Express Sixt Card

Alles zu den Sixt Cards (Express, Gold, Platinum, Corporate, uvm.)
Xenon
Beiträge: 1
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 17:04

Express Sixt Card

Beitrag von Xenon » So 7. Jan 2018, 08:58

Ich bin gerade auf die Sixt AKTIONSSEITE gestoßen und möchte nun gerne eine Mietwagen buchen.

Die Express Sixt Card ist die Einstiegskarte für alle Sixt Kunden. Sie hat den Vorteil, dass die Anmietung schneller abläuft, weil die Daten des Kunden schon hinterlegt sind, d.h. die ganzen Formalitäten entfallen bei der Fahrzeugabholung. Auch das Zahlungsmittel ist bereits hinterlegt. Die Karte ist empfehlenswert für alle, die öfter bei Sixt mieten.

Cloony
Beiträge: 5
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 19:44

Beitrag von Cloony » Mi 10. Jan 2018, 16:39

Der Tipp mit der Sixt AKTIONSSEITE ist echt gut, danke!

Hat auch nen Vorteil, wenn man öfter bei Sixt anmietet. Ab 5 Mieten innerhalb eines Jahres erhält man die Sixt Gold Card. Die hat dann den Vorteil, dass man bei 10 % erhält (auch auf LKW) und beim Sixt Limousine Service sogar 20 %. Man erhält auch bei kurzfristiger anmietung bis zu 48 Std. vorher bevorzugt ein Auto zur Verfügung gestellt.
Also eigentlich keine schlechte Karte.

Ölbrenner
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 13:57

Beitrag von Ölbrenner » Mi 10. Jan 2018, 16:50

@ Cloony, darf das ergänzen. Es gibt als höchsten Level bei Sixt die Platinum Sixt Card. Die bekommt man ab 20 Anmietungen pro 12 Monate.

Hier gibt es gegenüber der Gold Card, dass man bei allen Mieten immerhin 15 % Rabatt erhält. Dies auch bei Transportern und Lastern. Beim Limo Service gibt es sogar 20 % Ermässigung.
Und zusätzlich kommt man in den Genuss, dass man einen Upgrade automatisch erhält, falls entsprechende Fahrzeuge gerade verfügbar sind. Und bei kurzfristiger Anmietung erhält man bis zu 24 h vor Abholung eine bevorzugte Verfügbarkeit.

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mo 29. Jan 2018, 10:15

Es gibt noch die Diamond Card, wohl die einzige Status Karte, die aktuell noch was bringt...

Der Rest ist nur Plastikmüll...

Beginner
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 17:06

Beitrag von Beginner » Mo 29. Jan 2018, 11:03

@ BaboFFM Danke für den Hinweis.

Was bring die Diamond Karte für Vorteile im Gegensatz zu den anderen Karten?

Gruß

Benutzeravatar
Westerly
Beiträge: 6
Registriert: Di 23. Jan 2018, 18:17

Beitrag von Westerly » Mo 29. Jan 2018, 16:47

Die Diamond Card kostet einen Beitrag von 149.-€/Monat. Das hat ja nichts mit ner normalen Statuskarte zu tun, wenn ich einen monatliche Gebühr bezahle, ob ich die Karte nutze oder nicht. Für das Geld miete ich mir lieber übers WE ein schönes Auto.

Benutzeravatar
curryking
Beiträge: 85
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 13:38

Beitrag von curryking » Mo 29. Jan 2018, 20:42

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 10:15
Der Rest ist nur Plastikmüll...
Kannst ja für anderes verwenden. Spachteln, Türen aufmachen,... :lol: :lol: :lol: :lol:

Razzfazz
Beiträge: 2
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 17:05

Beitrag von Razzfazz » Di 30. Jan 2018, 09:09

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 10:15
Es gibt noch die Diamond Card, wohl die einzige Status Karte, die aktuell noch was bringt...

Der Rest ist nur Plastikmüll...
Solltest schon mal erklären, wieso z.B. die Sixt Platinum nur Plastikmüll ist. Ich geniesse den Rabatt von 15 % bei jeder Anmietung gerne.

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Di 30. Jan 2018, 11:17

Westerly hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 16:47
Die Diamond Card kostet einen Beitrag von 149.-€/Monat. Das hat ja nichts mit ner normalen Statuskarte zu tun, wenn ich einen monatliche Gebühr bezahle, ob ich die Karte nutze oder nicht. Für das Geld miete ich mir lieber übers WE ein schönes Auto.
Ja, das Angebot gibt/gab es mal.

Es gibt aber auch richtige DIA-Kunden, die den Status durch Umsatz usw. erlangt haben und nicht monatlich dafür zahlen ;)
Beginner hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 11:03
@ BaboFFM Danke für den Hinweis.

Was bring die Diamond Karte für Vorteile im Gegensatz zu den anderen Karten?

Gruß
Garantiertes Upgrade in die nächsthöhere Fahrzeuggruppe (gerne auch mehr) an den richtigen Stationen
Nutzung der DIA-Lounges an den Flughäfen mit eigenem Parkplatz, sowie gekühlte Getränke, Kaffee u. Schoki oder kleine Snacks
Razzfazz hat geschrieben:
Di 30. Jan 2018, 09:09
BaboFFM hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 10:15
Es gibt noch die Diamond Card, wohl die einzige Status Karte, die aktuell noch was bringt...

Der Rest ist nur Plastikmüll...
Solltest schon mal erklären, wieso z.B. die Sixt Platinum nur Plastikmüll ist. Ich geniesse den Rabatt von 15 % bei jeder Anmietung gerne.
Den Rabatt kannst du dir durch ein bisschen suchen im Internet jederzeit finden. Da würde ich eher den Shareholder-Tarif bevorzugen ;)

Die Upgrades gibts eigentlich nie...dafür musst du aber auch 20 Mieten im Kalenderjahr haben und drunter gibts gar nix. Also quasi wertlos


Regelmässig bietet Sixt auch den Status durch irgendwelche sinnlosen Partnerprogramme an und verwässert damit das eigene Statussystem immer nur noch mehr.

Benutzeravatar
Westerly
Beiträge: 6
Registriert: Di 23. Jan 2018, 18:17

Beitrag von Westerly » Di 30. Jan 2018, 11:41

Danke @ BaboFFM

Der Diamond Staus sieht dann doch recht interessant aus. Werde mir das mal insgesamt genauer anschauen.
Bist du da Mitglied?

Antworten

Zurück zu „Sixt Cards“

sunnycars
sunnycars