Neuzulassungen Dieselautos

Themen, die es aus der Autoindustrie zu erzählen und zu diskutieren gibt
Antworten
Erisee
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Jan 2018, 18:12

Neuzulassungen Dieselautos

Beitrag von Erisee » Mo 5. Feb 2018, 09:01

So langsam schlägt der Dieselskandal in den Neuzulassungen durch. in 2017 gingen lt. KBA die Neuzulassungen bei Dieselautos um 13,2 % zurück (minus 202.820 Fahrzeuge). Ist schon ne ganze Menge.

Benutzeravatar
hopper
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:33

Beitrag von hopper » Mo 5. Feb 2018, 17:28

Ist ja eh ein Witz. Jetzt haben die Dieselautos in den letzten Jahren ihr Taxi-Image verloren und fahren sportlicher als viele Benziner, nun werden sie auf das Abstellgleis geschoben. Mir macht das Fahren mit den Dieseln und ihrem enormen Drehmoment nach wie vor ne Menge Spaß.

330
Beiträge: 7
Registriert: So 24. Dez 2017, 16:29

Beitrag von 330 » Mi 7. Feb 2018, 12:54

Lasse mich von den ganzen Diskussionen über den Diesel nicht beirren. Ich plane den Kauf für mich privat einer Mercedes A-Klasse mit Diesel-Motor. Nur die Variante habe ich noch nicht entschieden.

Stopango
Beiträge: 6
Registriert: Do 8. Feb 2018, 11:44

Beitrag von Stopango » Do 8. Feb 2018, 17:12

Haste recht @330. Ich sehe das auch gelassen. Man kann beim derzeitigen Entwicklungssstand der E-Mobile doch nicht auf die Diesel von heute auf morgen verzichten. Die LKW werden auch weiter fahren.

Erisee
Beiträge: 7
Registriert: Di 23. Jan 2018, 18:12

Beitrag von Erisee » Do 15. Feb 2018, 11:51

Auch im Januar 2018 sind die Zulassungen von neuen Diesel-PKW weiter gesunken. Es sind jetzt nur noch ein Drittel aller neu zugelassenen PKWs. So konnte man eine gute Technologie auch kaputt machen. Dabei gäbe es intelligente Nachrüstlösungen auch für ältere Dieselfahrzeuge.

Hobby7
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:13

Beitrag von Hobby7 » Do 22. Feb 2018, 11:49

Heute wird beim Bundesverwaltungsgericht über Fahrverbote verhandelt. Ist schon eine Zumutung, was sich die Autoindustrie da geleistet hat. Ein Betrug nicht nur an der Umwelt, sondern auch am Verbraucher!!!!

Hobby7
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:13

Beitrag von Hobby7 » Do 22. Feb 2018, 17:18

Entscheidung wird um eine Woche vertagt. Weiterhin Unklarheit für die Dieselfahrer. Stört weder Industrie noch die Politik!
:mrgreen: :mrgreen:

Glocker
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 08:29

Beitrag von Glocker » Fr 23. Feb 2018, 08:38

Wer bezahlt mir die Entwertung meines Dieselautos?
Unverschämtheit, ist reine Enteignung.

V10Z
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 08:07

Beitrag von V10Z » Sa 24. Feb 2018, 12:33

Geht mir leider auch so. Stinkt mir gewaltig. Sehe nur im Augenblick keine Lösung.

Hobby7
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 10:13

Beitrag von Hobby7 » Di 27. Feb 2018, 07:54

Heute soll das Dieselurteil wegen Fahrverboten beim Bundesverwaltungsgericht gefällt werden.

Antworten

Zurück zu „Neues aus der Autoindustrie“