Wo günstige Mietwagen Jahresversicherung?

Gurke
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Dez 2017, 16:26

Wo günstige Mietwagen Jahresversicherung?

Beitrag von Gurke » Mi 27. Dez 2017, 19:48

Hallo!

Weiß jemand, ob es ne Art Dauerversicherung für Mietwagen gibt, die die SB im Schadensfall übernimmt?

Danke für jeden Hinweis oder Tipp.

Gans3
Beiträge: 6
Registriert: So 24. Dez 2017, 16:31

Beitrag von Gans3 » Mi 27. Dez 2017, 19:51

Klar schau dir mal die Versicherung an: Mietwagen Jahresversicherung

Als Versicherung steht dahinter die Allianz, also echte Qualität in meinen Augen und nicht nur irgendeine Versicherung.
Ich kann diese Jahresversicherung für Mietwagen nur jedem wärmstens empfehlen.

Die Versicherung gibt es für Mietwagen Anmietungen in Europa und weltweit.
Weiterhin gibt es dort auch interessante Versicherungsprodukte für Transporter und CarSharing Angebote.
Du musst auch nicht gleich ein ganzes Jahr abschließen, sondern kannst diese auch nur für eine Anmietung oder pro Tag machen. Das ist vor allem dann ganz gut, wenn du einfach ein Angebot irgendwo mit Vollkasko buchst und dann die Selbstbeteiligung ruhig in Kauf nehmen kannst. Dann bezahl lieber da 5-10 Euro und spar dir beim Mietwagen die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, weil das kostet häufig dann gleich deutlich mehr.

Benutzeravatar
7er
Beiträge: 45
Registriert: So 24. Dez 2017, 16:27

Beitrag von 7er » Mi 27. Dez 2017, 19:56

Doch da gibt es was. Die heissen Leihwagenversicherung.de
Da kann man die SB ausschliessen.

blume251
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Dez 2017, 08:06

Beitrag von blume251 » Do 28. Dez 2017, 08:10

Bis zu welcher Höhe der SB würden die zahlen?

Gruß

strasse
Beiträge: 2
Registriert: Di 26. Dez 2017, 12:40

Beitrag von strasse » Fr 29. Dez 2017, 19:46

Bis 3.500 € SB wird da alles abgedeckt.

Gruß

Toni
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 19:25

Beitrag von Toni » Sa 30. Dez 2017, 08:56

Weiss jemand den preis, was die so kostet für Tagoder Monat oder Jahr?

Danke und Gruß

york
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 19:17

Beitrag von york » Sa 30. Dez 2017, 09:53

Die kostet 69 Euro pro Jahr. Kürzere Laufzeit, die es zwar gibt (glaube auch als Tagesversicherung oder Monatsweise) macht aus meiner Sicht preislich keinen Sinn.
Aber für ein Jahr finde ich die echt interessant. :roll:

Benutzeravatar
Croley
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 17:42

Beitrag von Croley » Sa 30. Dez 2017, 11:42

Was ziemlich cool ist, die gilt sogar für Zusatzfahrer:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

Wir bedanken uns für den Kauf Ihrer Versicherung gegen Selbstbeteiligung von Leihwagenversicherung.de. Im Anhang dieser Email finden Sie sechs

[...]

Diese sechs Dokumente beziehen sich auf die von Ihnen heute gekaufte Versicherung, deren Details wie folgt sind:

Name der gekauften Versicherung: Selbstbeteiligungs-Ausschluss Europa
Ihre Versicherungsnummer:
Kaufdatum: 03/12/2017
Versicherungsbeginn:
Versicherungsauslauf:
Gezahlter Betrag: € 70.00 (inklusive Versicherungssteuer)

Ihre Versicherung umfasst automatisch Schutz für bis zu neun zusätzliche Fahrer
. Die Namen dieser Fahrer müssen Sie uns nicht mitteilen. Sie sind jedoch verpflichtet, alle Namen von der Mietwagenfirma genehmigen zu lassen, und dafür zu sorgen, daß diese Personen ordnungsgemäß im Mietwagenvertrag eingetragen sind.

Macht das ganze meiner Meinung nach im Urlaub deutlich attraktiver, wenn man mit Freunden unterwegs ist

Gruß, Croley

Speedfighter
Beiträge: 4
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 10:25

Beitrag von Speedfighter » So 7. Jan 2018, 09:21

Hat jemand schon mal so einer Jahresversicherung einen Schaden gemeldet und Erfahrungen gemacht? Zahlen die dann auch oder ist das ein riesiger Akt, wenn es drauf ankommt?

Pizbuin
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:39

Beitrag von Pizbuin » Mo 8. Jan 2018, 14:54

Ich bin bei Leihwagenversicherung.de
Kann aktuell nur Gutes berichten. Einmal habe ich die schon gebraucht, als ich dummerweise einen Aussenspiegel am Leihwagen abgefahren hatte :mrgreen: :mrgreen: . Habe da nur die Unterlagen/Rechnung/Mietvertragskopie eingereicht und wurde dann von denen anstandslos bezahlt.

Antworten

Zurück zu „Jahresversicherungen“

sunnycars
sunnycars