DRINGEND! Absperrpfosten touchiert

Fragen und Ratgeber zu tatsächlich passierten Unfällen und Schadensfällen
Antworten
Benutzeravatar
Satellite
Beiträge: 27
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 15:50

DRINGEND! Absperrpfosten touchiert

Beitrag von Satellite » Sa 10. Feb 2018, 15:55

Hallo,
ich melde mich gerade aus meinem Spanien Urlaub. Mir ist leider heute ein kleines Missgeschickt passiert. Beim Rückwärts fahren habe ich auf einem Supermarktparkplatz leider mit der Heckstoßstange so einen Metallpfosten leicht touchiert, sodass nun an der Stelle die Stoßstange eine ganz leichte Delle hat. Die Stoßstange hat hinten aber bereits mehrere Kratzer, was aber auf dem Schadensprotokoll nicht eingezeichnet ist. Ich habe den Mietwagen über den Broker Sunny cars gebucht, sodass ich ja auch Vollkasko ohne SB habe. Die Autovermietung Vorort ist Centauro.
Was würdet ihr machen? Soll ich darauf spekulieren das sie es bei der Rückgabe nicht bemängeln oder soll ich es lieber melden und gegebenenfalls über die Versicherung abwickeln lassen?
Wie ist über die Versicherung das Vorgehen? Muss ich mich an Sunny cars wenden?
Würde das jetzt lieber vorab abklären, nicht das ich einen Fehler mache und mich das hinterher viel Geld kostet. Habe das Auto noch bis übermorgen Abend.

Danke schon mal für Eure Hilfe, ich bin momentan echt lost!!

Gruß

cooly4
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 11:29

Beitrag von cooly4 » Do 15. Feb 2018, 17:10

Sorry, bin wohl schon zu spät dran.
Hoffe hast den Schaden ganz normal bei denen gemeldet. Schick jetzt die SB-Rechnung einfach an Sunnycars durch. Die machen das dann problemlos. Würde die halt vorher noch kurz infomieren, am besten per Mail. Fall erledigt. Hoffe, das ganze hat dir nicht den Urlaub versaut.

Antworten

Zurück zu „Unfälle und Schadensfälle“