Neue Autos in Mietwagenflotten

Benutzeravatar
Thermoking
Beiträge: 642
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 08:26

Re: Neue Autos in Mietwagenflotten

Beitrag von Thermoking »

Moinsen.
Würde ich kurz mal bei der Hotline oder so durchrufen, die können das ja adhoc beantworten. Ich selbst hatte noch kein E-Auto bei denen mir geholt, weil einfach das Ladesäulennetz in der Gegend zu schlecht ist. In den Gebieten wie München, Rhein-Main ist das natürlich anders.
Benutzeravatar
Crowler
Beiträge: 18
Registriert: Di 16. Apr 2019, 18:54

Beitrag von Crowler »

Ohne eine irgendwie geartete Ladekarte geht da ja gar nichts, glaube ich? Wieso man da nicht einfach eine Kreditkarte in so eine Ladesäule reinschieben kann, verstehe ich nicht. So wird sich das System doch nicht durchsetzen.
Poolcar
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Aug 2019, 11:02

Beitrag von Poolcar »

Crowler hat geschrieben: Sa 10. Aug 2019, 09:19 Ohne eine irgendwie geartete Ladekarte geht da ja gar nichts, glaube ich? Wieso man da nicht einfach eine Kreditkarte in so eine Ladesäule reinschieben kann, verstehe ich nicht. So wird sich das System doch nicht durchsetzen.
Der Grund ist, dass jeder Ladesäulenbetreiber sein eigenes Geschäftsmodelll verfolgt. Es geht hier nicht darum, ein E-Auto aufzuladen, sondern darum, möglichst viel und teuer Strom zu verkaufen. ;)
Benutzeravatar
RakkiHH
Beiträge: 39
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 08:34

Beitrag von RakkiHH »

Gestern wurden am Flughafen HH von einem Transporter mehrere Audi A6 und A4 für Sixt abgeladen. Mehr Details konnte ich leider nicht erkennen.
Benutzeravatar
Rentguru
Beiträge: 340
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 08:19

Beitrag von Rentguru »

Jetzt muss BMW noch mal einen Schwung 3er bei Sixt nachschieben
Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 189
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker »

Wobei der 3er Bestand bei Sixt in den letzten Wochen aufgeholt hat :sixtschild:
Benutzeravatar
Hockenheim
Beiträge: 37
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46

Beitrag von Hockenheim »

Die A6 Diesel mit dem V6 geistern immer noch durch die Medien. Audi ist nach wie vor nicht in der Lage, die eklatante Anfahrschwäche abzustellen. Eine Zumutung für jeden Mieter.
Benutzeravatar
DerSchwede
Beiträge: 82
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:16

Beitrag von DerSchwede »

Sixt könnte doch von Audi mehr S- Modelle einfordern, die die Anfahrschwäche nicht haben.
Vmax300
Beiträge: 18
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 17:25

Beitrag von Vmax300 »

Die S Modelle müssten in einer höheren Kategorie eingeflottet werden.
Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 4442
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 »

Audi S6 Avant sind bereits auf dem Weg in die Flotte von :sixtschild:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)
Antworten

Zurück zu „Diverse Neuigkeiten zu Mietwagen“

Sixt 10 Prozent