prozent