[Umfrage] Wie viel gebt ihr pro Jahr für Mietwagen aus?

Wie viel gebt ihr pro Jahr für Mietwagen aus?

Zwischen 50 und 100 Euro
4
8%
Zwischen 100 und 500 Euro
6
12%
Zwischen 500 und 1500 Euro
10
20%
Zwischen 1500 und 2500 Euro
16
33%
Zwischen 2500 und 5000 Euro
9
18%
Mehr als 5000 Euro
4
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 49

Benutzeravatar
Bugatti
Beiträge: 6
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 15:37

[Umfrage] Wie viel gebt ihr pro Jahr für Mietwagen aus?

Beitrag von Bugatti » So 4. Feb 2018, 23:01

Wie der Titel schon sagt, starte ich mal eine kleine Umfrage zu euren jährlichen Mietwagen Ausgaben.

Seaside
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2018, 13:28

Beitrag von Seaside » Mo 5. Feb 2018, 08:41

Gutes Thema. Auf das Ergebnis bin ich auch mal gespannt.

:geek: :geek:

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mo 5. Feb 2018, 09:45

Lt. meiner Aufstellung waren es für 45 private Mieten in 2017 3.452,17€

Durchschnittlicher Preis pro Tag waren 21,58€

Racing
Beiträge: 9
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 09:21

Beitrag von Racing » Mo 5. Feb 2018, 10:09

Was haste da so gefahren?
Waren auch mal echte Highlights dabei?

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mo 5. Feb 2018, 10:33

A4 Quattro 272ps
MB C63s AMG
BMW M4
A6 Quattro Competition
BMW 335d
BMW 330d
BMW 540i
BMW 750Ld
BMW 740Ld
MB S560
MB S400d
Jeep Grand Cherokee SRT

das sollten so die Highlights gewesen sein...

Racing
Beiträge: 9
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 09:21

Beitrag von Racing » Mo 5. Feb 2018, 10:38

Booaahh.... das sind jetzt schon ganz schöne Dinger, was de da gefahren bist. Und das unter 22.-€ Mietpreis pro Tag. da haste aber ne gute Nase für günstige Angebote. Echt Respekt! Finde ich super.
Und schon den neuen S 560 gefahren. Wie läuft der neue 8 Zylinder?

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Mo 5. Feb 2018, 10:53

S560 war ganz ok...Spritverbrauch hat sich so bei 12-13l eingependelt

Die Tagespreise kamen aber auch nur zustande, weil ich oft nur die kleinste Kategorie buche und jede Menge Einsatz von Gutscheinen, Bonusprogrammen usw...

Da aber an den Wochenenden die Preise an den großen Flughäfen oft im Keller sind, lohnt es sich dort zu buchen ;)

Racing
Beiträge: 9
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 09:21

Beitrag von Racing » Mo 5. Feb 2018, 11:31

@BaboFFM
Den S560 würde ich echt mal gerne fahren. Haste bei Laufruhe und Kraftentfaltung einen Unterschied zwischen 8- Zylinder Benziner und dem neu entwickelten 6- Zylinder Diesel (S 400d) gesehen?

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 126
Registriert: So 4. Feb 2018, 22:17

Beitrag von Thomas » Mo 5. Feb 2018, 21:55

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 09:45
Lt. meiner Aufstellung waren es für 45 private Mieten in 2017 3.452,17€
Durchschnittlicher Preis pro Tag waren 21,58€
Ist eigentlich bei derAnzahl an Mieten echt günstig :shock:
BaboFFM hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 10:53
Die Tagespreise kamen aber auch nur zustande, weil ich oft nur die kleinste Kategorie buche und jede Menge Einsatz von Gutscheinen, Bonusprogrammen usw...
Buchst Du direkt bei der AV oder über Broker?

BaboFFM
Beiträge: 286
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 09:57

Beitrag von BaboFFM » Di 6. Feb 2018, 12:17

Racing hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 11:31
@BaboFFM
Den S560 würde ich echt mal gerne fahren. Haste bei Laufruhe und Kraftentfaltung einen Unterschied zwischen 8- Zylinder Benziner und dem neu entwickelten 6- Zylinder Diesel (S 400d) gesehen?
Ja, der Benziner ist halt immer gleichmäßig in der Kraftentfaltung, im direkten Vergleich würde ich aber immer 400d vorziehen, da man damit einfach mehr km machen kann :)
Thomas hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 21:55

BaboFFM hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 09:45
Lt. meiner Aufstellung waren es für 45 private Mieten in 2017 3.452,17€
Durchschnittlicher Preis pro Tag waren 21,58€
Ist eigentlich bei derAnzahl an Mieten echt günstig :shock:
BaboFFM hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 10:53
Die Tagespreise kamen aber auch nur zustande, weil ich oft nur die kleinste Kategorie buche und jede Menge Einsatz von Gutscheinen, Bonusprogrammen usw...
Buchst Du direkt bei der AV oder über Broker?
Direkt über Sixt, habe da den sogenannten Shareholder-Tarif, da ich Aktien des Unternehmens besitze.
Weiterhin habe ich eine Miles&More Kreditkarte mit Vollkaskoversicherung, damit ich mir die teure Vollkasko bei Sixt spare

Antworten

Zurück zu „Kosten“

sunnycars
sunnycars