Mietwagenversicherung im EU-Ausland/Protugal

Antworten
Benutzeravatar
2CV
Beiträge: 42
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 11:13

Mietwagenversicherung im EU-Ausland/Protugal

Beitrag von 2CV » Mo 19. Feb 2018, 11:21

Hallo erstmal!

Ich bin neu hier und hätte mal gleich eine Frage. Ich plane im März einen kurzen Urlaub in Faro/Portugal. Könnte da über Vergleichsportal für drei Tage einen Mietwagen bereits für 7,95.-€ bekommen, inkl. alle Km, Tank voll/voll und VK mit SB.
Was meint ihr, kann ich den verlockenden Preis nehmen oder muss ich in Portugal die SB über eine teure Versicherung ausschliessen? Da ich noch Student bin, einen günstigen Ryanair-Flug gefunden habe und so, würde ich mir die Versicherung gerne aus Budgetgründen einsparen.

Danke schon mal für ein paar Tipps oder Erfahrungen.

Grüße
2CV

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 1237
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Mi 16. Mai 2018, 10:14

@2CV Ich weiss, dass ich etwas spät dran bin. Für so einen Fall würde ich die Jahresversicherung für 70 Euronen nehmen. Die gilt im gesamten EU-Ausland. Dann kannste auch kostengünstige Nebensaisontarife nutzen.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Antworten

Zurück zu „Versicherungen für Mietwagen im Ausland“

sunnycars
sunnycars