Ständige Downgrades bei Europcar

Alles zu euren Erfahrungen bei Europcar
Antworten
Benutzeravatar
mole
Beiträge: 69
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 23:09

Ständige Downgrades bei Europcar

Beitrag von mole » Sa 13. Jan 2018, 13:03

Ich muss ja sagen, dass ich bei Europcar ständig mit downgrades konfrontiert bin. Langsam reicht es mir auch von denen. Habe erst neulich ein Auto bei denen in Aschaffenburg reserviert in der CDMR. Geben wollten sie mir ein EDMR. Begrünung: es müssten kurzfristig viele Fahrzeuge in die Werkstatt und gestern hätten auch noch zwei verlänger, was nicht in ihrer Hand ist. Bitte? Warum nicht in deren Hand, die Kunden können ja nicht einfach mit dem Auto wegbleiben, wenn anderweitig reserviert ist. Das Problem ist, man ist der Sache einfach ausgesetzt und Upgrade war auch nicht möglich, da sie angeblich nic anderes hatten. Hat man in solch einem Fall nicht Anspruch auf ggf. ein Auto bei der Konkurrenz auf kosten von Europcar?
War langsam das letzte mal das ich dort gebucht hab! :evil:

Benutzeravatar
Airman
Beiträge: 70
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 10:34

Beitrag von Airman » Sa 13. Jan 2018, 13:06

Denen hätte ich was gehustet

Suppy
Beiträge: 8
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 13:56

Beitrag von Suppy » So 14. Jan 2018, 16:47

Glaube, dass ich mich an deiner Stelle mal schriftlich per Mail bei Europcar beschweren und zumindest irgendeine Entschädigung verlangen würde. Man muss sich ja auch nicht alles gefallen lassen.

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“