Neue Autos in Mietwagenflotten

Antworten
Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 1368
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Re: Neue Autos in Mietwagenflotten

Beitrag von Heating »

DEPU4711 hat geschrieben: Do 2. Mai 2019, 17:57 Bei Audi ist ganz klar Misswirtschaft verantwortlich für das Debakel.
Bei VW vermute ich persönlich sogar, dass man den Diesel-Gate bewusst angestoßen hat.
Bei VW habe ich auch so meine Vermutungen, warum und wer das Dieselgate angeschoben hat..... ;)
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:
Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 189
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker »

Joo, ist schon ein Unding was die Leute mit den Millionengehöltern da angerichtet haben.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4047
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Der Kunde trägt es aber mit ;)
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
Rover
Beiträge: 47
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:12

Beitrag von Rover »

Leider hat der Kunde nicht sehr viele Möglichkeiten, sich zu wehren. Man muss das Auto kaufen, dass einem angeboten wird.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4047
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Rover hat geschrieben: Fr 3. Mai 2019, 16:23 Leider hat der Kunde nicht sehr viele Möglichkeiten, sich zu wehren. Man muss das Auto kaufen, dass einem angeboten wird.
Ich kann mich aber gegen eine bestimmte Marke oder einen Konzern entscheiden.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
ImplantSt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 07:16

Beitrag von ImplantSt »

Ja, kann man @Depu4711. Nur nenne mir einen deutschen Hersteller der nicht betrogen hat? :(
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4047
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

ImplantSt hat geschrieben: So 5. Mai 2019, 07:42 Ja, kann man @Depu4711. Nur nenne mir einen deutschen Hersteller der nicht betrogen hat? :(
Definiere betrogen.
Geht es um ausnutzen von Richtlinien im grenzwertigen Bereich, oder um Betrug durch bewusste Manipulation?
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
ImplantSt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 07:16

Beitrag von ImplantSt »

DEPU4711 hat geschrieben: So 5. Mai 2019, 19:07

Definiere betrogen.
Geht es um ausnutzen von Richtlinien im grenzwertigen Bereich, oder um Betrug durch bewusste Manipulation?
Bewusste Manipulation, in jedem Falle! Da braucht man nichts mehr schönzureden. BMW, Mercedes, Audi, Porsche, VW....alle wussten, was lief.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4047
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Bewusst manipuliert haben bis jetzt VAG u Daimler. BMW bis jetzt nicht.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Benutzeravatar
ImplantSt
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 07:16

Beitrag von ImplantSt »

DEPU4711 hat geschrieben: Mo 6. Mai 2019, 10:01 Bewusst manipuliert haben bis jetzt VAG u Daimler. BMW bis jetzt nicht.
Und BMW -->https://www.n-tv.de/wirtschaft/Der-Abga ... 50665.html
Antworten

Zurück zu „Diverse Neuigkeiten zu Mietwagen“

Sixt 10 Prozent