Milliardenverlust bei Opel 2017

Themen, die es aus der Autoindustrie zu erzählen und zu diskutieren gibt
Antworten
kelle
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:36

Milliardenverlust bei Opel 2017

Beitrag von kelle » Fr 16. Feb 2018, 12:06

Auch in 2017 soll Opel trotz der Übernahme durch PSA wieder einen Milliardenverlust eingefahren haben. Solange die nicht mal endlich technisch hochwertige und gut designte Autos bauen, wird das wohl nie was. Ist meine Meinung.

nagel
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:28

Beitrag von nagel » Fr 16. Feb 2018, 15:11

Die Opel kann man jetzt mögen oder nicht. Die Fehler wurden aber bereits in der Vergangenheit gemacht und sich Opel so selbst aus dem Markt katapultiert hat. Jetzt ist es natürlich wahnsinnig schwierig, wieder den Anschluss an Technik, Design und Markt zu finden.

fahrer
Beiträge: 9
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:27

Beitrag von fahrer » Do 1. Mär 2018, 12:35

Leider wird das wieder erhebliche Einschnitte für die Mitarbeiter nach sich ziehen.

:roll: :oops:

Antworten

Zurück zu „Neues aus der Autoindustrie“