Auspuff tauschen Ford Mondeo 2.0TDCI

Fragen und Diskussionen zu technischen Problemen und deren Lösungen.
Antworten
Benutzeravatar
Robby
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:00

Auspuff tauschen Ford Mondeo 2.0TDCI

Beitrag von Robby » Di 9. Jan 2018, 11:18

Hat schon mal jemand einen Auspuff beim Ford Mondeo 2.0TDCI mit 140PS, Bj 2009 getauscht. Gibt es da was besonderes zu beachten? Sind ein Ersatzauspuff aus dem freien Zubehärhandel oh?

Danke für Hinweise.

malle
Beiträge: 10
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:37

Beitrag von malle » Di 9. Jan 2018, 13:00

Freund von mir hat das gleiche Auto. Der hat den Auspuff komplett bei eBay gekauft. Das besondere war, dass der Auspuff keinen Mittelschalldämpfer hat. Vom Flexrohr aus ist überigens alles an einem Stück und hatte daher keine Schellen.
Kann man problemlos selber tauschen. Brauchst halt logischerweise eine Hebebühne.

Benutzeravatar
Robby
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:00

Beitrag von Robby » Di 9. Jan 2018, 17:23

Danke schon mal,malle. Ich schaue jetzt mal, wo ich kostengünstig einen Ersatzauspuff herbekomme. Gut ist zu wissen, dass der Tausch selbst keine großen Kinken hat.

Benutzeravatar
Biker
Beiträge: 186
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 08:29

Beitrag von Biker » Mi 10. Jan 2018, 16:18

Hab das auch schon mal gemacht. Ist unproblematisch, kann ich nur bestätigen.

Daggi07
Beiträge: 10
Registriert: So 14. Jan 2018, 12:11

Beitrag von Daggi07 » So 14. Jan 2018, 17:19

Kann ich bestätigen, Auspuffreparaturen kann man sogar heute noch gut selber machen.

Benutzeravatar
Robby
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:00

Beitrag von Robby » Fr 16. Feb 2018, 12:09

Wollte nur mal Rückmeldung geben. Habe online für wenige Euronen einen Auspuff gekauft und dank Hebebühne bei einem Freund inzwischen auch erfolgreich getauscht. Mein guter alter Mondeo läuft wieder rund!!

Schönen Dank an alle für die Tipps. War super von euch.

Antworten

Zurück zu „Ford“

sunnycars
sunnycars