BMW wird durchsucht

Themen, die es aus der Autoindustrie zu erzählen und zu diskutieren gibt
Antworten
Benutzeravatar
rose
Beiträge: 532
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

BMW wird durchsucht

Beitrag von rose » Mi 21. Mär 2018, 08:10

Auch BMW schafft es nicht, am Abgasskandal vorbeizukommen. Der 4 Zylinder in München wurde jetzt auch durchsucht. Für mich ist das ganze Verhalten der Autoindustrie völlig unverständlich. Hätten die doch technologisch alle nicht nötig gehabt, zu solchen Mittel wegen dem Abgas zu greifen.
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 3705
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06

Beitrag von DEPU4711 » Do 22. Mär 2018, 16:43

BMW hat aktuell einzig ein Problem mit der Zertifizierung einiger Benzinmotoren nach WLTP. Aus diesem Grund wurde nun für Europa entschieden keine Benziner mehr für den BMW 7er bis auf Weiteres anzubieten. Der BMW M550i wurde auch aktuell gestoppt und die Produktion der BMW M3 Limousine wird Mitte 2018 komplett eingestellt deswegen.
Im Dieselskandal scheint BMW durchaus als Saubermann zu gelten, wie sich mit dem Test des BMW 320d (welchen die DUH als Betrug nachweisen wollte) bestätigt hat.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Carvy
Beiträge: 11
Registriert: So 18. Mär 2018, 16:22

Beitrag von Carvy » Do 22. Mär 2018, 18:05

Wie ich das Thema aus den Medien verstanden habe, hat BMW offenbar auch manipulierte Software benutzt, die die Abgasreinigung abgeschaltet hatte. Ob aus Versehen oder nicht wird man wohl noch feststellen.

Benutzeravatar
RakkiHH
Beiträge: 32
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 08:34

Beitrag von RakkiHH » Mi 16. Mai 2018, 20:09

Auch bei Audi hat man "vergessen", die Abschaltvorrichtung auszubauen. Wie kann man so etwas vergessen?

Antworten

Zurück zu „Neues aus der Autoindustrie“

sunnycars
sunnycars