Urlaub in Bayern (trotz Corona & Sommerferien)

Hier kommen alle Themen rein, die nirgendwo sonst hinein passen
Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Urlaub in Bayern (trotz Corona & Sommerferien)

Beitrag von Sechsnull » Do 30. Jul 2020, 10:33

Servus zusammen,

ich werde demnächst mal kurz in Regensburg unterwegs sein und dachte mir, ich nutze die Chance um in Bayern irgendwo Urlaub zu machen. Und zwar an irgendeinem schönen See, der vielleicht nicht zu sehr überlaufen ist?! Habt ihr da irgendwelche Tipps? :mrgreen:

Eine Münchener Kollegin hat mir den Ammersee, Kochelsee und Walchensee empfohlen. Toll wäre es, wenn man Tretboot oder so fahren kann. Wichtig ist halt nur, dass es sich auch wirklich lohnt - trotz der anderen Urlauber und Touris. :lol:

Und ja ich weiß, es ist da Hochsaison und mitten in den süddeutschen Ferien. Anders gehts aber halt leider nicht :mrgreen:

Ich hoffe hier speziell auf die bayrischen Kollegen hier wie @DEPU4711 und @Turbo_3 :twisted:

Vielen Dank im Voraus, cheers.
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Turbo_3
Beiträge: 3210
Registriert: Mo 26. Nov 2018, 12:16
Wohnort: MUC

Beitrag von Turbo_3 » Do 30. Jul 2020, 11:08

Die bayrischen Seen sind wirklich sehr schön 👍🏻 Treetboot kann man bestimmt fahren ;) Gibt auch E-Boote - allerdings mit ner fetten Batterie 😂 Also so richtig vorwärts gehen die Dinger halt nicht, ist aber trotzdem ganz schön durchgeschaukelt zu werden. 🤣
Chiemsee wäre vielleicht noch eine tolle Option. Der See ist riesig und da verteilen sich die Touris gleich etwas besser, find ich.
Regensburg ist auch ganz cool. Historische Altstadt, Museen, Dom und Steinerne Brücke 😉 Allerdings in den Sommermonaten sehr beliebt bei Tages/Bustouristen. also eher so die Generation ab 60 und älter 😂
Nach Regensburg würde ich im September und Oktober fahren. Da ist es dann schon etwas kühler und man schwitzt nicht so beim „Wandern“ in der Altstadt 😅
Neue Autos gibt's bei Sixt... Wo sonst? :lol:

Benutzeravatar
Schwabe
Beiträge: 68
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 18:15

Beitrag von Schwabe » Do 30. Jul 2020, 13:15

Walchensee ist extrem überlaufen. Kochelsee bietet nicht viel. Mein Kandidat wäre ganz klar der Ammersee. Herrsching Ostufer oder Utting Westufer. Starnberger See käme auch in Frage. Oder gleich der Bodensee. Der Forggensee bei Füssen ist auch sehr schön. Kann man auch Dampferfahren.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 3556
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Do 30. Jul 2020, 20:50

Bodensee geht gut...bin ich bis zum WE und die Bilder von vor 10Minuten ;)
0454864F-1E6E-4597-81A1-A00F440D5D3E.jpeg
0454864F-1E6E-4597-81A1-A00F440D5D3E.jpeg (108.75 KiB) 148 mal betrachtet
FFAD8F8D-813D-4406-85AA-A79D44812057.jpeg
FFAD8F8D-813D-4406-85AA-A79D44812057.jpeg (132.53 KiB) 148 mal betrachtet
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1225
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Do 30. Jul 2020, 21:09

Sieht gut aus da am Wasser :D Bekommt man Lust auf Urlaub!
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3670
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 30. Jul 2020, 21:30

Seen gibt es im Grunde wirklich ein paar schöne - wurden auch hier schon größtenteils genannt - aber wenig überlaufen und Tretboot ist schwierig, da dies ja doch eher touristische Attraktion ist ;)

Wenn ihr wandern wollt, dann den Eibsee bei Garmisch-Partenkirchen! Ein Traum.
Auch der Königsee ist im Grunde ein MUSS in Berchtesgaden.
Chiemsee mit der Frauen- und Herreninsel ist was für Boot fahren und wäre auch in der Gegend vom Königsee.

Walchensee ist klein und meist leider doch sehr überlaufen, aber dennoch ein guter Anlaufpunkt und dem aus man dann noch zum Sylvenstein Speicher fahren dann und dann vllt noch in AUT zum Achensee und über den Tegernsee retour.

Tja, jetzt hast du eine nicht unbeträchtliche Anzahl an Seen auf deiner Liste :mrgreen:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Fr 31. Jul 2020, 00:58

... wir haben nun Österreich avisiert und am Achensee gebucht. Ein Zwischenstop am Bräustübl Tegernsee, ein schönes Helles zischen und dann am Achsensee das Wochenende verbringen ;)

Den Königssee hatte ich auch aufm Schirm, mal sehen ob wir da Samstags hinfahren. Aber der Achensee ist halt auch so länglich wie der Königssee, deswegen mal schauen ...

Der Eibsee sieht auch wunderschön aus. Eventuell auch auf unserer Liste für nen Tagestrip :mrgreen: zu viel Seen in einer Großregion ... :roll:


Danke an euch alle für die Tipps :P
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Fr 31. Jul 2020, 01:01

Nice, viel Spaß @Robert !

Bodensee gebe ich mir die Woche danach, wenn ich in Lautrach auf Seminar bin :lol: dann schön mit dem CCCC Mietwagen, so wie es sich gehört :D
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Benutzeravatar
Schwabe
Beiträge: 68
Registriert: Mi 18. Dez 2019, 18:15

Beitrag von Schwabe » Fr 31. Jul 2020, 08:27

Sechsnull hat geschrieben:
Fr 31. Jul 2020, 00:58
... wir haben nun Österreich avisiert und am Achensee gebucht. Ein Zwischenstop am Bräustübl Tegernsee, ein schönes Helles zischen und dann am Achsensee das Wochenende verbringen ;)

Wie kann man sich nur nach Österreich verirren, wenn das Gute in Bayern liegt so nah :?: :?: :?: :lol:

Benutzeravatar
Sechsnull
Beiträge: 1338
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Sechsnull » Fr 31. Jul 2020, 09:08

... die Buchungslage der Hotels hats ausgemacht. Wir sind direkt in Achenkirch, also sehr nahe am See. In Bayern hatte ich nach Unterkünften beim Chiemsee, Königssee und Ammersee geschaut. Die wenigen Hotels, die übrig waren waren entweder zu teuer oder nicht den Ansprüchen meiner Frau gerecht :lol:

Wir haben jetzt für einen halbwegs fairen Preis gute Zimmer mit Bergblick, fußläufig zum See und so. 8-) und wir sind ja auch noch kurz am Tegernsee, wo wir das beste Helle die Kehle befeuchten lassen werden :twisted:
BMW since Day One 8-)

Forza SGE! :twisted:

Antworten

Zurück zu „Alles was nicht mit Mietwagen zu tun hat“

sunnycars
sunnycars